Selfdrive in Südkorea mit Mietwagen | Optimale Freiheit | Dimsum Reisen

Machen Sie eine schöne Selbstfahrer-Reise durch Südkorea mit einem Mietwagen. Lassen Sie Dimsum Reizsn Ihre ideale Südkorea-Flydrive-Reise zusammenstellen.

Südkorea mit dem Mietwagen

Reisen mit komfortablem Auto mit GPS und unbegrenzten Kilometern
Entdecken Sie Orte, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu erreichen sind
Gepflegte Straßen, vernünftige Fahrer und geringe Maximalgeschwindigkeiten
Reisen durch unberührte Natur mit der Freiheit zu stoppen, wenn Sie es wollen!

Südkorea ist ein sehr gutes Selfdrive-Ziel. Das Land verfügt zwar auch über ein umfangreiches Netz an komfortablen Zügen und Bussen, ein Mietwagen bietet jedoch die Möglichkeit, auch Orte zu besuchen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht oder umständlich erreichbar sind. Tauschen Sie also die öffentlichen Verkehrsmittel mit einem Mietwagen und genießen Sie so optimale Freiheit.

Ganz Südkorea, einschließlich der Insel Jeju, eignet sich ideal zur Erkundung mit dem Mietwagen. Insbesondere im Osten des Landes, wo das Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln oft eingeschränkt ist, bietet das Reisen mit dem Mietwagen einen großen Mehrwert.

Die Straßen in Südkorea sind leicht passierbar und sehr gut gepflegt. Denken Sie daran, dass die Straßen besonders an den Wochenenden, an denen die Koreaner selbst reisen, stark befahren sind. Das Reisen mit dem Mietwagen ist keine große Herausforderung. Grundsätzlich hält sich jeder an die Verkehrsregeln und die Höchstgeschwindigkeit. Auf dem Land oder in den Bergen fährt man nicht schneller als 50 km/h. Auf Autobahnen ist maximal 100 km/h erlaubt. Auf der Insel Jeju darf man normalerweise nicht schneller als 80 km/h fahren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die geschäftigen Städte wie Seoul und Busan zu meiden, insbesondere während der Stoßzeiten.

In Südkorea sind die Reisestrecken nicht sehr lang und die Autobahnen von guter Qualität. Die Autobahnen sind auch klar ausgeschildert und die Schilder sowohl auf Koreanisch als auch auf Englisch. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch ein Navigationssystem.

Bitte beachten Sie, dass alle Autobahnen in Südkorea mautpflichtig sindsind. Sie können die Maut mit Bargeld oder einer Kreditkarte an einer dafür vorgesehenen Mautstelle bezahlen.

* Wichtig! Ihr deutscher Führerschein ist in Südkorea nicht gültig. Sie benötigen einen internationalen Führerschein, um ein Auto zu mieten. Gegen Vorlage Ihres deutschen Führerscheins können Sie an jedem Straßenverkehrsamt einen internationalen Führerschein  erwerben (ca. 14 €). Vergessen Sie nicht, ein aktuelles Passfoto für den Antrag mitzubringen. Überprüfen Sie die erforderlichen Reisedokumente sorgfältig vor der Abreise.

Interessieren Sie sich für diese Option? Legen Sie dieses Modul in Ihren Angebotskorb und wir berechnen die Kosten eines Mietwagens für Ihre Rundreise.

Die folgenden Rundreisen sind ideal für die Erkundung mit dem Mietwagen:
Südkorea - traditionell und modern
Südkoreas Höhepunkte auf Dimsums Art
Große Südkorea-Rundreise

Hier eine Reihe von Bausteinen, die für Mietwagen-Reisen geeignet sind:

Seoraksan Nationalpark
Slow City Jeonju
Tempelaufenthalt

Mehr lesen

Südkorea mit dem Mietwagen

Reisen mit komfortablem Auto mit GPS und unbegrenzten Kilometern
Entdecken Sie Orte, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu erreichen sind
Gepflegte Straßen, vernünftige Fahrer und geringe Maximalgeschwindigkeiten
Reisen durch unberührte Natur mit der Freiheit zu stoppen, wenn Sie es wollen!

Südkorea ist ein sehr gutes Selfdrive-Ziel. Das Land verfügt zwar auch über ein umfangreiches Netz an komfortablen Zügen und Bussen, ein Mietwagen bietet jedoch die Möglichkeit, auch Orte zu besuchen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht oder umständlich erreichbar sind. Tauschen Sie also die öffentlichen Verkehrsmittel mit einem Mietwagen und genießen Sie so optimale Freiheit.

Ganz Südkorea, einschließlich der Insel Jeju, eignet sich ideal zur Erkundung mit dem Mietwagen. Insbesondere im Osten des Landes, wo das Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln oft eingeschränkt ist, bietet das Reisen mit dem Mietwagen einen großen Mehrwert.

Die Straßen in Südkorea sind leicht passierbar und sehr gut gepflegt. Denken Sie daran, dass die Straßen besonders an den Wochenenden, an denen die Koreaner selbst reisen, stark befahren sind. Das Reisen mit dem Mietwagen ist keine große Herausforderung. Grundsätzlich hält sich jeder an die Verkehrsregeln und die Höchstgeschwindigkeit. Auf dem Land oder in den Bergen fährt man nicht schneller als 50 km/h. Auf Autobahnen ist maximal 100 km/h erlaubt. Auf der Insel Jeju darf man normalerweise nicht schneller als 80 km/h fahren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die geschäftigen Städte wie Seoul und Busan zu meiden, insbesondere während der Stoßzeiten.

In Südkorea sind die Reisestrecken nicht sehr lang und die Autobahnen von guter Qualität. Die Autobahnen sind auch klar ausgeschildert und die Schilder sowohl auf Koreanisch als auch auf Englisch. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch ein Navigationssystem.

Bitte beachten Sie, dass alle Autobahnen in Südkorea mautpflichtig sindsind. Sie können die Maut mit Bargeld oder einer Kreditkarte an einer dafür vorgesehenen Mautstelle bezahlen.

* Wichtig! Ihr deutscher Führerschein ist in Südkorea nicht gültig. Sie benötigen einen internationalen Führerschein, um ein Auto zu mieten. Gegen Vorlage Ihres deutschen Führerscheins können Sie an jedem Straßenverkehrsamt einen internationalen Führerschein  erwerben (ca. 14 €). Vergessen Sie nicht, ein aktuelles Passfoto für den Antrag mitzubringen. Überprüfen Sie die erforderlichen Reisedokumente sorgfältig vor der Abreise.

Interessieren Sie sich für diese Option? Legen Sie dieses Modul in Ihren Angebotskorb und wir berechnen die Kosten eines Mietwagens für Ihre Rundreise.

Die folgenden Rundreisen sind ideal für die Erkundung mit dem Mietwagen:
Südkorea - traditionell und modern
Südkoreas Höhepunkte auf Dimsums Art
Große Südkorea-Rundreise

Hier eine Reihe von Bausteinen, die für Mietwagen-Reisen geeignet sind:

Seoraksan Nationalpark
Slow City Jeonju
Tempelaufenthalt

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Praktische Reiseinformation Selbstfahrer Südkorea

Praktische Reiseinformation Selbstfahrer Südkorea

Südkorea ist ein sehr gutes Selfdrive-Ziel. Das Land verfügt zwar auch
über ein umfangreiches Netz an komfortablen Zügen und Bussen, ein Mietwagen bietet jedoch die Möglichkeit, auch Orte zu besuchen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht oder umständlich erreichbar sind. Tauschen Sie also die öffentlichen Verkehrsmittel mit einem Mietwagen und genießen Sie so optimale Freiheit. Ganz Südkorea, einschließlich der Insel Jeju, eignet sich ideal zur Erkundung mit dem Mietwagen. Insbesondere im Osten des Landes, wo das Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln oft eingeschränkt ist, bietet das Reisen mit dem Mietwagen einen großen Mehrwert.

Die Straßen in Südkorea sind leicht passierbar und sehr gut gepflegt. Denken Sie daran, dass die Straßen besonders an den Wochenenden, an denen die Koreaner selbst reisen, stark befahren sind. Das Reisen mit dem Mietwagen ist keine große Herausforderung. Grundsätzlich hält sich jeder an die Verkehrsregeln und die Höchstgeschwindigkeit. Auf dem Land oder in den Bergen fährt man nicht schneller als 50 km/h. Auf Autobahnen ist maximal 100 km/h erlaubt. Auf der Insel Jeju darf man normalerweise nicht schneller als 80 km/h fahren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die geschäftigen Städte wie Seoul und Busan zu meiden, insbesondere während der Stoßzeiten.

In Südkorea sind die Reisestrecken nicht sehr lang und die Autobahnen von guter Qualität. Die Autobahnen sind auch klar ausgeschildert und die Schilder sowohl auf Koreanisch als auch auf Englisch. Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch ein Navigationssystem.

Bitte beachten Sie, dass alle Autobahnen in Südkorea mautpflichtig sindsind. Sie können die Maut mit Bargeld oder einer Kreditkarte an einer dafür vorgesehenen Mautstelle bezahlen. *

Wichtig! Ihr deutscher Führerschein ist in Südkorea nicht gültig. Sie benötigen einen internationalen Führerschein, um ein Auto zu mieten. Gegen Vorlage Ihres deutschen Führerscheins können Sie an jedem Straßenverkehrsamt einen internationalen Führerschein  erwerben (ca. 14 €). Vergessen Sie nicht, ein aktuelles Passfoto für den Antrag mitzubringen. Überprüfen Sie die erforderlichen Reisedokumente sorgfältig vor der Abreise. Interessieren Sie sich für diese Option? Legen Sie dieses Modul in Ihren Angebotskorb und wir berechnen die Kosten eines Mietwagens für Ihre Rundreise.

Ausflüge in Südkorea

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Südkorea Reise

Feste in Südkorea

Liste der Volks- und religiöser Feste, die während der Reise besucht werden können
  • 1 Tage
  • € Preis auf Anfrage

Fähre Busan - Fukuoka

Eben von Südkorea nach Japan oder umgekehrt
  • 2 Tage
  • €235 pro Person (Startpreis)

Selfdrive in Südkorea: Reisen mit einem Mietwagen

Tauschen Sie öffentliche Verkehrsmittel gegen einen Mietwagen und genießen Sie optionale Freiheit
  • 1 Tage
  • €0 Preis auf Anfrage

Preis

Selfdrive in Südkorea: Reisen mit einem Mietwagen

1 Tage
ab €0,-

ab € ,- pro Person.

Der Preis für den Mietwagen während Ihrer Reise wird individuell für Sie berechnet.

Im Preis enthalten:

- Mietwagen für Ihr Programm
- GPS in Englisch
- unbegrenzte Kilometer

Nicht enthalten:

- Kraftstoffkosten
- Mautgebühren
- internationale Führerscheinkosten

Hinzufügen

Preis

Selfdrive in Südkorea: Reisen mit einem Mietwagen

ohne internationale Flüge

ab € ,- pro Person.

Der Preis für den Mietwagen während Ihrer Reise wird individuell für Sie berechnet.

Im Preis enthalten:

- Mietwagen für Ihr Programm
- GPS in Englisch
- unbegrenzte Kilometer

Nicht enthalten:

- Kraftstoffkosten
- Mautgebühren
- internationale Führerscheinkosten

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Südkorea?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Selfdrive in Südkorea: Reisen mit einem Mietwagen

1 Tage

Tauschen Sie öffentliche Verkehrsmittel gegen einen Mietwagen und genießen Sie optionale Freiheit

€ 0 Preis auf Anfrage

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Südkorea Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Seoraksan Nationalpark

    Wandern im schönsten Naturpark Südkoreas
    • 3 Tage
    • €375 pro Person

    Feste in Südkorea

    Liste der Volks- und religiöser Feste, die während der Reise besucht werden können
    • 1 Tage
    • € Preis auf Anfrage

    Fähre Busan - Fukuoka

    Eben von Südkorea nach Japan oder umgekehrt
    • 2 Tage
    • €235 pro Person (Startpreis)

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps