Erleben Sie Europa auf unsere Art!!

100 % maßgeschneidert, persönlich und fachkundig organisiert, abseits vom Massentourismus, kleinmaßstäbig und nachhaltig, wo es möglich ist.

Japan Reisen Individuell - Dimsum Reisen

Entdecken Sie Reisen in Japan mit unseren individuellen Rundreisen. Ihr Spezialist bietet Ihnen individuelle, maßgeschneiderte Reisen nach Japan

Japan Rundreisen

Japan Städte- und Gebirgsreise

Tokyo - Mt. Fuji - Takayama - Shirakawago - Kanazawa - Kyoto
  • 13 Tage
  • €1895 pro Person

Höhepunkte der Honshu-Insel auf Dimsums Art

Tokyo - Matsumoto - Magome - Takayama - Shirakawago - Kanazawa - Kyoto - Mt. Koya - Osaka
  • 15 Tage
  • €1795 pro Person

Winterreise Japan mit dem Zug

Tokyo - Matsumoto - Shibu Onsen - Kanazawa - Shirakowago - Kyoto
  • 13 Tage
  • €1895 pro Person

Japan Bausteine

Tokyo, das Zentrum der modernen japanischen Kultur

Erleben Sie das pulsierende Herz Tokyos
  • 4 Tage
  • €425 pro Person

Kawaguchiko - Radtour um die Fuji-Seen

Japan, das ultimative Land für Radtouren
  • 3 Tage
  • €350 pro Person

Nikko, Architektur und Wandern nahe Tokyo

Auf der Suche nach dem Rhythmus in der Natur, entlang traditioneller Heiligtümer
  • 4 Tage
  • €495 pro Person

Meer over Rundreisen in Japan

Japan Rundreise auf unsere Art!

Reisen in Japan und Corona: Wir halten hier die neuesten Informationen bereit.

Die ideale Japan-Rundreise beginnt schon zu Hause. Wir organisieren Ihre maßgeschneiderte Japan-Reise, bei der Sie reisen können, wann immer Sie möchten und dort übernachten, wo Sie wollen. Und dennoch können Sie die Reise völlig sorglos genießen. Die Gestaltung und Vorbereitung Ihrer individuellen Japanreise wird von unserem erfahrenen Japan-Reisespezialisten übernommen, der über viel Reiseerfahrung in diesem Land verfügt. Gerne individualisieren wir Ihren privaten Urlaub in Japan mit unseren speziellen Dimsum-Aktivitäten. Lassen Sie sich beraten!

Neben den bekannten Höhepunkten möchten wir Ihnen auch das unbekannte Japan zeigen. Gehen Sie wie ein Pilger über den Kumano Kodo, übernachten Sie in einem unbekannten Bergdorf in den japanischen Alpen, radeln Sie entlang der Fuji-Seen, fahren Sie mit dem Kajak auf der Izu-Halbinsel oder fahren Sie selbst mit dem Mietwagen durch das versteckte Iya-Tal auf Shikoku. Und vergessen Sie nicht unsere einzigartigen Ausflüge: Kochen Sie mit einem Einheimischen bei ihm zu Hause und gehen Sie auf unsere originellen Streetfood-, Wander- und Fahrradtouren, um Großstädte wie Tokio, Kyoto und Osaka auf besondere Weise zu erkunden. Ein so großes Land bietet eine enorme Vielfalt und wir freuen uns, mit Ihnen darüber zu sprechen! Übernachten Sie in netten Boutiquehotels, in einer Stadt, die man gesehen haben muss oder bei den Menschen zu Hause. Dimsum freut sich, Abwechslung in Ihren Aufenthalt zu bringen.

Japan macht Spaß, ist faszinierend, sicher, sauber und dank der guten Infrastruktur und der kinderfreundlichen Einrichtungen ein ideales Reiseziel für Familien. Egal, ob Sie mit kleinen Kindern oder Teenagern (oder beidem!) unterwegs sind, Japans dynamische Kultur hat für jeden etwas zu bieten. Hochgeschwindigkeitszüge, Schlösser, Neon, Roboter und Ninja, Tempel und Gärten, Mode, Kunst und Museen. In Japan wird einem nicht so schnell langweilig!

Möchten Sie Japan im Herbst 2021 besuchen? Buchen Sie rechtzeitig; schöne und günstige Unterkünfte sind schnell ausgebucht!

Praktische Dinge, die Sie vor Ihrer Reise nach Japan wissen sollten

Egal, ob Sie Japan zum ersten Mal besuchen oder Ihren nächsten Besuch planen, diese praktischen Reisetipps für Japan werden Ihnen helfen, sich vorzubereiten. Sie brauchen kein Visum, um Japan zu besuchen, aber um auf Nummer sicher zu gehen, überprüfen Sie Ihren Reisepass und stellen Sie sicher, dass er noch 6 Monate ab Ihrem Rückreisedatum gültig ist.

Japan ist wirklich ein ganzjähriges Reiseziel. Von den Kirschblüten im Frühling und den Festivals im Sommer bis hin zu den wunderschönen Herbstfarben im Herbst und dem Skifahren im Winter. Erfahren Sie hier mehr über die Temperatur.

Weitere praktische Tipps zu Geldangelegenheiten, Zeitverschiebung, Strom, Internet und Telefonieren finden Sie hier.

Foodies aufgepasst!

Der Begriff "Wagyu" bedeutet wörtlich "japanische Kuh" und Kobe-Rindfleisch ist eine von vielen Rassen und die bekannteste außerhalb Japans. Nach der Schlachtung muss das Fleisch eine Reihe von Anforderungen erfüllen, bevor es das Kobe-Rindfleisch-Label erhält. Die Kühe werden von einem Züchter aufgezogen, bis sie etwa 10 Monate alt sind, und werden dann an einen Mastbetrieb versteigert. Die Mastfarm hält die Tiere in kleinen Buchten und füttert sie mit einer Mischung aus Ballaststoffen und hochenergetischem Kraftfutter aus Reis, Weizen und Heu. Oft werden sie fast zwei Jahre lang dreimal täglich damit gefüttert, bis die Tiere fast 50 % Fett haben. Die Menge an Fettadern, die durch alle Schichten des Fleisches verlaufen, erzeugt ein Geschmackserlebnis, das von keinem anderen Fleisch übertroffen wird.

Außerhalb Japans ist die Aufzucht dieser Kühe fast schon legendär geworden, mit Geschichten über Massagen und Bier, das den verwöhnten Rindern von den Bauern verabreicht wird. Es stimmt, dass einige japanische Landwirte ihre Kühe massieren, aber das ist kein Mittel zur Verbesserung der Fleischqualität, sondern eine Maßnahme, die durchgeführt wird, damit sich die Kühe (meist auf engem Raum) wohler fühlen. Manchmal wird Bier an Rinder verfüttert, aber nur, um den Appetit während der heißen und feuchten Sommermonate anzuregen, wenn die Futteraufnahme normalerweise abnimmt. Die Länge des Mastprozesses und die Importpreise der riesigen Menge an Kraftfutter erhöhen die Kosten für Rindfleisch, und während dieser Mastperiode frisst jede Kuh 5 Tonnen Futter. Eine Kuh wird bei einer Auktion für durchschnittlich .000 verkauft, aber es gab Zeiten, in denen eine jungfräuliche weibliche Kuh für 0.000 verkauft wurde.

Rundreise Japan 100% massgeschneidert

Zur Inspiration präsentieren wir hier einzigartige Rundreisen, Bausteine, Aktivitäten und besonders komfortable Hotels in Japan. Mit unseren fünf Arten von Erfahrungen wird Ihre Japanreise garantiert nach Ihrem Geschmack arrangiert.

Unsere Reisephilosophie für Ihre Japan Rundreise | Dimsum Reisen

Mit Leib und Seele organisieren wir seit 2000 besondere Reisen nach Japan. Wir bieten individuelle, maßgeschneiderte Reisen in alle Ecken Japans - ein Land, von dem wir nicht genug bekommen können!

Wir reisen bewusst und tragen gerne zum viel diskutierten Thema  „Verantwortungsbewusster Tourismus“ bei. In Japan tun wir dies, indem wir Übernachtungen in Homestays anbieten, die auch über einen eigenen Biogarten verfügen sowie in sehr kleinem Rahmen Besuche bei Einheimischen arrangieren, mit denen Sie kochen, essen und plaudern können. Und natürlich können Sie mehrere (Pilger-) Routen durch Japan gehen.

Unser Mehrwert liegt in unserem Service: 100%-ige Individualisierung, persönliche Beratung und Betreuung, tiefgründiges Länderkenntnis unserer Reisespezialisten - aber sicher auch in unseren Produkten, die sich an fünf Erfahrungen orientieren: Active (Wandern auf den Kumano Kodo- oder Kunisaki-Pilgerwegen und auf Teilen der 88-Tempel-Route (Shikoku) und Radeln durch die Landschaft in Kurashiki, Takayama, Kawaguchiko oder durch Kyoto), lokale Erfahrungen und persönliche Begegnungen (Meet-a-Local-Aktivitäten während eines Kochkurses in den Häusern der Menschen), Rough für diejenigen, die abenteuerlich und abseits der ausgetretenen Pfade reisen wollen (auf Hokkaido oder Kyushu), Mindful (Yoga, Meditation in Tempeln, Onsen-Badehäuser, entschleunigende (Öko-) Reisen nach Iiyama, ins Iya-Tal (Shikoku) und nach Kunisaki (Kyushu)) und zuletzt Foodies für Feinschmecker, die bei Streetfood-Touren, Marktbesuchen und Sake-Brauerei-Besichtigungen ganz auf ihre Kosten kommen.

Übrigens wissen wir besser als jeder andere, dass Reisende so unterschiedlich sind wie die Ziele, zu denen sie reisen. Deshalb gehen wir uns in erster Instanz auf Ihre Wünsche und Erwartungen ein und offenbaren Ihnen dann unsere Vorschläge und "Geheimnisse".

Unsere Japan-Reisespezialisten

Henk-Jan Koopmans
Japan ist ein Land voller Widersprüche, in dem sich alte Gebräuche so gut mit moderner Technologie vermischen. Ich liebe diese für uns so fremde Kultur mit Ihren eigenen Sitten. In Japan fühlt man sich völlig wohl, denn anders als in vielen anderen asiatischen Ländern wird von einem nichts erwartet, solange man sich an die Regeln hält. Es ist fast unmöglich, sich zu verlaufen, aber wenn Sie Hilfe brauchen, ist ein Japaner immer bereit, Ihnen zu helfen. Außerdem ist Japan ein kulinarisches Paradies. Die besonderen Gerichte schmecken köstlich und sind eine Augenweide. Eine Reise durch Japan ist immer faszinierend, manchmal verwirrend, aber immer unvergesslich.

Sharon de Boer

Ich tauche gerne ganz in dieses einzigartige Land ein. Einerseits hat man das multikulturelle und hochtechnologische Tokio, in dem modernes und hippes Leben herrscht. Andererseits ist da die Tempelstadt Kyoto, in der die traditionelle Kultur am besten bewahrt wurde. Dann gibt es noch die Wildnis auf Hokkaido, wo es eine gute Chance gibt, Wale, Orcas und Braunbären zu beobachten. Oder Sie suchen die Ruhe abseits der ausgetretenen Pfade auf Kyushu oder Nord-Honshu.

Lucy Kilkens
Japan: Ich kann es nicht mit einem anderen Reiseziel vergleichen. Mit seinen Roboterhotels, Geräten und Hochgeschwindigkeitszügen ist es in vielerlei Hinsicht moderner als die Niederlande oder Deutschland. Neben all diesen angesagten und futuristischen Spielereien hält Japan aber auch an Traditionen fest, die seit Jahrhunderten unverändert zu sein scheinen. Tradition und Super-Moderne gehen Hand in Hand, und genau diese Kombination macht Japan für mich so besonders. Hinzu kommt, dass die vielseitigen Naturlandschaften und die japanische Küche Japan schnell zu einem meiner Lieblingsziele machten. Reisen macht mich bei großen Wanderungen durch die Berge am glücklichsten und Japan bietet hierfür reichlich Gelegenheit. Ich denke, das Gebiet der japanischen Alpen ist immer noch eine der schönsten Regionen, und seit April 2019 hat auch die relativ unbekannte Insel Shikoku einen Platz auf meiner Favoritenliste erobert.

Susanne Kamp
Nach vielen Reisen durch Südostasien stand Japan auf meiner Wunschliste ganz oben. Viele Leute sagen über Japan, dass man es nicht mit einem anderen asiatischen Reiseziel vergleichen kann, und das ist sicher richtig! Ich bin zum Beispiel mit den schnellen Shinkansen-Zügen zwischen modernen Städten gereist, bin den Spuren des Haiku-Meisters Basho gefolgt, bin einem Braunbären begegnet und bin durch herbstliche Hügel gelaufen. Ich habe die besten Sushi probiert und mich nach meinen Wanderungen in einem Onsen so richtig erholt. Es ist diese Vielfalt, die Japan besonders macht und wieso dieses Land eine Reise auf jeden Fall wert ist!

Show me Your Horizon

Impressum

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps