Hokkaido Selfdrive Reise | Nord Japan Rundreise | Japan Individualreise

Mit dem Mietwagen die wunderschönen Naturparks, seltene Flora und Fauna, Vulkane, Seen und heiße Quellen auf der nördlichen Insel Hokkaido erkunden. Japan Individualreisen buchen Sie bei Ihrem Japan Spezialisten Dimsum Reisen.

Natürliche Schönheit auf Japans nördlichster Hauptinsel

Treffen Sie die Ureinwohner von Hokkaido, die Ainu
Ultimative Freiheit mit dem Mietwagen.
Unberührte Wildnis, Blumenfelder und aktive Vulkane
Attraktive, charakteristische Hotels, einschließlich Frühstück


Die Japaner haben Hokkaido immer als eine von den Ureinwohnern bewohnte Wildnis betrachtet. Die Ainu sind eigentlich die Ureinwohner von Honshu, aber im Laufe der Zeit wurden sie immer weiter nach Norden (Hokkaido) vertrieben.

Heute zieht Hokkaido immer mehr Menschen an, die den Frieden, die unberührte Natur und das Leben im Freien lieben. Hokkaidos Wildnis, zum Teil so wild, dass sich Braunbären zu Hause fühlen, bietet wunderschöne Landschaften mit dichten Wäldern, Bergen, Seen und einer Reihe von (aktiven) Vulkanen . Der Winter dauert lange, von Oktober / November bis April / Mai, aber im Sommer macht der Schnee schnell den schönen Blumenfeldern und Temperaturen bis zu 20 Grad Platz.

Aufgrund der abgelegenen Orte in den Nationalparks, ist eine Rundreise mit dem Mietwagen bei weitem der beste und einfachste Weg sich hier zu bewegen. Es wird auf der linken Straßenseiten gefahren, aber Sie gewöhnen sich schnell daran. Es gibt nicht viel Verkehr, aber das heißt nicht, dass Sie schnell fahren können. Auf den einspurigen Straßen beträgt die Höchstgeschwindigkeit 50-70 km/h. Auf den vierspurigen Straßen (oft Mautstraßen) gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 80-100 km/h.

Lesen Sie hier praktische Reiseinformationen zu Selbstfahrern in Japan.

Staatsbürger aus Deutschland und der Schweiz finden hier mehr Info über das Mieten von Autos in Japan bzw. das Beantragen des japanischen Führerscheins. Österreicher benötigen keinen sog. übersetzten Führerschein.

Mehr lesen

Natürliche Schönheit auf Japans nördlichster Hauptinsel

Treffen Sie die Ureinwohner von Hokkaido, die Ainu
Ultimative Freiheit mit dem Mietwagen.
Unberührte Wildnis, Blumenfelder und aktive Vulkane
Attraktive, charakteristische Hotels, einschließlich Frühstück


Die Japaner haben Hokkaido immer als eine von den Ureinwohnern bewohnte Wildnis betrachtet. Die Ainu sind eigentlich die Ureinwohner von Honshu, aber im Laufe der Zeit wurden sie immer weiter nach Norden (Hokkaido) vertrieben.

Heute zieht Hokkaido immer mehr Menschen an, die den Frieden, die unberührte Natur und das Leben im Freien lieben. Hokkaidos Wildnis, zum Teil so wild, dass sich Braunbären zu Hause fühlen, bietet wunderschöne Landschaften mit dichten Wäldern, Bergen, Seen und einer Reihe von (aktiven) Vulkanen . Der Winter dauert lange, von Oktober / November bis April / Mai, aber im Sommer macht der Schnee schnell den schönen Blumenfeldern und Temperaturen bis zu 20 Grad Platz.

Aufgrund der abgelegenen Orte in den Nationalparks, ist eine Rundreise mit dem Mietwagen bei weitem der beste und einfachste Weg sich hier zu bewegen. Es wird auf der linken Straßenseiten gefahren, aber Sie gewöhnen sich schnell daran. Es gibt nicht viel Verkehr, aber das heißt nicht, dass Sie schnell fahren können. Auf den einspurigen Straßen beträgt die Höchstgeschwindigkeit 50-70 km/h. Auf den vierspurigen Straßen (oft Mautstraßen) gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 80-100 km/h.

