Guizhou Reise, Völker und Festivals in Süd-China | China Reise | Dimsum

Guizhou Reise, Völker und Festivals in Süd-China. Ihre maßgeschneiderte China Rundreise buchen Sie bei Dimsum Reisen. Lassen Sie sich von uns Ihre ideale China Rundreise zusammenstellen.

Einzigartige (Festival) Reise zu den vielfarbigen Völkern in Süd-China

Einzigartiges Programm - weit weg von den üblichen Routen
Verschiedene ethnische Gruppen in Guizhou und Guangxi
Kleine Bergdörfer, bunte Kostüme und alte Traditionen
Spektakuläre Festivals (je nach Zeitraum)
Begegnungen mit Einheimischen
Beeindruckende Jiabang- und Longji-Reisterrassen
Karstberge in Yangshuo


Die folgende Route basiert auf dem Sisters' Meal Festival im April 2020. Sie können diese Reise natürlich zu jeder Zeit machen und wir versuchen eines der vielen Festivals in Ihr Reiseprogramm zu integrieren.

Feste werden in jedem Dorf unterschiedlich gefeiert, denn jede Gemeinschaft hat ihre eigenen Bräuche und Traditionen.
Es kann vorkommen, dass kurzfristig auf Festivaltermine oder Entwicklungen der Infrastruktur reagiert werden muss und sich die Reiseroute leicht ändert. Eine flexible Einstellung und die Bereitschaft sich auf notwendige Improvisation einzulassen, ist daher wichtig in dieser Region!

Sie reisen durch Gegenden, die zu den ärmsten und entlegensten in China gehören und man ist nicht überall auf den Tourismus eingestellt. Manchmal sind die Straßen weniger gut, die Transportmöglichkeiten beschränkt und die Unterkünfte einfach. Zu Ihrem Komfort sorgen wir für einen Wechsel zwischen einfachen Unterkünften und gemütlichen Hotels. Generell gilt jedoch, dass die Gastfreundschaft und offene Art der Einheimischen jedes Fehlen an Luxus kompensiert. Manchmal serviert man gerade in den einfachsten Dörfern die tollsten, typischen Miao- und Dong-Gerichte, oder Sie werden sogar zu den Menschen nach Hause eingeladen. Die Guizhou- Küche ist ausgezeichnet!

Wir oragnisieren Ihre Reise immer vollständig nach Maß. So wird Ihre Route rund um die Wochenmärkte geplant und - wenn möglich - auch um ein Festival. Der Charakter jeder Route ist aber der Gleiche: Sie besuchen schöne Dörfer der Miao-, Dong- und Gejia-Völker, machen schöne Wanderungen und besuchen mehrere Wochenmärkte.

Lesen Sie von unseren Erfahrungen:
Reiseblog Guizhou: Reisterrassen und Bergdörfer der Dong und der Miao

Schauen Sie sich auch unsere Guizhou-Fotogalerien an:
Guizhou 2016
Guizhou 2015

Mehr lesen

Einzigartige (Festival) Reise zu den vielfarbigen Völkern in Süd-China

Einzigartiges Programm - weit weg von den üblichen Routen
Verschiedene ethnische Gruppen in Guizhou und Guangxi
Kleine Bergdörfer, bunte Kostüme und alte Traditionen
Spektakuläre Festivals (je nach Zeitraum)
Begegnungen mit Einheimischen
Beeindruckende Jiabang- und Longji-Reisterrassen
Karstberge in Yangshuo


Die folgende Route basiert auf dem Sisters' Meal Festival im April 2020. Sie können diese Reise natürlich zu jeder Zeit machen und wir versuchen eines der vielen Festivals in Ihr Reiseprogramm zu integrieren.

Feste werden in jedem Dorf unterschiedlich gefeiert, denn jede Gemeinschaft hat ihre eigenen Bräuche und Traditionen.
Es kann vorkommen, dass kurzfristig auf Festivaltermine oder Entwicklungen der Infrastruktur reagiert werden muss und sich die Reiseroute leicht ändert. Eine flexible Einstellung und die Bereitschaft sich auf notwendige Improvisation einzulassen, ist daher wichtig in dieser Region!

Sie reisen durch Gegenden, die zu den ärmsten und entlegensten in China gehören und man ist nicht überall auf den Tourismus eingestellt. Manchmal sind die Straßen weniger gut, die Transportmöglichkeiten beschränkt und die Unterkünfte einfach. Zu Ihrem Komfort sorgen wir für einen Wechsel zwischen einfachen Unterkünften und gemütlichen Hotels. Generell gilt jedoch, dass die Gastfreundschaft und offene Art der Einheimischen jedes Fehlen an Luxus kompensiert. Manchmal serviert man gerade in den einfachsten Dörfern die tollsten, typischen Miao- und Dong-Gerichte, oder Sie werden sogar zu den Menschen nach Hause eingeladen. Die Guizhou- Küche ist ausgezeichnet!

Wir oragnisieren Ihre Reise immer vollständig nach Maß. So wird Ihre Route rund um die Wochenmärkte geplant und - wenn möglich - auch um ein Festival. Der Charakter jeder Route ist aber der Gleiche: Sie besuchen schöne Dörfer der Miao-, Dong- und Gejia-Völker, machen schöne Wanderungen und besuchen mehrere Wochenmärkte.

Lesen Sie von unseren Erfahrungen:
Reiseblog Guizhou: Reisterrassen und Bergdörfer der Dong und der Miao

Schauen Sie sich auch unsere Guizhou-Fotogalerien an:
Guizhou 2016
Guizhou 2015

Reiseplan (18 Tage / 17 Nächte)

Tag 1   - Ankunft Guiyang, Transfer Kaili
Tag 2   - Kaili / Besuch der Dörfer Shiqiao, Matang, Chong’an
Tag 3   - Kaili – Jianhe / Sisters’ Meal Festival in Taijiang (06 - 9. April 2020)
Tag 4   - Jianhe / Sisters’ Meal Festival in Shidong
Tag 5   - Jianhe – Leli / Besuch der Dörfer Gong’e, Jiyou, Nanshao, Taiyong
Tag 6   - Leli – Zhaihao / Besuch der Dörfer Benli, Koushen, Kazhai, Qinzui, Yudong
Tag 7   - Zhaihao – Lipin / Besuch der Dörfer Dimen, Dengcen, Zhainan
Tag 8   - Liping – Tingdong / Besuch der Dörfer Yandong, Sizhai, Jiali
Tag 9   - Tingdong – Jiajiu / Besuch Zaibian
Tag 10 - Jiajiu – Jiaju / Jiabang-Reisterrassen
Tag 11 - Jiaju – Zhaoxing / Besuch der Dörfer Zhanli, Bapa, Huangguang
Tag 12 - Zhaoxing / Wanderung von Tang’an nach Zhaoxing
Tag 13 - Zhaoxing / Schnellzug nach Chengyang
Tag 14 - Chengyang – Ping’an / Longji-Reisterrassen
Tag 15 - Ping’an – Yangshuo
Tag 16 - Yangshuo
Tag 17 - Yangshuo
Tag 18 - Yangshuo – Guilin, Abreise

Einige Beispiele der lokalen Festivals in Guizhou die wir in Ihre Reise einplanen können:

25. Januar 2020: Chinesisches Neujahr in Rongjiang 
11. März 2020: Tiaohuachang Festival Qjiao
26. März 2020: San Yue San Festival in ZhenYuan Baojing
06. - 9. April 2020: Schwestern Meal Festival in Taijiang
25. Juni 2020: Drachenboot - Festival in Zhenyuan
05 Juli 2020: Hantianjie Festival Huang
26. Juli 2020:Liu Yue Liu Festival in Yaobo
28. - 31. August 2020: Neues Reis-Festival in Kaili Wxiang
1. Oktober 2020: Mid Autumn Festival in Luoxiang
25. Oktober 2020: Chongyangjie Festival Kaitang
9.- 14.  November 2020: Lusheng Festival in Chongan
20. November 2020: Miao Neujahrsfest Leishan
23. November 2020: Lusheng Festival in Qingzui in Xiajiang
13. Dezember 2020: Lusheng Festival in Yongli

Geben Sie bitte an, an welchem Festival Sie interessiert sind. Dann können wir eine ganz auf Sie zugeschnittene Reise planen.

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Ankunft Guiyang, Transfer Kaili

 Tag 1 - Ankunft Guiyang, Transfer Kaili

Sie kommen an am Flughafen in Guiyang, Hauptstadt der Provinz Guizhou. Guiyang hat sich in den letzten Jahren rasch von einer Provinzstadt zu einer Metropole entwickelt. Sie werden von Ihrem Fahrer und englischsprachigem Guide abgeholt. Diese werden Sie in den kommenden Tagen begleiten.

Heute fahren Sie nach Kaili, und halten unterwegs (je nach Zeitpunkt der Anreise) im Dorf Xiasi mit einem schönen Freilichttheater und Trommeltürmen.

Kaili ist die Hauptstadt des autonomen Dong- und Miao-Qiandongnan-Bezirks, im Südosten der Provinz Guizhou. Kaili hat sich in den letzten Jahren in eine große, moderne Stadt entwickelt, wo nun Kreisverkehre, Einkaufsmöglichkeiten, Statuen und Denkmäler zu finden sind. Aus der ganzen Region kommt die Bevölkerung um den Markt zu besuchen, aber auch für Ausbildung und medizinische Einrichtungen. In der Stadt kann man das Museum der Miao besuchen oder, ebenso wie die Einheimischen, einen schönen Spaziergang über den Markt machen.

In Kaili übernachten Sie in einem guten Hotel. Auf dieser Reise werden Sie von Zeit zu Zeit auch in einigen einfachen Unterkünfte übernachten, weil Sie in einer Region unterwegs sind, die zu einer der entlegensten und ärmsten in China gehört. Viele Orte sind daher nicht auf den Tourismus eingestellt. Natürlich wechseln wir die etwas einfache Unterkünfte mit guten Hotels ab. Aber überall dort, wo der Komfort weit entfernt ist, wird das sicherlich durch die freundlichen und einladenden Menschen, die Ihnen auf dem Weg begegnen, kompensiert. Manchmal serviert man gerade in den einfachsten Dörfern die tollsten, typischen Miao- und Dong-Mahlzeiten oder Sie werden zu den  Menschen in ihren Häusern eingeladen. Die Guizhou-Küche ist ausgezeichnet.

Tag 2 - Kaili / Besuch der Dörfer Shiqiao, Matang, Chong’an

Tag 2 - Kaili / Besuch der Dörfer Shiqiao, Matang, Chong’an

Rund um Kaili gibt es mehrere Dörfer, in denen die Menschen immer noch nach alter Tradition leben und wo man sich bis heute noch in Tracht kleidet. Das tägliche Kostüm ist mit der ausgelassenen Festkleidung, die man bei besonderen Veranstaltungen trägt, nicht zu vergleichen. Während eines Festivals kommen bunte Kostüme mit großem festlichen Schmuck und Kopfbedeckungen zum Vorschein. Die traditionelle Kleidung, die im Alltag getragen wird, ist viel einfacher, aber auch schon etwas ganz Besonderes. Jede unterschiedliche Bevölkerungsgruppe zeichnet sich durch ihre Kostüme aus; beispielsweise durch die verschiedenen Stoffe, dekorative Techniken, Stil der Stickerei, dem Modeschmuck und so weiter.

Je tiefer Sie in die Provinz hineinfahren, je weiter man sich von der Hauptstraße entfernt und je höher man in die Berge kommt, desto traditioneller werden die Dörfer und desto überraschter ist man über die Ankunft ausländischer Besucher. Im Dorf Matang leben die Gejia, ein Volk, das nicht von der Regierung als eine der 56 offiziellen ethnischen Gruppen anerkannt wird, aber ein Volk mit eigenen schönen Kostümen, Traditionen und Dialekt. Die Frauen sind spezialisiert auf Stickereien und Batik. Ihre Kleidung ist blau, weiß und rot, und sie tragen spezielle weiß-rote Kopfbedeckungen. Im Dorf Chong'an gibt es einen großen wöchentlichen Markt, auf den sowohl die Miao als auch die Gejia für ihre Einkäufe und den Handel kommen. Die Dörfer, die Sie besuchen sind so ausgewählt, dass Sie so viele Wochenmärkte wie möglich besuchen. Sie können aber jederzeit Ihre Wünsche äußern!

Tag 3 - Kaili – Jianhe / Sisters’ Meal Festival in Taijiang (06 - 9. April 2020)

Tag 3 - Kaili – Jianhe / Sisters’ Meal Festival in Taijiang (06 - 9. April 2020)

Der heutige Tag ist gänzlich der Eröffnung des Miao Sisters' Meal Festivals in Taijiang gewidmet. Das Sisters' Meal, auch Sisters' Rice Festival genannt, beginnt immer am fünfzehnten Tag des dritten Mondmonats. An drei aufeinanderfolgenden Tagen stehen junge unverheiratete Frauen, die einen Partner suchen, im Zentrum des Geschehens. Während dieser großen und sehr ausgelassenen Feier werden Partner gesucht, die bereit für die Ehe sind. Die jungen Damen sehen deshalb auch märchenhaft aus: Sie tragen ihre besten Kostüme, selbst bestickte Röcke und Jacken mit einer großen silbernen Kopfbedeckung und Armbänder und Halsketten aus Silber. So versuchen sie die Aufmerksamkeit der Jungen zu gewinnen, auf die sie ihr Auge geworfen haben. Dabei wird nach alter Tradition, Reis in verschiedenen Farben an die jungen Männer verteilt. Jede Farbe hat eine unterschiedliche Bedeutung und manchmal ist ein symbolisches Objekt verborgen. Roter Reis z.B. zeigt, dass es ein blühendes Dorf betrifft und ein Büschel Baumwolle im Reis bedeutet, dass die junge Frau den gewählten Mann sehr mag. Findet er allerdings ein Stück Knoblauch in seinem Reis, sollte er sein Glück bei einer anderen Frau versuchen. Neben der Verteilung des farbigen Reises, finden heutzutage Tanz- und Gesangsvorführungen verschiedener Miao-Gruppen statt.

Jedes Dorf hat seine eigene Tracht und seine eigenen Tanz- und Musikstücke. Variation gibt es jede Mange! Das Musikinstrument, das Sie viel sehen und hören werden, ist die Lusheng (Mundharmonika). Es besteht aus Bambusrohren, durch die man die Luft  bläst. Je länger und breiter das Rohr, desto niedriger der Ton. Es gibt kleine Lusheng von dreißig Zentimetern, aber auch große, von nicht weniger als drei Metern Länge. Ein tolles Schauspiel! Jedes Dorf hat seine eigenen Traditionen und Aktivitäten und das Festival wird somit jeweils auf unterschiedliche Weise gefeiert. Neben der Verteilung des Reises, des Gesangs und Tanzes, finden oft Stier- und Hahnenkämpfe statt.

Das Sisters' Meal Festival stammt ursprünglich aus dem Dorf Shidong, das Sie morgen besuchen werden.

Tag 4 - Jianhe / Sisters’ Meal Festival in Shidong

Tag 4 - Jianhe / Sisters’ Meal Festival in Shidong

Heute fahren Sie nach Shidong, einem Dorf am breiten Qingshui-Fluss. Viele Jahre fuhr die Fähre vom alten in das neue Shidong, um Wagen, Karren und Menschen von der einen auf die andere Seite zu bringen,. Heute kann man eine Brücke überqueren. Aus dieser Stadt stammt das ursprüngliche Sisters' Meal Festival sowie auch das Dragon Boat Festival, das im fünften Monat jeden Jahres stattfindet. Die langen, schmalen Boote, die während dieses Festivals verwendet werden, warten am Rande des Flusses in einem Bootshaus auf den Festivaltag.

An diesem Tag besuchen Sie die Festivalmanifestationen im Dorf Shidong, wo das Sisters' Meal Festival seinen Ursprung hat. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie am Nachmittag ein Dorf in der Umgebung besuchen.

Tag 5 - Jianhe – Leli / Besuch der Dörfer Gong’e, Jiyou, Nanshao, Taiyong

Tag 5 - Jianhe – Leli / Besuch der Dörfer Gong’e, Jiyou, Nanshao, Taiyong

Auf dem Weg in die abgelegene Stadt Leli besuchen Sie mehrere Dörfer, die selten von Touristen aufgesucht werden. Zum Beispiel können Sie die traditionellen Miao-Dörfer Gong'e, Taiyong und Nanshao besuchen. Gong'e ist auf dem Gipfel eines Berges gelegen und bei der Anfahrt sehen Sie die schönen Holzhäuser, die von Reisfeldern und kleinen Scheunen umgeben sind. Die Häuser in diesen Dörfern sind noch auf traditionelle Art und Weise gänzlich aus Holz und ohne Nägel gebaut. Alle Nachbarn, ob Mann oder Frau, helfen dabei.

Es gibt insgesamt etwa 300 verschiedene Miao-Bevölkerungsgruppen und in diesem Bereich ist die kulturelle Vielfalt der verschiedenen Miao groß. Jede Gruppe wird an ihrer Kleidung, Frisur oder der Kopfbedeckung erkannt. In Nanshao machen Sie zum Beispiel Bekanntschaft mit den "Kurzrock Miao", die in der Tat an  kurzen Röcken, aber auch an schwarzen spitzigen Hüten zu erkennnen sind. In der gleichen Gegend finden Sie auch Dörfer, wo unter anderem die "Schwarzen Miao" (wegen einfacher Kleidung mit wenig Schnickschnack) und die "Langrock Miao" leben.

Sie können in diesen Dörfern gut essen und wenn Sie möchten, können wir das Mittag- oder Abendessen bei einer einheimischen Familie einplanen. Die Miao sind sehr gastfreundlich und können leckeres Essen zubereiten. Sie holen viele Pflanzen und Wurzeln hoch aus den Bergen und verwenden sie in ihren Gerichten. Alles kommt vom eigenen Feld oder aus der Wildnis. Wenn es Fleisch gibt - immer noch ein Luxus in diesem Bereich - dann kommt es aus eigener Tierzucht.

Sie übernachten in einem Hotel in Leli, aber wenn Sie möchten, ist es möglich, die Nacht in einem Homestay zu verbringen. So würden Sie den authentischen Lebensstil der Miao, die durch die Entwicklungen unter Druck geraten, hautnah erleben. Letztendlich entscheidet sich die Bevölkerung auch hier für Modernisierung, wenn es Mittel dazu gibt und sich die Gelegenheit bietet. Es wäre schön, wenn das funktioniert, ohne dass dadurch ihre einzigartige Kultur verschwindet.

Tag 6 - Leli – Zhaihao / Besuch der Dörfer Benli, Koushen, Kazhai, Qinzui, Yudong

Tag 6 - Leli – Zhaihao / Besuch der Dörfer Benli, Koushen, Kazhai, Qinzui, Yudong

Zwischen Leli und Zhaihao fahren Sie in einer Gegend, in der Miao- und Dong-Dörfer sich abwechseln. Es wird gesagt, dass die Miao ihre ehemaligen Dörfer am Fuße des Berges hatten, aber als die Dong ankamen, wurden sie den Berg hinauf gejagt und bauten hier ihre Dörfer an einem sicheren Platz. Während der Fahrt werden Sie feststellen, dass die Miao-Dörfer oft höher liegen als die Dong-Dörfer.

Nachdem Sie das Dong-Dorf Benli besucht haben (lesen Sie hierzu unseren Reiseblog!), erreichen Sie Koushen, wo die "Kurzrock Miao" leben. In Kazhai und Qinzhui leben die "Orange Embroidery Miao" mit ihren schönen, bunten Kleidern. In dieser Umgebung gibt es viele schöne, wenig besuchte Miao- und Dong-Dörfer und Sie fahren außerdem durch eine prachtvolle Berglandschaft. Um sich herum sehen Sie Holzhäuser, die dicht beieinander gegen die Berge gebaut sind und Sie können zusammen mit Ihrem Guide abstimmen, was Sie besuchen oder an diesem Tag machen.

Besonders schön ist auch das Dong-Dorf Pingpu, das aufgrund einer neuen Bergstraße erst seit Kurzem mit dem Auto erreichbar ist. Als Ausländer sind Sie hier eine große Sehenswürdigkeit und werden ganz herzlich empfangen. Die älteren Menschen sitzen bequem beieinander auf kleinen Hockern, mit Blick auf ihr schönes Dorf und die Reisfelder. Ob ihnen die ungewöhnliche Schönheit hier bewusst ist?

Tag 7 - Zhaihao – Lipin / Besuch der Dörfer Dimen, Dengcen, Zhainan

Tag 7 - Zhaihao – Lipin / Besuch der Dörfer Dimen, Dengcen, Zhainan

Sie reisen weiter in Richtung Liping und erreichen die autonome Region des Dong-Volkes. Sie sehen einen deutlichen Unterschied im Stil der Wohnungen, Kleidung und Frisuren, im Vergleich zu den bisherigen Orten, wo die Miao in der Mehrheit sind. Es wird vermutet, dass die Dong von den alten "Luo Yue-" Menschen abstammen, die während der Han-Dynastie (206 v.Chr. - 220 n.Chr.)  in der Provinz Guizhou lebten. Es gibt etwa 60 verschiedene Dong, die sich unter anderem durch die verschiedenen Kostüme auszeichnen. Diese Untergruppen der Dong heiraten nur untereinander, wodurch das Dongblut rein bleibt. Die Dong sind auch bekannt für ihre außergewöhnliche Architektur. Ihre imposanten hölzernen Trommeltürme und auffallenden Wind- und Regen-Brücken sind weltweit bekannt.

Die Dong bekannten sich ursprünglich zu animistischen Religionen, sind aber viel weniger von Buddhismus und Taoismus beeinflusst als die Miao-Überzeugungen. Heute besuchen Sie die Dong-Dörfer Dimen, Dengcen und Zhainan. Sie können in den Dörfern einen Spaziergang machen. Auch hier sieht man, dass jedes Dorf ihre eigenen Kostüme und Traditionen hat; zum Beispiel  wird im Dorf Dimen noch auf traditioneller Art Papier hergestellt.

Tag 8 - Liping – Tingdong / Besuch der Dörfer Yandong, Sizhai, Jiali

Tag 8 - Liping – Tingdong / Besuch der Dörfer Yandong, Sizhai, Jiali

Auf dem Weg von Liping nach Tingdong kommen Sie an verschiedenen Dong-Dörfern vorbei. Hier leben außerdem einige kleinere Minderheiten wie die Yao und Shui, die Ihnen auf den lokalen Märkten begegnen werden. In Tingdong und seiner Umgebung leben meistens "Tingdong Miao".

Viele Untergruppen werden nach ihrer traditionellen Kleidung benannt - zum Beispiel die "Langhorn Miao", "Kurzrock Miao" usw., aber es gibt auch Untergruppen, die nach der Region, in der sie leben benannt werden, wie die "Tingdong Miao". Diese tragen wunderschöne, glänzende Indigokleider und die Frauen haben alle einen Knoten, gehalten von einem Kamm im Haar. Sie tragen auch bunte hängende Ohrringe.

Tag 9 - Tingdong – Jiajiu / Besuch Zaibian

Tag 9 - Tingdong – Jiajiu / Besuch Zaibian

Unterwegs von Tingdong  nach Jiajiu fahren Sie durch die Berge, wo Sie viele Landarbeiter sehen werden. Je nach Jahreszeit sehen Sie das Pflügen der Reisterrassen, was die Männer mit ihren Wasserbüffeln normalerweise noch auf traditionelle Weise tun. Nur gelegentlich sehen Sie, wie die Terrassen mit einer Maschine gepflügt werden.

