Praktische Reisetipps für Myanmar | Dimsum Reisen

Praktische Reisetipps für eine individuelle Reise nach Myanmar. In welcher Zeitzone befinden Sie sich, wie bezahlen Sie, welche Stecker benötigen Sie?

Praktische Reisetipps Myanmar

Myanmar Reisetipps | Nützliche Information für Ihre Reise nach Myanmar

Geldangelegenheiten
Die nationale Währung von Myanmar (Burma) ist der Kyat. Wir empfehlen Ihnen Ihr Geld in bar (Euro oder USD) mitzunehmen und nur in neuen, glatten Banknoten.
Es wurde ein Bankautomat in Yangon gesehen, ob er allerdings funktioniert ist uns nicht bekannt. Vertrauen Sie also vorläufig nicht darauf, dass Sie auf diese Weise an burmesischen Kyat kommen. Kreditkarten und Reiseschecks sind nicht üblich in Burma. Sie sollten die Geldscheine in neuen, glatten Banknoten, am besten der neuesten Serie mitnehmen. Kleinere Banknoten sind nützlich für Souvenirs oder Ausgaben an den letzten Tagen.
 
Ein Euro sind etwa 1600 Kyat. Klicken Sie hier für den aktuellen Kurs

Zeitunterschied
Es ist in Myanmar im Sommer (Mai bis September) offiziell 4,5 Stunden später als in Deutschland, im Winter sind es 5,5 Stunden.