Lesen Sie hier praktische Reiseinformationen zu Selbstfahrern in Japan.

Staatsbürger aus Deutschland und der Schweiz finden hier mehr Info über das Mieten von Autos in Japan bzw. das Beantragen des japanischen Führerscheins. Österreicher benötigen keinen sog. übersetzten Führerschein.

Reiseplan (8 Tage / 7 Nächte)

Tag 1 - Ankunft Sapporo
Tag 2 - Sapporo - Asahidake / Daisetusan-Nationalpark
Tag 3 - Asahidake / Daisetusan-Nationalpark, Fahrt nach Sounkyo
Tag 4 - Sounkyo - Akan-Nationalpark
Tag 5 - Akan-Nationalpark
Tag 6 - Akan - Shiretoko-Nationalpark
Tag 7 - Shiretoko - Kushiro
Tag 8 - Kushiro - Sapporo

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Ankunft Sapporo

Tag 1 - Ankunft Sapporo

Sie kommen in Sapporo per Zug oder Inlandsflug an.

Sapporo ist die Hauptstadt der Insel Hokkaido und bekannt für das Sapporo-Bier, die köstliche Küche und das berühmte Eisskulpturenfestival im Februar. Die Stadt ist dynamisch und modern, aber an sich nicht sehenswert. Direkt durch das Zentrum verläuft der Odori-Park, ein grüner Gürtel aus Rasenflächen, Bäumen und Springbrunnen. Die Sehenswürdigkeiten wie der botanische Garten, das "Alte Regierungsgebäude von Hokkaido" und der hölzerne Glockenturm sind zu Fuß erreichbar.

Ihr Hotel befindet sich im Unterhaltungszentrum Susukino mit vielen gemütlichen Bars und Restaurants. Hinter Ihrem Hotel finden Sie das "Ramen Yokocho", eine versteckte Straße mit 12 kleinen, beliebten Nudelrestaurants mit den besten Ramen-Nudeln Japans.

Tag 2 - Sapporo - Asahidake / Daisetusan-Nationalpark

Tag 2 - Sapporo - Asahidake / Daisetusan-Nationalpark

Heute machen Sie sich auf eigene Faust zur Autovermietung auf, um Ihren Mietwagen abzuholen.
Machen Sie auf dem Weg nach Daisetusan einen Zwischenstopp in Biei, einer kleinen Stadt, die von einer malerischen Landschaft mit sanft geschwungenen Hügeln und weiten Blumenfeldern umgeben ist, die ab Ende Juni blühen. Mit dem Fahrrad (in Biei zu mieten) können Sie den Charme dieser Gegend wirklich genießen, aber auch mit dem Auto ist sie hervorragend zu besichtigen. Das Gebiet nordwestlich des Stadtzentrums wird als "Patchwork Road" und das Gebiet südlich des Stadtzentrums als "Panorama Road" bezeichnet. Laufen Sie für eine Routenkarte und eventuell für den (Elektro-) Fahrradverleih zum Informationszentrum.

Tag 3 - Asahidake / Daisetusan-Nationalpark, Fahrt nach Sounkyo

Tag 3 - Asahidake / Daisetusan-Nationalpark, Fahrt nach Sounkyo

Der größte Nationalpark mit dem höchsten Berg von Hokkaido, dem 2.290 Meter hohen Asahidake, ist der Daisetsuan-Park. Das vulkanische Gebiet ist als "das Dach von Hokkaido" bekannt. Mit der Seilbahn können Sie den Berg Asahidake (1600m) erreichen.
Einmal oben angekommen, können Sie eine angenehmen Wanderung von etwa einer Stunde mit verschiedenen Ausblicken über die Bergkette mit Fichtenwäldern und alpinen Pflanzen machen. Wenn Sie gerne wandern, lohnt es sich, den Gipfel (2.290 m) zu erklimmen. Dafür müssen Sie sich allerdings einen ganzen Tag frei nehmen.

