Dimsum Reisen: Wer sind wir?

Dimsum Reisen veranstaltet Individualreisen nach Asien

Wir über uns


Dimsum Reisen wurde im Jahr 2000 errichtet
Dimsum bedeutet buchstäblich "dasjenige was das Herz berührt".

Natürlich ist es auch die herrliche kantonesische Nascherei die süß, salzig, sauer, bitter, warm oder kalt sein kann. Durch viele Dimsum bei einander ergibt sich ein sehr abwechslungsreiches und köstliches Mahl.

Henk-Jan Koopmans


Henk-Jan arbeitete seit seinem Geographiestudium an der Universität von Utrecht (1991) im Wechsel zwischen den Niederlanden und Deutschland als Berater, Lehrer und Therapeut. Während seines Studiums verblieb er einige Monate in der Sowjetunion und später ist er mehrmals in den neuen Staaten der ehemaligen Union umhergereist. Seine Reise Erfahrungen beschränken sich aber nicht nur auf Russland, Zentralasien und dem Kaukasus, er ist auch mehrmals in China, Japan, und bis auf Laos in allen der von Dimsum angebotene Reisezielen gewesen. Er hat bewiesen dass es relativ einfach ist als Vegetarier in Gebieten zu überleben in denen die nationale Küche hauptsächlich aus Fleisch besteht. Seit 2007 ist er Manager der Deutschlandabteilung von Dimsum Reisen, mit einem Büro in Emmerich am Rhein.

Email direct: info@dimsumreisen.de

Sebastian Amrhein


Die Leidenschaft für das Reisen, die Natur und Kultur anderer Länder und Kontinente führte Sebastian in verschiedene Gebiete dieser Erde. Nach seinen Tourismusstudien in Mönchengladbach und Köln folgten berufliche Aufenthalte in Lateinamerika und Europa sowie in Kuching in Malaysia, wo er als Reiseleiter arbeitete. Das geweckte Interesse an Südostasien veranlassten Sebastian zu weiteren Reisen nach Thailand, Kambodscha, Vietnam und Indonesien.
Zurück in Deutschland ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich des nachhaltigen Tourismus tätig. Seit Mai 2017 außerdem Teil der Dimsum Deutschlandabteilung und Ihr Ansprechpartner für Reisen nach Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam, Malaysia und Indonesien.

Email direkt: sebastian@dimsumreisen.de

Christel van Bree


Christel studierte Sinologie (chinesische Sprachen und Kultur) an der Universität von Leiden und spezialisierte sich auf die Kultur Chinas. Sie arbeitete unter anderem für das Reichsmuseum der Völkerkunde und lebte in den neunziger Jahren, erst als Reisebegleiter und später als Touroperator und Berater, vor allem in China und Tibet.

Ab 2000 arbeitete sie neben Dimsum Reisen für Koning Aap Reisen in Amsterdam, wo sie sich als China Produktmanager um das Nordostasien Produkt, mit den Reisebestimmungen China, Tibet, Nepal, Nord-Korea, die Mongolei und Japan kümmerte. Dimsum hat sich seit 2004 sehr schnell entwickelt, aus diesem Grunde hat Sie sich dazu entschlossen nur noch für Dimsum Reisen zu arbeiten.

Regelmäßig gibt sie Vorlesungen und Kurse über Kunst, Kultur & Gesellschaft von China und Tibet für Universitäten, Hochschulen und Akademien und ist mehr und mehr beschäftigt mit Dimsum China Consultancy.

Wim van Ginkel


Wim arbeitet als selbständiger Berater für Dimsum Reisen. Er ist einige Jahre um die Welt gereist und war oftmals in Asien. Er hat eine Schwäche für Zentralasien, den Himalaya und alles was die Seidenstrasse betrifft. Außerdem sieht er sich gerne inmitten allerhand obskurer Bergvölker in China und Südostasien.

Er hat mehrere Bücher und Artikel über Zentralasien, Tibet und den Iran geschrieben, unter anderem ´Turqouise´ und ein Reisehandbuch für Usbekistan und Kirgisien. Wim hat jahrelang als Reisebegleiter aber auch als Manager für Koning Aap gearbeitet. In den letzten zwei Jahren war er als Produktmanager verantwortlich für die Gestaltung der Reisen und Prospekte der Koning Aap Reisen. 
 

Sharon de Boer


Sharon setzte 1993 das erste Mal einen Fuß auf asiatischen Boden und ist seitdem infiziert. Am liebsten verbleibt sie jeden einzelnen Urlaubstag in den weiten Ecken Chinas. Sie liebt die architektonischen Juwele im Osten, die Magie und Mysterien Tibets und die vielfarbige Folklore der Minderheiten im Süden. Es ist nicht nur ein besonders faszinierendes Land, es hat auch eine der besten Küchen der Welt und ein Abend in einer der vielen Karaokebars im Lande ist unvergesslich. Die Leidenschaft für China wurde geboren bei ihrem ersten Besuch dort und bei Koning Aap Reisen, wo sie die letzten 5 Jahre als China-Deskmanager gearbeitet hat und ist nur noch gewachsen. Zwischen all ihren Reisen gibt es für sie nichts Schöneres als andere Interessierte für die Reisen zu begeistern und Ihnen bei ihren Reisevorbereitungen zu helfen.

Susanne Weijts


Ihr erster Besuch in Südostasien fand während ihres Studiums an der International School of Tourism in Breda statt. Seitdem wünschte sie sich nichts anderes mehr, als durch Asien zu reisen. Während ihres Studiums wurde für sie klar, was sie am liebsten tun wollte, nämlich bei einem Reiseveranstalter, spezialisiert für Asien zu arbeiten. Sie hat diesen in Utrecht bei Dimsum gefunden!
Seit dem 1. Juni 2010 verstärkt Sie unser Team. Mittlerweile hat sie Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam bereist und wird ihre Reiseerfahrungen in Asien noch weiter ausbauen! Ihre nächste Tour nach Georgien und Armenien ist bereits geplant. Susanne ist vor allem unsere Spezialistin für Südostasien.

Michel Hermans


Bevor Michel unser Team Anfang Januar 2011 verstärkte, hat er mehr als 10 Jahre Erfahrung im Büro und als Reiseleiter bei einem anderen Reiseveranstalter sammeln können. In der Zeit, lernte er viele Kontinente kennen und kam zu dem Schluss, dass es in Asien am interessantesten ist. Es gibt viel zu sehen und zu erleben. Der robuste Himalaya, die besondere Geschichte der Seidenstraße, das Leben entlang der größten Flüsse der Welt, dem Ganges, Mekong und Jangtse, sind für ihn nur ein paar der vielen Höhepunkte in Asien. Hinzu kommen die fröhlichen, bunten Menschen und vor allem, die einzigartige Küche des Ostens.

Lucy Kilkens


Im Jahr 2013 kommt Lucy ins Dimsum Reisen Team, um ihre Liebe für Asien mit jedem, der es hören will, zu teilen. Sie studierte chinesische Sprachen und Kulturen an der Universität Leiden und der Katholischen Universität Leuven und verbrachte für Reisen, Studium, Ausbildung und Arbeit einige Zeit in China. Während und nach ihren Reisen macht es ihr große Freude schöne Routen für sich selbst und für andere zusammenzustellen. Wegen ihrer Liebe zu diesem eindrucksvollen Land, arbeitete Sie Mitte 2012 in einem kleinen Unternehmen als chinesische Übersetzerin und Fachfrau für Chinareisen. Dadurch trat sie in Kontakt mit Dimsum Reisen und bald konnten wir Sie als Mitarbeiterin gewinnen.

Yuri Bauer


Yuri wusste schnell, dass der Tourismus seine Leidenschaft ist. Noch vor seinem Studium an der Hochschule für Tourismus in Breda, zog es ihn in die Welt und er kam zum ersten Mal mit der Freundlichkeit und Vielseitigkeit von Asien in Kontakt. Dies war für ihn der Startschuss, mehr von der Welt sehen zu wollen. Nach seinen Reisen über mehrere Kontinente, beschloss er, bei einem Reiseveranstalter zu arbeiten. Seine letzten Reisen nach Asien machte ihm bewusst, dass dieser Kontinent viel mehr zu bieten hat als nur die bekannten, manchmal überbewerteten Reiseziele. Nach seinen Besuchen bei den einheimischen Völkern in West-Papua, den von bunten Fahnen verzierten Berggipfeln von Nepal und der jahrhundertealten Mausoleen und scheinbar endlosen Ebenen in Usbekistan, musste er feststellen, sein Herz gehört Asien. Und so hat er sich im März 2014 für den Asienspezialisten Dimsum Reisen entschieden.

Rosalie de Roy van Zuijdewijn


In den letzten Jahren konnte ich einige schöne Orte in Asien besuchen und meine Leidenschaft war geweckt. Ich habe ein breites Interesse an Asien und habe mit großer Begeisterung mein Bachelor-Praktikum bei Dimsum Reisen gemacht. Anschließend wurde ich ab Oktober 2016 als Unterstützung der Reise Spezialisten beschäftigt. Nach dem Abschluss meines Studiums hatte ich die Möglichkeit ein Jahr lang viele schöne Reisen, einschließlich eines zwei monatlichen Aufenthalts in Sri Lanka zu machen. Es war eine beeindruckend, die Gastfreundschaft der srilankanischen Kultur so nah zu erleben. Auch meine Reise durch Nepal war fantastisch. Ich habe in Homestays übernachtet und mit örtlichen Guides herrliche Wanderungen durch das Kathmandu-Tal gemacht. Der Aufenthalt bei den Gastfamilien führte zu direktem Kontakt mit den Einheimischen und ihrer Lebensweise. Diese Erfahrung, so kann ich sagen, hat mein Leben bereichert. Die Natur und Kultur in Vietnam und Kambodscha ist wunderschön, aber auch die jüngste Geschichte dieser Länder haben mich berührt. Arbeiten bei Dimsum Reisen ist eine große Freude für mich, weil ich mich mit wunderschönen Touren für Reiselustige, die meine Leidenschaft für Asien teilen, einsetzen kann.

Jan van Kleef


Nachdem er im Jahr 1980 die Sozial Pädagogische Akademie mit kreativen Elementen Middeloo in Amersfoort beendete, ist Jan selbständiger Buchhalter. Seit 2006 arbeitet er für Dimsum.
Nach wie vor liebt er es mit Fahrrad und Zelt in die weite Welt zu reisen. Manchmal kurz, manchmal ein wenig länger. Neben allen Ecken Europas hat er Patagonien, Indonesien, Vietnam, Thailand, Malaysia und China bereist.

Show me Your Horizon

Impressum