Auch die Frauen arbeiten hart; Zum Beispiel sind sie an der Reinigung der Terrassen und dem Pflanzen des Reises beteiligt. Sie bringen oft kleine Kinder auf das Feld und Sie werden viele Frauen sehen, wie sie gebückt arbeiten, mit einem Baby in einem Tragetuch auf dem Rücken. Während der Erntezeit sind die Schulen geschlossen, sodass die ganze Familie auf dem Land helfen kann, um so die zukünftige Nahrung und das Einkommen zu sichern.

Tag 10 - Jiajiu – Jiaju / Jiabang-Reisterrassen

Tag 10 - Jiajiu – Jiaju / Jiabang-Reisterrassen

Die Jiabang-Reisterrassen sind erst vor etwa 6 Jahren von einem Fotografen auf Durchreise "entdeckt" worden. Bis heute werden sie nur selten von Reisenden besucht. Das Gleiche gilt für die gesamte Region. Aber für wie lange noch? Während Sie durch das Tal fahren, sind Sie von zahlreichen großen und vor allem sehr kleinen Terrassen umgeben und es ist schwer vorstellbar, dass alle diese Terrassen von Menschenhand angelegt wurden.

Das Land wird das ganze Jahr über genutzt und so gibt es zu jeder Jahreszeit etwas zu sehen. Die Terrassen werden Ende März überflutet und der Reis im Frühjahr gepflanzt. Danach beginnen die grünsten Monate von Mai bis August. Im September färbt sich alles gelb und im Oktober wird geerntet und die Terrassen liegen kurze Zeit brach. Im Winter werden die Terrassen für den Anbau von Raps genutzt und Ende Februar / Anfang März leuchten die Felder aufgrund der Rapsblüten wunderschön gelb und weiß. Lesen Sie auch zu den Jiabang-Reisterrassen unseren Reiseblog.

Die Touristen, die hierher kommen, sind vor allem chinesische Fotografen. Die Unterkunft hier ist sehr einfach, aber vor einigen Monaten wurden zwei etwas komfortablere, wunderschön gelegene Unterkünfte mit Blick auf die Terrassen eröffnet.

Tag 11 - Jiaju – Zhaoxing / Besuch der Dörfer Zhanli, Bapa, Huangguang

Tag 11 - Jiaju – Zhaoxing / Besuch der Dörfer Zhanli, Bapa, Huangguang

Heute, auf dem Weg nach Zhaoxing, kommen Sie wieder an mehreren Dörfern der Dong vorbei. Die Dong-Frauen in Huangguang tragen schöne grüne Kleider, rosa bestickt und viele Männer tragen traditionelle Indigo-Kleidung. Im Dorf gibt es fünf beeindruckende Trommeltürme. Viele Dörfer haben nur einen Trommelturm, aber manche (oft größere) Dörfer sind in verschiedene Familiengruppen aufgeteilt, von denen jeder einen Trommelturm hat. Huangguang ist in fünf Familiengruppen aufgeteilt. Es ist übrigens nicht erlaubt, jemanden aus dem gleichen Turm zu heiraten.

Am Nachmittag erreichen Sie Zhaoxing und Sie sehen gleich, dass der Ort etwas anders ist als die zuvor besuchten Dörfer. Die chinesische Regierung hat viel Geld für die Förderung des Tourismus investiert und Zhaoxing hat sich schnell von einem kleinen Dong-Dorf zu einem beliebten Ort entwickelt, wo sowohl chinesische als auch ausländische Touristen gern gesehen werden. So gibt es inzwischen mehrere Souvenirläden, viele Restaurants, eine große Auswahl an Hotels und sogar eine echte Bar. Die Straßen sind alle gut und die fünf Trommeltürme werden am Abend schön beleuchtet.

Heute können Sie eine Wanderung in der schönen Umgebung von Zhaoxing machen, sich einen entspannten Nachmittag in Ihrem Hotel gönnen oder eine Mahlzeit der lokalen Küche genießen.

Tag 12 - Zhaoxing / Wanderung von Tang’an nach Zhaoxing

Tag 12 - Zhaoxing / Wanderung von Tang’an nach Zhaoxing

Trotz der Kommerzialisierung von Zhaoxing, ist die Atmosphäre entspannt und es lohnt sich auf jeden Fall, einen Spaziergang durch das Dorf zu machen. Die Einheimischen sind von den jüngsten Entwicklungen offenbar unberührt, sodass das Leben für sie weitergeht wie zuvor: Omas sitzen mit einem Enkelkind auf ihrem Schoß vor der Haustüre und sticken, die Frauen sind dabei am Wasser die Indigo-Kleidung zu glätten (mit einem Holzblock, um das Gewebe geschmeidig zu machen) und am Ende des Nachmittags kehren die Männer vom Land zurück, mit ihren Geräten über den Schultern.

Zhaoxing liegt wunderschön in einem Tal und ist von allen Seiten von grünen Bergen umgeben. Die Berge laden zu Wanderungen ein. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine schöne davon ist zuerst in das Dorf Tang'an zu fahren. Von Tang'an haben Sie einen herrlichen Blick über die Berge und Zhaoxing. Man kann dann eine schöne dreistündige Wanderung durch die Berge, durch Reisfelder und durch kleine Dörfer zurück nach Tang'an machen. Unterwegs sehen Sie das tägliche Leben auf dem Lande und in den Dörfern.

Tag 13 - Zhaoxing / Schnellzug nach Chengyang

Tag 13 - Zhaoxing / Schnellzug nach Chengyang

Sie werden zum Bahnhof gebracht, verabschieden sich vom Fahrer und Guide und fahren mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Chengyang. Von jetzt an reisen Sie auf eigene Faust weiter, hier und da gibt es aber noch einen Transfer. In 20 Minuten erreichen Sie Cengyang, wo Sie am Bahnhof abgeholt und in Ihr Hotel gebracht werden.

Chengyang ist ein Dong-Dorf, berühmt für seine schöne hölzerne Wind- und Regenbrücke. Immer noch suchen die Arbeiter auf dem Land hier Zuflucht vor dem Regen. Kinder spielen in den Nischen und Frauen mit schweren Körben auf dem Rücken, erholen sich hier auf ihrem Weg vom Markt.

Tag 14 - Chengyang – Ping’an / Longji-Reisterrassen

Tag 14 - Chengyang – Ping’an / Longji-Reisterrassen

Von Chengyang aus fahren Sie weiter zu den bezaubernden Longji-Reisterrassen. Sie befinden sich jetzt in der Provinz Guangxi, östlich von Guizhou. Die Longji-Reisterrassen gehören zu den eindrucksvollsten Asiens. Sie wurden von den Zhuang- und Yao-Menschen, die in diesem Gebiet leben, gebaut.

Sie verbleiben hoch in den Bergen im Dorf Ping'an. Hier sehen Sie im späten Frühjahr das Säen, die tägliche Pflege des Reisanbaus und die Ernte mit eigenen Augen. Vom Dorf führt ein Wanderweg zu einer Reihe von Aussichtspunkten, von denen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Terrassen haben. Sie können aber auch ein wenig weiter, über die Bergpfade, zu anderen Dörfern im nächsten Tal wandern. Egal, ob Sie im Dorf bleiben und in einen anderen Ort wandern, Sie können überall den Alltag beobachten und ein wenig mit den Kindern spielen.
Es ist auch möglich, eine etwas längere Wanderung von etwa 4 bis 5 Stunden nach Dazhai, ein Dorf im nächsten Gebirgstal, zu machen. Es ist eine fantastisch schöne Wanderung auf einem schmalen Steinpfad, durch die grünen Hügel. Und Reisterassen, so weit das Auge reicht!

In Ping'an ist es nicht möglich mit dem Auto den ganzen Weg nach oben bis zum Hotel zu fahren. Von der Straße gibt es einen steilen Aufstieg auf Steintreppen, zwischen Terrassen zum Hotel. Dorfbewohner helfen gegen eine geringe Gebühr (ca. 30 Yuan), Ihr Gepäck nach oben zu tragen.

Tag 15 - Ping’an – Yangshuo

Tag 15 - Ping’an – Yangshuo

In ein paar Stunden fahren Sie heute von Ping'an nach Yangshuo. Die Karstberge rund um die Stadt Yangshuo lassen sich am besten als Kamelbuckel in einer flachen Flusslandschaft beschreiben, die mit grünen Reisfeldern geschmückt ist. Wirklich unglaublich schön!

In den letzten Jahren hat sich Yangshuo zu einem Magneten für chinesische Touristen und Reisende, die Natur, Straßencafés und gutes Essen genießen möchten, entwicklet. Am Mittag wird die Ruhe vor allem von chinesischen Touristen gestört, die eine Stunde den Souvenir-Markt besuchen, dann aber wieder schnell mit dem Bus zurück nach Guilin fahren.

Es gibt viel Zeit, diese schöne Landschaft zu genießen. Gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie ein Fahrrad und beobachten Sie, wie der Reis geerntet und getrocknet wird und wie aus getrockneten Tonblöcken Häuser gebaut werden. Ein Aufstieg auf den Gipfel des Mondhügels bietet eine atemberaubende Aussicht auf die bezaubernde Landschaft. Yangshuo ist ein wunderbarer Ort, um sich von all den Eindrücken zu erholen.

Tag 16 - Yangshuo

Tag 16 - Yangshuo

Die Gegend um Yangshuo ist perfekt für eine Radtour durch die Landschaft. Dies kann alleine gemacht werden, aber es macht mehr Spaß mit einem Guide. Die Einheimischen arbeiten immer hart auf den Reisfeldern und je nach Jahreszeit können Sie sehen, wie der Reis geerntet wird.

Am Abend können Sie eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluss unternehmen, um den Fischern beim Fangen von Fischen auf schmalen Bambusflößen mit Kormoranen zuzusehen. Den Rest des Abends können Sie in einem der vielen Cafés in Yangshuo verbringen.

Tag 17 - Yangshuo

Tag 17 - Yangshuo

Sie haben noch einen ganzen Tag Zeit, um Yangshuo und die Umgebung zu genießen. Ein Aufstieg auf den Moon Hill (Mondhügel) wird mit einem überwältigenden Blick auf die zerklüfteten Gipfel belohnt.

Ein besonderes Spektakel ist die Lichtshow, die in den Sommermonaten jeden Abend auf dem Fluss aufgeführt wird. Mehr als 100 Figuren bewegen sich wie tanzende Feuerlichter über das Wasser mit den Karstbergen im Hintergrund. Die Initiative dieser erfolgreichen Show kam vom berühmten chinesischen Filmregisseur Zhang Yimou. Auf Anfrage können wir die Tickets für Sie reservieren.

Tag 18 - Yangshuo – Guilin, Abreise??

Von Yangshuo werden Sie zum Flughafen von Guillin gebracht.

Unsere Hotel-Auswahl in China

Unser China wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    China, Kaili, Natural Voice Hotel

    Chinesisches Hotel der Mittelklasse, 16 Stockwerke hoch, im Zentrum von Kaili. Jeden Morgen wird ein tolles Frühstück auf der obersten Etage serviert. Es gibt kostenloses WLAN im gesamten Hotel.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Kaili, Natural Voice Hotel

    Chinesisches Hotel der Mittelklasse, 16 Stockwerke hoch, im Zentrum von Kaili. Jeden Morgen wird ein tolles Frühstück auf der obersten Etage serviert. Es gibt kostenloses WLAN im gesamten Hotel.

    China, Jianhe, International Hotel

    Chinesisches Hotel der Mittelklasse am Fluss, im Zentrum von Jianhe. Es gibt WiFi im gesamten Gebäude. Das Hotel bietet kein Frühstück, aber auf der Rückseite des Hotels gibt es mehrere Restaurants, wo man, wie die Einheimischen am Morgen, eine köstliche Schüssel Nudeln essen kann.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Jianhe, International Hotel

    Chinesisches Hotel der Mittelklasse am Fluss, im Zentrum von Jianhe. Es gibt WiFi im gesamten Gebäude. Das Hotel bietet kein Frühstück, aber auf der Rückseite des Hotels gibt es mehrere Restaurants, wo man, wie die Einheimischen am Morgen, eine köstliche Schüssel Nudeln essen kann.

    China, Leli, Qishi'er Zhai Hotel

    Der Name dieses Hotels bedeutet wörtlich '72 Dörfer ", so heißt es, weil es in der Nähe von Leli genau 72 Dörfer mit derselben Dong Bevölkerung gibt. Das Hotel ist einfach und liegt in einer gemütlichen Straße, voller Geschäfte. Am Morgen können Ihr Frühstück in einem der vielen Restaurants auf dieser Straße genießen.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Leli, Qishi'er Zhai Hotel

    Der Name dieses Hotels bedeutet wörtlich '72 Dörfer ", so heißt es, weil es in der Nähe von Leli genau 72 Dörfer mit derselben Dong Bevölkerung gibt. Das Hotel ist einfach und liegt in einer gemütlichen Straße, voller Geschäfte. Am Morgen können Ihr Frühstück in einem der vielen Restaurants auf dieser Straße genießen.

    China, Jiaju, Liang Laoshi Sheyingren Zhijia

    Sehr einfaches Hotel am Rande der Jiabang-Reisterrassen in Jiaju. Es liegt in einer Straße mit mehreren Restaurants und vom Hotel aus, kann man mehrere schöne Aussichtspunkte inmitten der Reisterrassen besuchen. Die Betten sind relativ hart, das Bad ist sehr einfach und es gibt kein Frühstück. Allerdings ist es eines der wenigen Hotels mit einem eigenen Badezimmer und westlicher Toilette. Es gibt WiFi im Hotel und direkt gegenüber des Eingangs befindet sich ein Imbiss, wo Sie Frühstücken können. Seit kurzem gibt es auch ein komfortableres Hotel in der Gegend. Schauen Sie bei unserer Auswahl der "komfortablen Hotels".

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Jiaju, Liang Laoshi Sheyingren Zhijia

    Sehr einfaches Hotel am Rande der Jiabang-Reisterrassen in Jiaju. Es liegt in einer Straße mit mehreren Restaurants und vom Hotel aus, kann man mehrere schöne Aussichtspunkte inmitten der Reisterrassen besuchen. Die Betten sind relativ hart, das Bad ist sehr einfach und es gibt kein Frühstück. Allerdings ist es eines der wenigen Hotels mit einem eigenen Badezimmer und westlicher Toilette. Es gibt WiFi im Hotel und direkt gegenüber des Eingangs befindet sich ein Imbiss, wo Sie Frühstücken können. Seit kurzem gibt es auch ein komfortableres Hotel in der Gegend. Schauen Sie bei unserer Auswahl der "komfortablen Hotels".

    China, Zhaoxing, Zhaoxing VIP Hotel

    Das Zhaoxing VIP Hotel ist ein einfaches, aber stimmungsvolles Hotel. Es ist im klassischen Dong-Stil gebaut und besteht daher vollständig aus Holz. Die Zimmer verfügen über ein gepflegtes, sauberes Bad und einen Balkon. Von Ihrem Balkon aus haben Sie einen schönen Blick auf das darunter liegende Dorf. Das Frühstück ist einfach und zum Abendessen können Sie zu Fuß ins Dorf gehen und eines der gemütlichen Restaurants besuchen.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Zhaoxing, Zhaoxing VIP Hotel

    Das Zhaoxing VIP Hotel ist ein einfaches, aber stimmungsvolles Hotel. Es ist im klassischen Dong-Stil gebaut und besteht daher vollständig aus Holz. Die Zimmer verfügen über ein gepflegtes, sauberes Bad und einen Balkon. Von Ihrem Balkon aus haben Sie einen schönen Blick auf das darunter liegende Dorf. Das Frühstück ist einfach und zum Abendessen können Sie zu Fuß ins Dorf gehen und eines der gemütlichen Restaurants besuchen.

    China, Zhaoxing, Postoffice Hotel

    Dieses schöne Hotel liegt wunderschön in einer netten Straße mit Holzgebäuden. Das Hotel hat einen schönen Innenhof mit Holzveranden. Die Zimmer des Hotels sind geräumig, sauber und mit einer Kaffeemaschine ausgestattet. Die Badezimmer sind modern und verfügen über eine Badewanne. Das Hotel bietet sowohl ein asiatisches als auch ein westliches Frühstück.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Zhaoxing, Postoffice Hotel

    Dieses schöne Hotel liegt wunderschön in einer netten Straße mit Holzgebäuden. Das Hotel hat einen schönen Innenhof mit Holzveranden. Die Zimmer des Hotels sind geräumig, sauber und mit einer Kaffeemaschine ausgestattet. Die Badezimmer sind modern und verfügen über eine Badewanne. Das Hotel bietet sowohl ein asiatisches als auch ein westliches Frühstück.

    China, Chengyang, Dong Village Hotel

    Das Dong Village Hotel liegt am Ufer des Flusses Linxi und ist ein perfekter Rückzugsort inmitten einer üppigen Landschaft. Sie wohnen in einem traditionellen Holzhaus. Der malerischen Platz Chengyang Bridge ist nur drei Gehminuten entfernt. Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Chengyang, Dong Village Hotel

    Das Dong Village Hotel liegt am Ufer des Flusses Linxi und ist ein perfekter Rückzugsort inmitten einer üppigen Landschaft. Sie wohnen in einem traditionellen Holzhaus. Der malerischen Platz Chengyang Bridge ist nur drei Gehminuten entfernt. Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon.

    China, Ping'an, Longji Ping An Hotel

    Das Longji Ping An Hotel ist für seinen guten Service bekannt. Das Hotel ist recht einfach, hat aber eine fantastische Lage: Jedes Zimmer hat einen Ausblick auf die berühmten Reisfelder, den Longji Reisterrassen. Das Auto kann nicht bis zum Hotel fahren, daher muss man von der Straße aus etwas weiter auf Steinpfaden zwischen den Reisfeldern wandern. Vom Parkplatz aus ist es ein Aufstieg von etwa einer halben Stunde. Sie können Ihr Gepäck gegen eine Gebühr von den Einheimischen tragen lassen. Genießen Sie die ausgezeichnete Küche in diesem Hotel und lassen Sie sich von köstlichen traditionellen Gerichten überraschen!

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Ping'an, Longji Ping An Hotel

    Das Longji Ping An Hotel ist für seinen guten Service bekannt. Das Hotel ist recht einfach, hat aber eine fantastische Lage: Jedes Zimmer hat einen Ausblick auf die berühmten Reisfelder, den Longji Reisterrassen. Das Auto kann nicht bis zum Hotel fahren, daher muss man von der Straße aus etwas weiter auf Steinpfaden zwischen den Reisfeldern wandern. Vom Parkplatz aus ist es ein Aufstieg von etwa einer halben Stunde. Sie können Ihr Gepäck gegen eine Gebühr von den Einheimischen tragen lassen. Genießen Sie die ausgezeichnete Küche in diesem Hotel und lassen Sie sich von köstlichen traditionellen Gerichten überraschen!

    China, Yangshuo, Village Inn

    Das Village Inn befindet sich inmitten der einzigartigen, wunderschönen Umgebung von Yangshuo und ist von Bergen, Flüssen und unterirdischen Höhlen umgeben. Moon Hill ist nur 5 Gehminuten entfernt. Alle Zimmer sind im klassischen, attraktiven Han-chinesischen Stil eingerichtet und mit Kunst von lokalen Künstlern gefüllt. Die Familie des Village Inn stammt aus den umliegenden Dörfern und bringt den lokalen Charme und die traditionelle Gastfreundschaft von Yangshuo mit. Das Team spricht Englisch und lässt Sie gerne die Umgebung und Kultur von Yangshuo in ihrer reinsten Form erleben.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    China, Yangshuo, Village Inn

    Das Village Inn befindet sich inmitten der einzigartigen, wunderschönen Umgebung von Yangshuo und ist von Bergen, Flüssen und unterirdischen Höhlen umgeben. Moon Hill ist nur 5 Gehminuten entfernt. Alle Zimmer sind im klassischen, attraktiven Han-chinesischen Stil eingerichtet und mit Kunst von lokalen Künstlern gefüllt. Die Familie des Village Inn stammt aus den umliegenden Dörfern und bringt den lokalen Charme und die traditionelle Gastfreundschaft von Yangshuo mit. Das Team spricht Englisch und lässt Sie gerne die Umgebung und Kultur von Yangshuo in ihrer reinsten Form erleben.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in China

    China, Zhaoxing, Liping Dong Art Theme Hotel (Tong Sang Hotel)

    Dieses malerische Hotel ist ganz aus Holz gebaut und befindet sich an einem Berghang am Ende der Hauptstraße des Dorfes. Sie erreichen diese märchenhafte Unterkunft über einen bezaubernden Spaziergang den Fluss hinauf. Der Besitzer ist ein Designer und das kann man in jedem Detail der Räume sehen. Es gibt eine Galerie, in der handgefertigte Taschen, Kleidung und Accessoires ausgestellt sind. In den Ruheräumen mit bequemen Betten und Bücherregalen mit Lesematerial können Sie sich entspannen. Kurz gesagt, die ideale Unterkunft für einen entspannten Moment.

    + €15 Pro person pro Nacht

    China, Zhaoxing, Liping Dong Art Theme Hotel (Tong Sang Hotel)

    + €15 Pro person pro Nacht

    Dieses malerische Hotel ist ganz aus Holz gebaut und befindet sich an einem Berghang am Ende der Hauptstraße des Dorfes. Sie erreichen diese märchenhafte Unterkunft über einen bezaubernden Spaziergang den Fluss hinauf. Der Besitzer ist ein Designer und das kann man in jedem Detail der Räume sehen. Es gibt eine Galerie, in der handgefertigte Taschen, Kleidung und Accessoires ausgestellt sind. In den Ruheräumen mit bequemen Betten und Bücherregalen mit Lesematerial können Sie sich entspannen. Kurz gesagt, die ideale Unterkunft für einen entspannten Moment.

    China, Ping'an, Baike Hotel

    Das Baike Hotel liegt in Longsheng und von Ihrem Zimmer aus genießen Sie eine tolle Aussicht auf die Berge. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und Sie haben ein eigenes Bad. Das WLAN ist kostenlos. Zu den Einrichtungen gehört ein Restaurant, eine Terrasse und eine Bar.

    + €15 pro Person pro Nacht

    China, Ping'an, Baike Hotel

    + €15 pro Person pro Nacht

    Das Baike Hotel liegt in Longsheng und von Ihrem Zimmer aus genießen Sie eine tolle Aussicht auf die Berge. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und Sie haben ein eigenes Bad. Das WLAN ist kostenlos. Zu den Einrichtungen gehört ein Restaurant, eine Terrasse und eine Bar.

    China, Ping'an, Li'an Lodge (Terrace View)

    Diese vollständig aus Holz gebaute Lodge ohne Schrauben und Nägel befindet sich in bester Lage mit herrlichem Blick auf die Reisterrassen von Longji. Die Zimmer sind geräumig, komfortabel und alle haben ein anderes Thema. Sie können Komfort, Luxus und eine gute chinesische oder westliche Mahlzeit genießen. Das Auto kann Sie nicht an der Tür absetzen, sondern Sie müssen noch etwa eine halbe Stunde zu Fuß zu der Unterkunft laufen. Es ist ein ziemlicher Aufstieg! Die Einheimischen helfen Ihnen gerne mit Ihrem Gepäck: Sie tragen es gerne gegen eine Gebühr mit. Im Obergeschoss erwartet Sie ein unvergesslicher Panoramablick auf die bezaubernde Landschaft, auch von Ihrem Zimmer aus!

    + €90 pro Person pro Tag

    China, Ping'an, Li'an Lodge (Terrace View)

    + €90 pro Person pro Tag

    Diese vollständig aus Holz gebaute Lodge ohne Schrauben und Nägel befindet sich in bester Lage mit herrlichem Blick auf die Reisterrassen von Longji. Die Zimmer sind geräumig, komfortabel und alle haben ein anderes Thema. Sie können Komfort, Luxus und eine gute chinesische oder westliche Mahlzeit genießen. Das Auto kann Sie nicht an der Tür absetzen, sondern Sie müssen noch etwa eine halbe Stunde zu Fuß zu der Unterkunft laufen. Es ist ein ziemlicher Aufstieg! Die Einheimischen helfen Ihnen gerne mit Ihrem Gepäck: Sie tragen es gerne gegen eine Gebühr mit. Im Obergeschoss erwartet Sie ein unvergesslicher Panoramablick auf die bezaubernde Landschaft, auch von Ihrem Zimmer aus!

    China, Ping'an, Longji One Art Hotel

    Die Übernachtung in diesem wunderschönen Hotel mit Blick auf die Reisterrassen macht Ihren Aufenthalt in Ping'An zu etwas ganz Besonderem! Das Hotel befindet sich in einem wunderschönen Holzgebäude, reich und ansprechend dekoriert. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht oder ein köstliches Essen im Restaurant mit einer Tasse chinesischem Tee von Ihrem Balkon. Das Hotel ist sauber, gut gepflegt und die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt eine (gut befahrbare) Abkürzung zu diesem Hotel, die den Aufstieg kürzer macht als zu vielen anderen Hotels. Vom Parkplatz müssen Sie noch ca. 15 Minuten klettern. Sie können Ihr Gepäck gegen eine Gebühr von den Einheimischen transportieren lassen.

    + €35 pro Person pro Nacht

    China, Ping'an, Longji One Art Hotel

    + €35 pro Person pro Nacht

    Die Übernachtung in diesem wunderschönen Hotel mit Blick auf die Reisterrassen macht Ihren Aufenthalt in Ping'An zu etwas ganz Besonderem! Das Hotel befindet sich in einem wunderschönen Holzgebäude, reich und ansprechend dekoriert. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht oder ein köstliches Essen im Restaurant mit einer Tasse chinesischem Tee von Ihrem Balkon. Das Hotel ist sauber, gut gepflegt und die Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt eine (gut befahrbare) Abkürzung zu diesem Hotel, die den Aufstieg kürzer macht als zu vielen anderen Hotels. Vom Parkplatz müssen Sie noch ca. 15 Minuten klettern. Sie können Ihr Gepäck gegen eine Gebühr von den Einheimischen transportieren lassen.

    China, Yangshuo, Yangshuo River Lodge

    Schönes und ruhiges Hotel mit Blick auf den Fluss und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Das Hotel verfügt über Fahrräder, womit Sie bequem in das Zentrum von Yangshuo (4 km) gelangen können.

    + €10 pro Person pro Nacht

    China, Yangshuo, Yangshuo River Lodge

    + €10 pro Person pro Nacht

    Schönes und ruhiges Hotel mit Blick auf den Fluss und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Das Hotel verfügt über Fahrräder, womit Sie bequem in das Zentrum von Yangshuo (4 km) gelangen können.

    China, Yangshuo, Li River Resort (river view room)

    Dieses hübsche kleine Hotel liegt am Fluss Li, 2 km außerhalb des Lärms des Zentrums von Yangshuo. Es gibt zwei Straßen zu diesem Hotel vom Zentrum von Yangshuo. Ein Wanderweg oder eine Straße, die Sie mit dem Taxi erreichen können. Jedes Zimmer hat große Fenster, sodass Sie die schöne Aussicht von Ihrem Zimmer aus so gut wie möglich genießen können. Das Personal ist sehr bemüht, Ihnen zu helfen. Dieses Hotel verfügt seit 2017 über einen Pool.

    + €35 pro Person pro Nacht

    China, Yangshuo, Li River Resort (river view room)

    + €35 pro Person pro Nacht

    Dieses hübsche kleine Hotel liegt am Fluss Li, 2 km außerhalb des Lärms des Zentrums von Yangshuo. Es gibt zwei Straßen zu diesem Hotel vom Zentrum von Yangshuo. Ein Wanderweg oder eine Straße, die Sie mit dem Taxi erreichen können. Jedes Zimmer hat große Fenster, sodass Sie die schöne Aussicht von Ihrem Zimmer aus so gut wie möglich genießen können. Das Personal ist sehr bemüht, Ihnen zu helfen. Dieses Hotel verfügt seit 2017 über einen Pool.

    China, Yangshuo, Mountain Retreat

    Etwas außerhalb des geschäftigen Zentrums von Yangshuo befindet sich das Mountain Retreat, eine schöne, geräumige Unterkunft am Ufer des relativ ruhigen Flusses Yulong. Vom Hotel aus haben Sie einen spektakulären Blick auf den Fluss und die beeindruckenden Karstberge.

    + €25 pro Person pro Nacht

    China, Yangshuo, Mountain Retreat

    + €25 pro Person pro Nacht

    Etwas außerhalb des geschäftigen Zentrums von Yangshuo befindet sich das Mountain Retreat, eine schöne, geräumige Unterkunft am Ufer des relativ ruhigen Flusses Yulong. Vom Hotel aus haben Sie einen spektakulären Blick auf den Fluss und die beeindruckenden Karstberge.

Ausflüge in China

Weitere Inspirationen für Ihre Rundreise

Unser China Reisespezialist wählt für Sie geeignete Ausflüge aus. Sehen Sie hier, was wir zu bieten haben und fügen Sie diese direkt in den Angebotskorb ein

Südchina: Orte mit Seele

Best kept secret in der chinesischen Landschaft
  • 3 Tage
  • €150 pro Person

Südchina: Guangzhou

Moderne Architektur in dem alten Kanton
  • 3 Tage
  • €195 pro Person

Südchina: Hongkong

Hongkong - Toparchitektur auf kleinstem Raum
  • 3 Tage
  • €170 pro Person

Preis

Guizhou Bergvölker- und Festivalreise

18 Tage
ab €2395,-

ab € 2395,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inkl. Frühstück
- private Transfers zwischen Flughäfen/Bahnhöften - Hotels
- privater Trahnsport mit Fahrer und englischsprachigem Reiseleiter bis Zhaoxing
- Hochgeschwindigkeitszugfahrt Zhaoding - Chengyang
- private Transfers zwischen Chengyang, Ping'an und Yangshuo
- 24/7 erreichbare Notfall-Hilfe

* Einige Hotels servieren kein Frühstück. In diesem Fall bringt Sie Ihr Reiseleiter zu einem Frühstücksort in der Nähe Ihres Hotels (immer nur einen kurzen Spaziergang entfernt).

Nicht enthalten:

- internationale Flüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

Hinzufügen

Preis

Guizhou Bergvölker- und Festivalreise

ohne internationale Flüge

ab € 2395,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inkl. Frühstück
- private Transfers zwischen Flughäfen/Bahnhöften - Hotels
- privater Trahnsport mit Fahrer und englischsprachigem Reiseleiter bis Zhaoxing
- Hochgeschwindigkeitszugfahrt Zhaoding - Chengyang
- private Transfers zwischen Chengyang, Ping'an und Yangshuo
- 24/7 erreichbare Notfall-Hilfe

* Einige Hotels servieren kein Frühstück. In diesem Fall bringt Sie Ihr Reiseleiter zu einem Frühstücksort in der Nähe Ihres Hotels (immer nur einen kurzen Spaziergang entfernt).

Nicht enthalten:

- internationale Flüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach China?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Guizhou Bergvölker- und Festivalreise

18 Tage

Einzigartige Reise zu den einzigartigen Völkern und der Natur im noch unentdecken Guizhou

€ 2395 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne China Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Südchina: Orte mit Seele

    Best kept secret in der chinesischen Landschaft
    • 3 Tage
    • €150 pro Person

    Südchina: Hongkong

    Hongkong - Toparchitektur auf kleinstem Raum
    • 3 Tage
    • €170 pro Person

    Südchina: Guangzhou

    Moderne Architektur in dem alten Kanton
    • 3 Tage
    • €195 pro Person

Ausflüge

    China, Yangshuo Abendausflug Lichtshow

    € 45 pro Person

    Die Initiative der erfolgreichen Tanz-und Lichtshow auf dem Li-Fluss kam vom berühmten Regisseur Zhang Yimou. Inzwischen ist es zu einer denkwürdigen Show geworden, mit satten hundert Mitarbeitern in der Hochsaison. Fast täglich findet die Show statt und sie ist atemberaubend spektakulär; gegen den dunklen Hintergrund der schroffen Bergspitzen schwimmen auf den Fluss hunderte von Booten und Lichter um eine Plattform, auf der die Tänzer ihr Können zeigen. Wir reservieren die Tickets für Sie und sorgen für den Transfer vom Hotel und zurück.

    China, Yangshuo, Nachmittagsausflug: Kreuzfahrt Li River, Xingping und Kormoranfischen

    € 85 pro Person

    Am frühen Nachmittag werden Sie mit dem Auto in das Dorf Xingping gebracht. Hier haben Sie Zeit, durch das Dorf zu schlendern, bevor Sie an Bord des Bootes gehen, um den Li-Fluss, der auf allen Seiten von den bezaubernden Karstbergen umgeben ist, entlangzufahren. Die Fahrt dauert ungefähr eine Stunde, bevor Sie nach Xingping zurückkehren, um einen traditionellen Fischer mit seinen Kormoranen aufsuchen. Der Fischer hat die Kormorane so trainiert, dass diese mit den Fischen im Schnabel auftauchen und sie dem Fischer übergeben. Sie können die Fische nicht schlucken, weil sie eine Schnur um den Hals tragen, die das Schlucken verhindert.
    Sie werden mit dem Auto auch zu Ihrem Hotel in Yangshuo zurückgebracht.

    China, Yangshuo Nachmittagsausflug: Kochkurs

    € 40 pro Person

    Wir können Ihnen einen Platz in einer der beiden Kochschulen in Yangshuo buchen. Am Anfang des Nachmittags wird Ihnen zuerst erklärt, welche Zutaten auf dem Markt gekauft werden. Dann werden einige Gerichte gemeinsam zubereitet und gekocht (gebraten). Schließlich werden Sie alle Gerichte zusammen mit den anderen Teilnehmern genießen. Der Transfer zur Kochschule ist inklusive.

    China, Longji Reisterrassen; Spaziergang von Ping’an nach Dazhai

    € 20 pro Person

    Sie werden am frühen Morgen von Ihrem örtlichen Reiseleiter in Ping'an erwartet. In etwa 4-5 Stunden wandern Sie über die grünen Hügel und Reisfelder, bis in das Dorf Dazhai. Es ist ein fantastisches Abenteuer auf einem schmalen Pfad, wo Sie auf allen Seiten die Reisterrassen sehen, die schön in den frühen Morgenstunden durch Strähnen von weißen Wolken verziert werden. Es ist eine herrliche Wanderung entlang klarem Wasser und einfachen Holzpavillons. Dies ist der friedliche Lebensraum der Zhuang. Zurück nach Ping´an können Sie entweder zu Fuß, oder aber zusammen mit dem Reiseführer mit dem lokalen Bus (Fahrkosten bezahlen Sie vor Ort).

    China, Guizhou - Meet a local - Mittag- oder Abendessen bei einer einheimischen Familie

    € 0 Sie bezahlen vor Ort

    Während Ihrer Reise in der Provinz Guizhou begegnen Sie vielen freundlichen und neugierigen Menschen in vielen Bergdörfern. Sie werden zweifellos zum Tee eingeladen werden und Sie werden merken, dass es die Menschen nicht stört und sie Spaß daran haben, wenn Sie ihre Häuser näher betrachten.
    Eine besondere Art die fantastische Guizhou Küche zu entdecken ist während eines Mittag- oder Abendessens bei einer einheimischen Familie zu Hause. Miao und Dong haben köstliche Spezialitäten und Sie sind herzlich eingeladen, mit ihnen zu essen.
    Falls Sie es schon vorher reservieren möchten, sodass Sie wissen, was Sie erwartet und Ihr Gastgeber mit Ihrem Besuch rechnen kann, dann vereinbaren wir gerne einen Termin!

    China, Yangshuo, halbtägige Radtour durch das ländliche China

    € 55 pro Person

    Heute machen Sie sich mit Ihrem niederländischen Guide Edward auf den Weg. Er lebt seit vielen Jahren in Yangshuo, spricht den lokalen Dialekt und ist Autor des kürzlich erschienenen Buches To the Mekong in China, das von seinen Reisen entlang des Mekong-Flussbeckens handelt. Sie radeln 3 km bis zum schönen Dorf Jiuxian, wo sich verschiedene alte Häuser aus der Qing-Dynastie befinden, darunter ein schöner Ancestral-Tempel. Die Radtour führt durch Dörfer und vorbei an Reisfeldern zur Yulong Qiao Bridge, einer alten Brücke aus der Ming-Dynastie. Sie können auch 2 km weiter stromaufwärts zu einer zweiten Brücke, der Fuli Qiao, radeln. Sie überqueren den Fluss und radeln entlang des schönen Yulong-Flusses und durch die Felder zurück nach Yangshuo. Auf dem Weg sehen Sie die Bauern mit Wasserbüffel bei der Arbeit in den Reisfeldern, die echte chinesische Landschaft und ... das ohne die Touristenmassen!
    Inklusive: Fahrrad und englischsprachender Guide
    Nicht enthalten: Taxifahrt zum Ausgangspunkt.

    China, Yangshuo, Tagesausflug alte Dörfer und schöne Ausblicke

    € 110 pro Person

    Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Auto und Ihrem begeisterten niederländischen Guide Ronald, der seit Jahren hier lebt, in das Dorf Langzi. Dieses Dorf liegt in einem rustikalen Tal und hier liegen einige der wenigen schönen Häuser aus der Qing-Dynastie. Wenn Sie sich eines dieser Häuser ansehen, können Sie möglicherweise sogar die Ahnenhalle (Dorftempel) von innen betrachten. Der Blick vom alten Wachturm ist auch ein paar Fotos wert. Dies ist wirklich ein Stück traditionelles China, wo fast keine Touristen hinkommen.

    Nach dem Mittagessen schlängeln Sie sich auf wunderschönen Landstraßen durch Berglandschaften und Obstgärten und passieren drei Aussichtspunkte, an denen Sie die Schönheit des Li-Flusses und des Karstgebirges bewundern können. Besonders die Aussicht vom Xianggong-Berg ist unvergesslich. Am Ende des Nachmittags besuchen Sie Stone Village, ein Dorf, das ursprünglich vollständig aus gestapelten grauen Natursteinen gebaut wurde. Hier können Sie bereits moderne Betonhäuser sehen, die das Dorf durchziehen, und es wird nicht 10 Jahre dauern, bis auch der Rest der traditionellen Häuser verschwunden ist.

    Jetzt gibt es immer noch ein gutes Bild davon, wie es war. Ein großer Kontrast zu den großen, reichen Häusern von Langzi. Am Rande des Dorfes beginnt ein Weg den Berg hinauf. Nach einem kurzen 10-minütigen Spaziergang erreichen Sie ein zweites Dorf, das völlig verlassen und der Natur überlassen ist. All diese überwucherten Ruinen vermitteln eine mysteriöse, rustikale Atmosphäre. Sie setzen den Weg fort und kommen zu einem anderen schönen Aussichtspunkt, von dem aus Sie über das ganze Tal mit Kilometern all dieser schönen, geschichteten Karstberge am Horizont blicken können.

    Eine großartige Kombination aus Natur und Geschichte, die Ronald gerne mit wunderschönen historischen Geschichten umrahmt.

    Inklusive: Privater Pkw, Spende Ahnensaal und englischsprachiger Guide.
    Exklusiv: Kosten für Mittagessen und Getränke

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps