Indonesien Rundreise | Dimsum Reisen | Molukken | Aru Inseln |

Entdecken Sie die paradisischen Inseln mit Dimsum Reisen

Aru - Natürliche Schönheit

Die Aru Inseln sind mit die am wenigsten besuchten Inseln in Indonesien. Weit weg von allem.  Bis vor kurzem waren diese Inseln in den östlichen Molukken nur mit dem Boot erreichbar. Heute gibt es tägliche Flüge in die Hauptstadt Dobo. Die Inseln bestehen aus unberührtem Urwald, durchzogen von Flüssen und Seitenarmen. Sie werden verschiedene Arten von Paradiesvögeln sehen, aber auch viele andere Vogelarten.
Sie wohnen in einer Ecolodge in Bad Gaki, mitten auf einer der Inseln - ein Paradies für Naturliebhaber.

Mehr lesen

Aru - Natürliche Schönheit

Die Aru Inseln sind mit die am wenigsten besuchten Inseln in Indonesien. Weit weg von allem.  Bis vor kurzem waren diese Inseln in den östlichen Molukken nur mit dem Boot erreichbar. Heute gibt es tägliche Flüge in die Hauptstadt Dobo. Die Inseln bestehen aus unberührtem Urwald, durchzogen von Flüssen und Seitenarmen. Sie werden verschiedene Arten von Paradiesvögeln sehen, aber auch viele andere Vogelarten.
Sie wohnen in einer Ecolodge in Bad Gaki, mitten auf einer der Inseln - ein Paradies für Naturliebhaber.

Kurzer Reiseplan (10 Tage / 09 Nächte)

1.Tag  Ankunft Ambon
2.Tag  Inlandsflug Ambon - Dobo / Boot nach Pulau Kenari
3.Tag  Pulau Kenari
4.Tag  Boot Pulau Kenari - Dobo - Badi Gaki
5.Tag  Badi Gaki
6.Tag  Badi Gaki
7.Tag  Badi Gaki
8.Tag  Boot Badi Gaki - Wakua - Doba
9.Tag  Inlandsflug Doba - Ambon
10.Tag Abreise Ambon

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

1.Tag Ankunft Ambon

1.Tag Ankunft Ambon

Nach der Ankunft am Flughafen von Ambon werden Sie von einem Reiseleiter und Fahrer begrüßt und in ca. 30-45 Minuten zu Ihrem Hotel gefahren. Die neue Brücke, die beide Halbinseln verbindet, sorgt dafür, dass Sie sehr schnell in Ambon sind. Der Guide, der Sie heute abholt, wird die meiste Zeit bei Ihnen bleiben. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Sie haben kein Auto oder Führer zur Verfügung. Check-in Zeit ist ungefähr 14.00 Uhr
Ambon war früher ein wichtiger Handelsplatz für die VOC, hier wurden die meisten Nelken aus dem gesamten indonesischen Archipel Bezogen. Für die VOC war es extrem wichtig, die Kontrolle über diesen lukrativen Handel zu behalten. Um 1600 wurde hier die Burg von Verre gebaut, die erste niederländische Siedlung.
Im Jahr 1605 wurden die Portugiesen vertrieben und Fort Victoria wurde gebaut (heute eine Militärkaserne). Von 1611 bis 1619 residierte der erste Gouverneur von Niederländisch-Indien, Pieter Both, in Ambon. Die VOC regierte mit harter Hand und einige Jahre später führte dies zum großen ambonischen Krieg. Der Aufstand war blutig niedergeschlagen und in den nächsten Jahrhunderten kontrollierte die VOC den Gewürzhandel. Dies geschah erst, als die Franzosen Ende des 18. Jahrhunderts auf Mauritius Muskatnuss anbauten.

2.Tag Inlandsflug Ambon - Dobo / Boot nach Pulau Kenari

2.Tag Inlandsflug Ambon - Dobo / Boot nach Pulau Kenari

Am Morgen werden Sie zum Flughafen für Ihren Inlandsflug nach Dobo, einer der größten Städte der Aru Inseln, gebracht.
Nach der Ankunft in Dobo werden Sie zum Batu Kora Strand gebracht, wo Sie zu Mittag essen werden, und von dort aus mit dem Boot nach Pualu Kenari fahren. Dort werden Sie die nächsten Nächte verbringen.

3.Tag Pulau Kenari / Ausflug Perlenfarm und Pulau Wasir

3.Tag Pulau Kenari / Ausflug Perlenfarm und Pulau Wasir

Heute besuchen Sie eine Perlenfarm.
Die Aru-Inseln sind für ihre Perlenindustrie bekannt. Sie folgen den Mitarbeitern heute auf kleine, über das Meer verstreute Plattformen.
Sie zeigen Ihnen wie die Austern geöffnet werden und dann die Perlen entnommen werden.
Danach besuchen Sie die Insel Wasir, eine der wenigen Orte auf der Welt, wo Seebarsch auf organische Weise angebaut wird. Nach dem Mittagessen (inklusive) besuchen Sie das Aquakulturzentrum und segeln zurück nach Pulau Kenari.
Sie haben den Rest des Nachmittags zur freien Verfügung.

4. Tag Pulau Kenari - Badi Gaki

Sie verlassen Pulau Kenari früh am Morgen und segeln zurück nach Dobo.
Nach einem kurzen Halt in Dobo, segeln Sie nach Belakang Taneh. Von hier aus ist es eine lange Reise in den Dschungel von Badi Gaki, aber es verspricht eine schöne Fahrt, durch die unberührte Natur und entlang kleiner Dörfer. Unterwegs halten Sie bei Papa Kula Besar, einem Ort, an dem der englische Naturforscher Alfred Russell Wallace während seiner Forschungen über Aru im 19. Jahrhundert lebte.
Sobald Sie in Wakua angekommen sind, steigen Sie in einen motorisierten "Prau" um und segeln stromaufwärts durch die Mangrovenwälder. Nach einer Stunde Segeln, steigen Sie aus und gehen in einer weiteren Stunde in den Dschungel von Badi Gaki, wo sich Ihr Resort befindet.

5. Tag Badi Gaki

Die bevorstehende Tage werden Sie im Dschungel von Badi Gaki verbringen.
Jeden Morgen vor Sonnenaufgang machen Sie einen Spaziergang zum Bukit Vanen, wo Sie die wunderschönen Paradiesvögel bewundern können.
Bji Bukit Vanen sind zwei sogenannte Aussichtspunkte, von denen aus man diese beeindruckenden Vögel beim Tanz und Morgenritual beobachten kann.
Der andere Aussichtspunkt befindet sich 25 Meter über dem Boden zwischen den Bäumen. Dieser Aussichtspunkt ist nur für zwei Personen geeignet, bietet Ihnen aber die Möglichkeit, das spektakuläre Ritual aus nächster Nähe (7-8 Meter) zu erleben.
Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Ruhe des Flusses oder erkunden Sie den Dschungel von Badi Gaki.
Sie können die einheimischen Jägern bei Ihren täglichen Aktivitäten begleiten.
Oder machen Sie einen Spaziergang und suchen Sie nach der einzigartigen Flora und Fauna dieser Gegend. Es gibt auch einige Aussichtspunkte, die im Dschungel versteckt sind, wo Sie den Paradiesvogel des Königs sehen können, aber auch Papageien und Kakadus nisten sehen.

6. & 7. Tag Badi Gaki

6. & 7. Tag Badi Gaki

Zwei freie Tage in Badi Gaki.

8. Tag Badi Gaki - Wakua - Dobo

8. Tag Badi Gaki - Wakua - Dobo

Nach einem letzten Morgen im Dschungel von Badi Gaki segeln Sie zurück nach Wakua, wo ein lokales Mittagessen auf Sie wartet. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Dobo, wo Sie heute Abend übernachten werden.

9. Tag Inlandsflug Dobo - Ambon

9. Tag Inlandsflug Dobo - Ambon

Gegen Mitte des Vormittags kehren Sie mit dem Inlandsflug nach Ambon zurück, wo Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung haben.

Unsere Hotel-Auswahl in Indonesien

Unser Indonesien wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Indonesien, Molukken, Ambon, Natsepa hotel

    Das Natsepa Hotel liegt wunderschön am Natsepa Strand zwischen den tropischen Palmen. Die Zimmer sind sehr geräumig und stimmungsvoll. Die Zimmer haben einen eigenen Balkon, von dem Sie die schöne Aussicht genießen können. Die meisten Zimmer haben Meerblick. Es gibt eine Klimaanlage, eine Minibar, einen Flachbild-TV und einen Safe. Sie können mit einem Außenpool entspannen. Für ein köstliches Abendessen können Sie in eines der Restaurants gehen (à la carte oder Buffet).

    in Ihrer Baustein enthalten

    Indonesien, Molukken, Ambon, Natsepa hotel

    Das Natsepa Hotel liegt wunderschön am Natsepa Strand zwischen den tropischen Palmen. Die Zimmer sind sehr geräumig und stimmungsvoll. Die Zimmer haben einen eigenen Balkon, von dem Sie die schöne Aussicht genießen können. Die meisten Zimmer haben Meerblick. Es gibt eine Klimaanlage, eine Minibar, einen Flachbild-TV und einen Safe. Sie können mit einem Außenpool entspannen. Für ein köstliches Abendessen können Sie in eines der Restaurants gehen (à la carte oder Buffet).

    Indonesien, Molukken, Aru Eiland, Badi Gaki Resort

    In der Mitte des Jungel von Badi Gaki, ist das schöne Badi Gaki Resort. Das Resort wurde von den Bewohnern von Wakau gebaut und aus Materialien hergestellt, die im Dschungel zu finden sind: verschiedene Baumarten für Regale, Stangen und Möbel, Sago Blätter und Sprossen für Dächer und Dächer. Weil das Resort so in den Dschungel integriert ist, bieten die Cottages viel Privatsphäre. Die Zimmer verfügen über ein großes, komfortables Bett mit Moskitonetz und eigenem Bad. Das Haus hat auch eine private Terrasse.
    Im Resort können Sie für verschiedene Tagesgerichte ins Gobi Gobi Restaurant gehen: abhängig davon, was die Jäger an diesem Tag gefangen haben.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Indonesien, Molukken, Aru Eiland, Badi Gaki Resort

    In der Mitte des Jungel von Badi Gaki, ist das schöne Badi Gaki Resort. Das Resort wurde von den Bewohnern von Wakau gebaut und aus Materialien hergestellt, die im Dschungel zu finden sind: verschiedene Baumarten für Regale, Stangen und Möbel, Sago Blätter und Sprossen für Dächer und Dächer. Weil das Resort so in den Dschungel integriert ist, bieten die Cottages viel Privatsphäre. Die Zimmer verfügen über ein großes, komfortables Bett mit Moskitonetz und eigenem Bad. Das Haus hat auch eine private Terrasse.
    Im Resort können Sie für verschiedene Tagesgerichte ins Gobi Gobi Restaurant gehen: abhängig davon, was die Jäger an diesem Tag gefangen haben.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Indonesien

Ausflüge in Indonesien

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Indonesien Reise

Molukken: Inselgruppe Banda

Reisen Sie zu den südlichen Molukken
  • 5 Tage
  • €485 Pro Person

Zentral-Java

Züge, Natur, Geschichte, Kultur und kulinarische Genüsse
  • 6 Tage
  • €725 pro Person

Bali: Authentischer und entspannender Munduk

Übernachten Sie in einer Eco-Lodge zwischen den Reisfeldern
  • 3 Tage
  • €495 Pro Person

Preis

Aru-Inseln

10 Tage
ab €2525,-

ab € 2525,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer

Das Paket beinhaltet:
- Übernachtung in Dimsum Choice Hotels inklusive Frühstück
- 8x Mittagessen und 8x Abendessen
- privater Transfer in Ambon
- Inlandsflug Ambon - Dobo (und umgekehrt)
- Bootsfahrt Dobo - Pulau Kenari
- Bootsfahrt Pulau Kenari - Dobo - Badi Gaki
- Bootsfahrt Badi Gaki - Wakua - Doba 
- Exkursionen unter Anleitung erfahrener Guides

Das Paket beinhaltet nicht:
- andere Mahlzeiten und Getränke, die nicht erwähnt werden
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgebühren für Sehenswürdigkeiten, sofern nicht anders angegeben

Hinzufügen

Preis

Aru-Inseln

ohne internationale Flüge

ab € 2525,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer

Das Paket beinhaltet:
- Übernachtung in Dimsum Choice Hotels inklusive Frühstück
- 8x Mittagessen und 8x Abendessen
- privater Transfer in Ambon
- Inlandsflug Ambon - Dobo (und umgekehrt)
- Bootsfahrt Dobo - Pulau Kenari
- Bootsfahrt Pulau Kenari - Dobo - Badi Gaki
- Bootsfahrt Badi Gaki - Wakua - Doba 
- Exkursionen unter Anleitung erfahrener Guides

Das Paket beinhaltet nicht:
- andere Mahlzeiten und Getränke, die nicht erwähnt werden
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgebühren für Sehenswürdigkeiten, sofern nicht anders angegeben

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Indonesien?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Aru-Inseln

10 Tage

Ein Ausflug in das Land der Perlen & Paradiesvögel Aru-Inseln

€ 2525 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Indonesien Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    West-Papua: Klasow-Tal

    Auf der Suche nach Paradiesvögeln im Klasower Tal
    • 4 Tage
    • €590 Pro Person

    Mindful: Gili Asahan

    Träumen Sie vom Paradies und vom unbekannten Gili Asahan
    • 4 Tage
    • €245 Pro Person

    Kalimantan: Über den mächtigen Mahakam River

    Segeln durch das Land der mystischen Dayak-Stämme
    • 4 Tage
    • €895 Pro Person

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps