Fähre von Südkorea nach Japan

Südkorea und Japan, Überfahrt mit der Fähre von Busan nach Fukuoka

Mit der Fähre von Busan nach Fukuoka

Kriegen Sie nicht genug von Asien und möchten nach Ihrem Besuch in Südkorea
noch Japan sehen? Mit der Fährverbindung zwischen Busan (Südkorea) und Fukuoka (Japan) können Sie die beiden Länder ganz einfach kombinieren und dabei frische Luft schnappen!

Die schnelle Option mit der Schnellfähre bringt Sie in nicht weniger als 3 Stunden auf die andere Seite, aber Sie können auch auf einer luxuriöseren Fähre auf den Wellen träumen. Natürlich hat diese Nachtfähre nicht nur ein eigenes Restaurant, sondern auch ein öffentliches Bad im japanischen Stil, von dem aus Sie beim Baden Meerblick genießen.

Busan ist eine lebhafte südkoreanische Stadt, in der Alt und Neu zusammenkommen. Es hat eine moderne Skyline mit allen Arten von trendigen Restaurants und Geschäften, aber es gibt auch chaotische Fischmärkte und wunderschöne traditionelle Tempel. Fukuoka liegt auf einer der südlichen Inseln von Japans, auf der Insel Kyushu. Dies ist auch eine moderne Hafenstadt, die ihren alten Charakter bewahrt hat. Hier können Sie Tempel und Schreine im japanischen Stil entdecken, stimmungsvolle traditionelle Häuser besichtigen und natürlich die köstliche japanische Küche probieren!

Dieser Baustein kann perfekt mit unseren Rundreisen und Bausteinen in Südkorea und Japan kombiniert werden. Es ist natürlich auch möglich, in die andere Richtung zu reisen und nach oder vor Ihrer Japanreise noch Südkorea zu besuchen.

Mehr lesen

Mit der Fähre von Busan nach Fukuoka

Kriegen Sie nicht genug von Asien und möchten nach Ihrem Besuch in Südkorea
noch Japan sehen? Mit der Fährverbindung zwischen Busan (Südkorea) und Fukuoka (Japan) können Sie die beiden Länder ganz einfach kombinieren und dabei frische Luft schnappen!

Die schnelle Option mit der Schnellfähre bringt Sie in nicht weniger als 3 Stunden auf die andere Seite, aber Sie können auch auf einer luxuriöseren Fähre auf den Wellen träumen. Natürlich hat diese Nachtfähre nicht nur ein eigenes Restaurant, sondern auch ein öffentliches Bad im japanischen Stil, von dem aus Sie beim Baden Meerblick genießen.

Busan ist eine lebhafte südkoreanische Stadt, in der Alt und Neu zusammenkommen. Es hat eine moderne Skyline mit allen Arten von trendigen Restaurants und Geschäften, aber es gibt auch chaotische Fischmärkte und wunderschöne traditionelle Tempel. Fukuoka liegt auf einer der südlichen Inseln von Japans, auf der Insel Kyushu. Dies ist auch eine moderne Hafenstadt, die ihren alten Charakter bewahrt hat. Hier können Sie Tempel und Schreine im japanischen Stil entdecken, stimmungsvolle traditionelle Häuser besichtigen und natürlich die köstliche japanische Küche probieren!

Dieser Baustein kann perfekt mit unseren Rundreisen und Bausteinen in Südkorea und Japan kombiniert werden. Es ist natürlich auch möglich, in die andere Richtung zu reisen und nach oder vor Ihrer Japanreise noch Südkorea zu besuchen.

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Busan

Tag 1 - Busan

Busan ist eine geschäftige, reiche Stadt. Es ist durch den internationalen Schiffbau und den großen Hafen reich geworden. Sie können verschiedene Werften sehen, in denen sich Schiffe befinden, die von verschiedenen Unternehmen gebaut werden (z.B. Hyundai).

Busan hat eine wunderschöne Skyline entlang des Boulevards mit stilvollen Restaurants und einem schönen Strand. Tagsüber ist auch ein Besuch des berühmten Fischmarktes Jagalchi ein absolutes Muss. Die seltsamsten Meeresbewohner schwimmen hier in bunten Plastikbehältern und warten auf ihren Käufer. See-Ananas und schwimmende - na ja, anders kann man es nicht beschreiben - Penisse sind hier neben vielen Arten von Tintenfischen, Kugelfischen und der kostbaren Abalone echte Delikatessen!

Mit dem Bus (oder mit dem gebuchten privaten Transport) können Sie den mystischen Haedong Yonggungsa-Tempel besuchen, der sich im nordöstlichen Teil der Stadt befindet. Der Tempel wurde 1376 von dem großen buddhistischen Lehrer Naong während der Goryeo-Dynastie errichtet. Der Haesu Gwaneum Daebul (Großer Gwaneum Buddha des Meeres), das Daeungjeon-Hauptheiligtum, der Yongwangdang-Schrein, das buddhistische Heiligtum Gulbeop (eingeschlossen in einer Höhle) und eine dreistöckige Pagode mit vier Löwen können besucht werden. Der Tempel befindet sich auf Felsen mit Blick auf das Meer.

Tag 2 - Überfahrt mit der Fähre: Busan - Fukuoka (nachts oder tagsüber)

Tag 2 - Überfahrt mit der Fähre: Busan - Fukuoka (nachts oder tagsüber)

Wenn Sie tagsüber fahren möchten, fahren Sie in ca. 3 Stunden von Busan nach Fukuoka. Je nachdem, wann Sie abreisen, haben Sie am Morgen Zeit, um Busan näher zu erkunden. Besuchen Sie beispielsweise das Gamcheon Culture Village, das auch als "Machu Picchu van Busan" bekannt ist.
Wenn Sie die Nachtfähre nehmen, können Sie einen Tag länger oder kürzer in Busan / Fukuoka bleiben. Sie können auch ein langsames Boot nehmen, das mehr als genug zu bieten hat, wie zum Beispiel ein öffentliches Bad im japanischen Stil, Karaokeräume und ein hoteleigenes Restaurant.

Schließlich erreichen Sie den Hafen von Fukuoka, der auch als Hakata Port bekannt ist. Fukuoka ist eine Hafenstadt mit einem Sandstrand, der nach dem Aufstieg auf den Fukuoka Tower (234 m) leicht zu erreichen ist.
Wenn Sie zu Beginn des Frühlings in Fukuoka sind, können Sie zum Beispiel den Maizuru-Park mit seinen Kirschblüten besuchen. Zwischen Ende April und Mitte Mai blüht der blaue Regen (Glyzinien) im Kawachi-Park, wo diese anmutige Blüte einen 110 Meter langen Tunnel bedeckt.
Mit einer Fähre vom Noko Municipal-Fährterminal sind Sie in 20 Minuten auf der Insel Nokonoshima, einer der "Blumeninseln" vor der Küste der Hafenstadt. Sie können auf einem asphaltierten Bergweg zum Makinokami-Blumengarten laufen oder dort den Bus nehmen. Etwa drei Stunden auf der Insel sind ausreichend. Aber Achtung! Werfen Sie ein Blick auf die Fährzeiten, bevor Sie loslaufen!

Ein Besuch in einem der Tempel und Schreine ist immer schön. Unser Favorit ist der Kushida-Schrein in Hakata (Altstadt von Fukuoka) mit dem kleinen, aber informativen Hakata-Machiya-Volksmuseum auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Abends ist das Essen und Trinken in einem der Yatai (Straßenstände am Naka River) ein Erlebnis. Hier können Sie typische Fukuoka-Ramen, Yakitori und Knödel mit einem großzügigen Glas Bier oder einem warmen Sake probieren! Die Yatai befinden sich in den Distrikten Tenjin und Nakasu.
Wenn Sie sich für japanische Schreine interessieren, ist ein Besuch der Unesco Munakata Taisha-Schreine ein Muss. Von diesen drei Schreinen ist der Hetsugu-Schrein am einfachsten mit dem Nishitetsu-Bus vom Hakata-Bahnhof nach Munakata-go zu erreichen.

Natürlich können Sie ein paar Tage in Fukuoka verbringen, sofort nach Kyoto oder Hiroshima reisen oder Ihren Besuch mit einer unserer Japan-Rundreisen kombinieren!

Unsere Hotel-Auswahl in Südkorea

Unser Südkorea wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Südkorea, Busan, Best Western Haeundae

    Dieses moderne 3-Sterne-Hotel liegt unweit vom Haeundae-Strand, dem schönsten Strand Koreas. Die geräumigen Zimmer schaffen eine ruhige Atmosphäre. Vom Zimmer aus genießen Sie Blick auf den traditionellen Markt.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Südkorea, Busan, Best Western Haeundae

    Dieses moderne 3-Sterne-Hotel liegt unweit vom Haeundae-Strand, dem schönsten Strand Koreas. Die geräumigen Zimmer schaffen eine ruhige Atmosphäre. Vom Zimmer aus genießen Sie Blick auf den traditionellen Markt.

    Japan, Fukuoka, Sunroute Hakata

    Das Hotel Sunroute Hakata genießt eine sehr günstige Lage, nur einen Steinwurf vom Bahnhof Hakata entfernt. Das Zentrum von Fukuoka mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Kushida-Schrein und dem Fukuoka Asian Art Museum erreichen Sie ebenfalls bequem zu Fuß. Dieses gepflegte und moderne Hotel verfügt auch über ein hoteleigenes Restaurant, in dem Sie regionale Spezialitäten probieren können. WLAN ist im gesamten Gebäude verfügbar.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Japan, Fukuoka, Sunroute Hakata

    Das Hotel Sunroute Hakata genießt eine sehr günstige Lage, nur einen Steinwurf vom Bahnhof Hakata entfernt. Das Zentrum von Fukuoka mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Kushida-Schrein und dem Fukuoka Asian Art Museum erreichen Sie ebenfalls bequem zu Fuß. Dieses gepflegte und moderne Hotel verfügt auch über ein hoteleigenes Restaurant, in dem Sie regionale Spezialitäten probieren können. WLAN ist im gesamten Gebäude verfügbar.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Südkorea

Ausflüge in Südkorea

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Südkorea Reise

Kawaguchiko - Radtour um die Fuji-Seen

Japan, das ultimative Land für Radtouren
  • 3 Tage
  • €455 pro Person

Japanische Alpen - Wandern im Kamikochi-Tal

Wandern inmitten der höchsten Berge des Landes
  • 3 Tage
  • €495 pro Person

Takayama - Stadt im Herzen der japanischen Alpen

Ein kleiner Schritt zurück in der Zeit
  • 3 Tage
  • €390 pro Person

Preis

Fähre Busan - Fukuoka

2 Tage
ab €235,-

ab € 235,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- Fähre (Schnellfähren oder Nachtfähre)
- 1 Übernachtung in Dimsums Standardhotell in Busan, inklusive Frühstück (wenn Sie die Nachtfähre nehmen, werden Sie die Nacht auf der Fähre statt im Hotel verbringen)

Nicht enthalten:

- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

Hinzufügen

Preis

Fähre Busan - Fukuoka

ohne internationale Flüge

ab € 235,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- Fähre (Schnellfähren oder Nachtfähre)
- 1 Übernachtung in Dimsums Standardhotell in Busan, inklusive Frühstück (wenn Sie die Nachtfähre nehmen, werden Sie die Nacht auf der Fähre statt im Hotel verbringen)

Nicht enthalten:

- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Südkorea?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Fähre Busan - Fukuoka

2 Tage

Eben von Südkorea nach Japan oder umgekehrt

€ 235 pro Person (Startpreis)

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Südkorea Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Zentral-Japan: Halbinsel Izu

    Kajakfahren entlang der Küste von Shimoda
    • 3 Tage
    • €415 pro Person

    Nakasendo Weg Wanderreise

    Folgen Sie der "Straße durch die Berge"
    • 11 Tage
    • €5345 pro Person

    Selfdrive in Japan: Reisen mit dem Mietwagen

    Tauschen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel gegen ein privates Mietauto
    • 1 Tage
    • €0

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps