Praktische Reisetipps für Kambodscha | Dimsum Reisen

Praktische Reisetipps für eine individuelle Reise nach Kambodscha. In welcher Zeitzone befinden Sie sich, wie bezahlen Sie, welche Stecker benötigen Sie?

Praktische Reisetipps für eine Reise nach Kambodscha

Kambodscha Reisetipps | Nützliche Information für Ihre Reise nach Kambodscha

Geldangelegenheiten
Die kambodschanische Währung ist der Riel. Sie erhalten etwa 4.000 Riel für einen Euro, aber das ist Schwankungen unterworfen. Schauen Sie auf Oanda für die aktuellen Kursinformationen. Obwohl es eine eigene Währung gibt, zahlen Kambodschaner viele Dienstleistungen und Waren in US-Dollar.

Geldautomaten: In Phnom Penh und Siem Reap gibt es Geldautomaten, in erster Linie an den Flughäfen und Banken in der den Stadtzentren. Bitte beachten Sie, dass Ihre EC-Karte ein Cirrus, Maestro oder Visa-Logo hat. Außerdem gibt des Bankautomaten wo Sie Dollars erhalten und keine Riel. Sie können praktisch überall mit Ihrer EC-Karte bezahlen, außer in den abgelegenen Orten. Nehmen Sie Ihre EC-Karte mit!

Kreditkarten: Kreditkarten werden in großen Hotels, einigen Restaurants und teuren Souvenirläden akzeptiert. Sie zahlen mindestens 2% Provision bei Verwendung der Karte.

Taschengeld: Die persönlichen Ausgaben während Ihres Urlaubs in Kambodscha, sind natürlich abhängig von Ihrem Lebensstil. Rechnen Sie mit ca. 200,- € pro Woche für Lebensmittel, Getränke, Trinkgelder, Eintrittsgelder und kleinen Souvenirs. Selbstverständlich ist das eine Schätzung.

Trinkgelder:
Das geben von Trinkgeld an Fahrer und Führer in Kambodscha ist nicht obligatorisch, aber üblich. Es ist eine Ergänzung zu ihrem (oft niedrigen) Gehalt und verbessert den Lebensstandard. Lokale Reiseführer und Fahrer haben sonst die Neigung ihre Gehälter mit verschiedenen Touren zu Souvenirläden und Restaurants zu ergänzen, was Ihrem Ausflugsprogramm in der Regel nicht dient. Als Richtwert gilt ein Trinkgeld von 5 € pro Tag für die Reiseführung (bei 2 Personen). Für den Fahrer ist dies etwa die Hälfte. Selbstverständlich hängen diese Mengen von Ihrer Zufriedenheit der Dienstleistungen ab. In (teuren) Restaurants, wird ein Trinkgeld von 10% erwartet. Gepäckträger und Zimmermädchen freuen sich über einen kleinen Betrag (ca. 0,50 €).

Zeitunterschied

Es ist in Kambodscha im Sommer (Mrz - Okt) 5 Stunden später als in Deutschland, im Winter sind es 6.