Im Laufe des Vormittags fahren Sie mit der Seilbahn hinunter und setzen Ihre Fahrt zum Kurort Sounkyo fort, von wo aus Sie in etwa zwei Stunden den Akan-Nationalpark erreichen. Hier finden Sie die 24 km lange Sounkyo-Schlucht mit spektakulären Wasserfällen.

Bitte beachten Sie, dass bis Juni noch eine gute Chance auf viel Schnee besteht. Ab Juli ist die Landschaft mit Blumen bedeckt.

Tag 4 - Sounkyo - Akan-Nationalpark

Tag 4 - Sounkyo - Akan-Nationalpark

Heute fahren Sie in den Akan-Nationalpark mit dichten Urwäldern, klaren Seen und Vulkanen. Es ist eine wunderschöne Route! Halten Sie am höchsten Punkt an, von wo aus Sie eine schöne Aussicht auf den größten See haben. Von hier aus schlängelt sich die Straße hinunter zu den Städten Teshikaga und Kawayu.

Tag 5 - Akan-Nationalpark

Tag 5 - Akan-Nationalpark

Die drei wichtigsten Seen in diesem Nationalpark sind Akan, Mashu und Kussharo.

Ein schöner Wanderweg führt entlang des Kraterrandes zum Gipfel des Mount Mashu-dake, einem Vulkangipfel auf der Westseite des Sees. Es ist eine 6-stündige Wanderung (hin und her) über ziemlich flaches Gelände, bis auf den letzten Teil. Das ist ein harter Aufstieg an die Spitze. Der größte Teil des Sees ist von wenigen hundert Meter hohen Klippen umgeben. Das außergewöhnlich reine Wasser ist eines der transparentesten der Welt und daher gilt der See für viele Menschen als einer der schönsten Seen Japans.

Tag 6 - Akan - Shiretoko Nationalpark (Utoro)

Tag 6 - Akan - Shiretoko Nationalpark (Utoro)

Bis zum Shiretoko-Nationalpark und der einzigen echten Wildnis Japans, sind es etwa drei Autostunden. Seit 2005 steht er auf der UNESCO-Liste des Weltnaturerbes. Dieser Park, der auf einer etwa 70 km langen, zerklüfteten Halbinsel liegt, ist der Lebensraum von Füchsen, Hirschen und (Braun-) Bären. Mit dem Auto kommen Sie nicht weiter als bis nach Utoro im Norden oder Rausu im Süden. Hier hören die Straßen auf. Shiretoko bedeutet auf Ainu "Ende der Welt".  

Zwischen Mitte April und Mitte November fahren Touristenboote von Utoro zum Kap Shiretoko (Shiretoko Misaki) am Ende der Halbinsel. Es ist die beste Art, die dramatische Küstenlinie mit ihren schroffen Klippen und Wasserfällen zu sehen - und Sie haben die beste Chance, die Bären zu sehen, die oft mit ihren Jungen an den felsigen Stränden leben! Es gibt auch viele Vögel zu entdecken, darunter Trottellumme, Kormorane und Seeadler und mit etwas Glück auch Delfine, Wale und Seelöwen. Bringen Sie unbedingt ein Fernglas mit!

Es ist auch möglich, die Gegend zu Fuß zu erkunden. Es gibt einen Wanderweg entlang der fünf Seen, Shiretoko-go-ko, aber dieser kann wegen der schätzungsweise 600 Bären, die dort umherstreifen, nur mit einem Guide begangen werden.

Nach Ihrer Ankunft gehen Sie direkt in das Touristenzentrum, wo Sie eine mögliche Bootsfahrt und/oder Wanderung für den gleichen Nachmittag (oder den nächsten Tag) besprechen können.

Tag 7 - Utoro - Kushiro

Tag 7 - Utoro - Kushiro

Von Utoro nach Kushiro sind es (mehr als) drei Stunden Fahrt. Sie können morgens eine Wanderung (oder eine Bootsfahrt) machen, bevor Sie nach Süden fahren. Hier finden Sie den Kushiro Shitsugen-Nationalpark. Die Hauptattraktion hier ist Japans größtes Feuchtgebiet und Vogelschutzgebiet, in dem der vom Aussterben bedrohte japanische Kronenkranich lebt. Besonders im Winter (Februar) besteht eine gute Chance, dass Sie ihn sehen. Im Park gibt es mehrere Observatorien. Sie können auch ein Zuchtzentrum für Kraniche besuchen.

Tag 8 - Kushiro - Sapporo??

Es geht zurück nach Sapporo, wo Sie den Mietwagen wieder abgeben.

Unsere Hotel-Auswahl in Japan

Unser Japan wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Japan, Sapporo, Hotel Hokke Club Sapporo

    Modernes Hotel im Herzen von Sapporo, 5 Gehminuten vom JR-Bahnhof Sapporo entfernt. Die meisten Attraktionen wie der Odori-Park, der Glockenturm und der Botanische Garten von Sapporo sind zu Fuß erreichbar. Im Untergeschoss des Hotels gibt es einen schönen Onsen zur Entspannung.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Sapporo, Hotel Hokke Club Sapporo

    Modernes Hotel im Herzen von Sapporo, 5 Gehminuten vom JR-Bahnhof Sapporo entfernt. Die meisten Attraktionen wie der Odori-Park, der Glockenturm und der Botanische Garten von Sapporo sind zu Fuß erreichbar. Im Untergeschoss des Hotels gibt es einen schönen Onsen zur Entspannung.

    Japan, Sapporo, Sapporo Tokyu REI

    Das Sapporo Tokyu REI Hotel befindet sich im Herzen des Stadtzentrums, nur eine Gehminute vom Bahnhof Susukino entfernt. Die Zimmer sind modern und alle mit WLAN ausgestattet. Es gibt ein gutes Restaurant mit japanischem und westlichem Frühstücksbuffet. Das Hotel liegt nur einen 7-minütigen Spaziergang vom Odori Park entfernt.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Sapporo, Sapporo Tokyu REI

    Das Sapporo Tokyu REI Hotel befindet sich im Herzen des Stadtzentrums, nur eine Gehminute vom Bahnhof Susukino entfernt. Die Zimmer sind modern und alle mit WLAN ausgestattet. Es gibt ein gutes Restaurant mit japanischem und westlichem Frühstücksbuffet. Das Hotel liegt nur einen 7-minütigen Spaziergang vom Odori Park entfernt.

    Japan, Asahidake Onsen, Hotel Deer Valley

    Das Hotel Deer Valley ist wunderschön und liegt auf 1.050 Metern Höhe, am Fuße des Asahidake Berges, dem hohen Gipfel von Hokkaido. Lokale japanische Spezialitäten und westliche Gerichte werden im Restaurant serviert. Die Gerichte bestehen ausschließlich aus saisonalen Produkten der Regiont. Es gibt ein natürliches Onsen-Bad mit Wasser aus dem Asahidake-Vulkan. Die Zimmer im japanischen Stil sind geräumig und komfortabel eingerichtet. Sie haben Blick auf die Berge oder den Wald.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Asahidake Onsen, Hotel Deer Valley

    Das Hotel Deer Valley ist wunderschön und liegt auf 1.050 Metern Höhe, am Fuße des Asahidake Berges, dem hohen Gipfel von Hokkaido. Lokale japanische Spezialitäten und westliche Gerichte werden im Restaurant serviert. Die Gerichte bestehen ausschließlich aus saisonalen Produkten der Regiont. Es gibt ein natürliches Onsen-Bad mit Wasser aus dem Asahidake-Vulkan. Die Zimmer im japanischen Stil sind geräumig und komfortabel eingerichtet. Sie haben Blick auf die Berge oder den Wald.

    Japan, Sounkyo, Hotel Taisetsu

    Das Taisetsu befindet sich in wunderschöner Lage und bietet einen schönen Ausblick über das Tal. Es gibt drei öffentliche Onsen-Bäder, die Sie nutzen können, von denen eines wunderschön mit Blick auf das Tal liegt. Im Restaurant können Sie köstliche japanische Gerichte bestellen. Es gibt auch eine Kaffee-Lounge und eine Snackbar. Die Zimmer sind ansprechend im japanischen Stil eingerichtet.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Sounkyo, Hotel Taisetsu

    Das Taisetsu befindet sich in wunderschöner Lage und bietet einen schönen Ausblick über das Tal. Es gibt drei öffentliche Onsen-Bäder, die Sie nutzen können, von denen eines wunderschön mit Blick auf das Tal liegt. Im Restaurant können Sie köstliche japanische Gerichte bestellen. Es gibt auch eine Kaffee-Lounge und eine Snackbar. Die Zimmer sind ansprechend im japanischen Stil eingerichtet.

    Japan, Teshikaga (Akan-Nationalpark), Subaru

    Das gemütliche kleine Lodge Hotel Subaru versprüht eine heimelige Atmosphäre. Entspannen Sie im natürlichen Onsen-Bad und genießen Sie die hausgemachten lokalen Köstlichkeiten. Die Zimmer sind gemütlich und einfach eingerichtet und komplett ausgestattet.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Teshikaga (Akan-Nationalpark), Subaru

    Das gemütliche kleine Lodge Hotel Subaru versprüht eine heimelige Atmosphäre. Entspannen Sie im natürlichen Onsen-Bad und genießen Sie die hausgemachten lokalen Köstlichkeiten. Die Zimmer sind gemütlich und einfach eingerichtet und komplett ausgestattet.

    Japan, Utoro (Shiretoko-Nationalpark), Iruka hotel

    In Utoro, in der Nähe des Shiretoko-Nationalparks, finden Sie das Iruka Hotel. Es ist ein attraktives Hotel mit einer wunderschönen Aussicht auf das Meer. Genießen Sie die Ruhe und die Umwelt. Die Zimmer sind komfortabel im japanischen Stil eingerichtet. Japanische und westliche Gerichte werden im Restaurant serviert.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Utoro (Shiretoko-Nationalpark), Iruka hotel

    In Utoro, in der Nähe des Shiretoko-Nationalparks, finden Sie das Iruka Hotel. Es ist ein attraktives Hotel mit einer wunderschönen Aussicht auf das Meer. Genießen Sie die Ruhe und die Umwelt. Die Zimmer sind komfortabel im japanischen Stil eingerichtet. Japanische und westliche Gerichte werden im Restaurant serviert.

    Japan, Kushiro, Ana Crown Plaza Hotel

    Genießen Sie einen luxuriösen Aufenthalt im Ana Crown Plaza Hotel in Kushiro. Es liegt am Fischereihafen und einen 10-minütigen Spaziergang von der JR-Station Kushiro entfernt. Die Einrichtung ist klassisch und das Hotel ist geräumig. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und komplett ausgestattet.
    Es gibt mehrere Restaurants, in denen Sie köstliche Meeresfrüchte essen können. Am Abend können Sie hier einen Cocktail an der Bar genießen und dabei den Blick auf das Meer genießen. Es gibt WLAN und ein Fitness- sowie Wellnesscenter.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Kushiro, Ana Crown Plaza Hotel

    Genießen Sie einen luxuriösen Aufenthalt im Ana Crown Plaza Hotel in Kushiro. Es liegt am Fischereihafen und einen 10-minütigen Spaziergang von der JR-Station Kushiro entfernt. Die Einrichtung ist klassisch und das Hotel ist geräumig. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und komplett ausgestattet.
    Es gibt mehrere Restaurants, in denen Sie köstliche Meeresfrüchte essen können. Am Abend können Sie hier einen Cocktail an der Bar genießen und dabei den Blick auf das Meer genießen. Es gibt WLAN und ein Fitness- sowie Wellnesscenter.

    Japan, Kushiro, Hotel Route Inn Kushiro

    Das Route InnKushiro liegt verkehrsgünstig nur zwei Gehminuten vom Kushiro Bahnhof entfernt. Es bietet Standard-Zimmer mit eigenem Bad. Die Zimmer sind nach japanischen Standards nicht sehr geräumig. Alle Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN.

    Die Nusamai-Bashi-Brücke und ein großes Einkaufszentrum sind zu Fuß erreichbar.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Kushiro, Hotel Route Inn Kushiro

    Das Route InnKushiro liegt verkehrsgünstig nur zwei Gehminuten vom Kushiro Bahnhof entfernt. Es bietet Standard-Zimmer mit eigenem Bad. Die Zimmer sind nach japanischen Standards nicht sehr geräumig. Alle Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN.

    Die Nusamai-Bashi-Brücke und ein großes Einkaufszentrum sind zu Fuß erreichbar.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Japan

    Japan, Kawayu Onsen (Akan-Nationalpark) Hotel Kitafukuro

    Das Hotel Kitafukuro ist ein großes japanisches Hotel mit traditionellen japanischen Zimmern. Sie schlafen also auf einer Futonmatratze auf dem Tatamiboden auf dem Boden. Es gibt mehrere Innen- und Außenpools, separate Badehäuser mit Sauna für Männer und Frauen. Das Restaurant serviert köstliche frische Krabbengerichte und es gibt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    + €90 pro Person pro Nacht

    Japan, Kawayu Onsen (Akan-Nationalpark) Hotel Kitafukuro

    + €90 pro Person pro Nacht

    Das Hotel Kitafukuro ist ein großes japanisches Hotel mit traditionellen japanischen Zimmern. Sie schlafen also auf einer Futonmatratze auf dem Tatamiboden auf dem Boden. Es gibt mehrere Innen- und Außenpools, separate Badehäuser mit Sauna für Männer und Frauen. Das Restaurant serviert köstliche frische Krabbengerichte und es gibt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

    Japan, Sapporo, Keio Plaza Hotel

    Dieses moderne Hotel im Zentrum von Sapporo ist nur 5 Gehminuten vom JR-Bahnhof Sapporo entfernt. Vom Hotel aus erreichen Sie schnell den Sapporo-Uhrturm und den Odori-Koen-Park. Das Hotel ist mit 7 Speiseräumen gut ausgestattet und verfügt über umfangreiche Freizeiteinrichtungen, darunter ein Schwimmbad, ein Fitnesszentrum und eine Sauna.

    + €70 pro Person pro Nacht

    Japan, Sapporo, Keio Plaza Hotel

    + €70 pro Person pro Nacht

    Dieses moderne Hotel im Zentrum von Sapporo ist nur 5 Gehminuten vom JR-Bahnhof Sapporo entfernt. Vom Hotel aus erreichen Sie schnell den Sapporo-Uhrturm und den Odori-Koen-Park. Das Hotel ist mit 7 Speiseräumen gut ausgestattet und verfügt über umfangreiche Freizeiteinrichtungen, darunter ein Schwimmbad, ein Fitnesszentrum und eine Sauna.

    Japan, Sounkyo, Choyotei

    Das Choyotei ist ein Hotel mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern im japanischen und westlichen Stil oder einer Kombination aus beidem. Es verfügt über mehrere luxuriöse natürliche Warmwasserbäder, insbesondere Bäder auf dem Dach und im 7. Stock, die einen unglaublichen Ausblick auf die majestätischen umliegenden Berge bieten. Das Hotel verfügt auch über eine eigene Karaoke-Bar und mehrere Restaurants, darunter ein Ramen-Nudel-Restaurant.
    Das Hotel verfügt zudem über einen eigenen Pendelbusservice und liegt etwa 25 Minuten vom JR-Bahnhof Kamikawa und etwa 5 Gehminuten von der Seilbahn Daisetsuzan Sounkyo entfernt.

    + €65 pro Person pro Nacht

    Japan, Sounkyo, Choyotei

    + €65 pro Person pro Nacht

    Das Choyotei ist ein Hotel mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern im japanischen und westlichen Stil oder einer Kombination aus beidem. Es verfügt über mehrere luxuriöse natürliche Warmwasserbäder, insbesondere Bäder auf dem Dach und im 7. Stock, die einen unglaublichen Ausblick auf die majestätischen umliegenden Berge bieten. Das Hotel verfügt auch über eine eigene Karaoke-Bar und mehrere Restaurants, darunter ein Ramen-Nudel-Restaurant.
    Das Hotel verfügt zudem über einen eigenen Pendelbusservice und liegt etwa 25 Minuten vom JR-Bahnhof Kamikawa und etwa 5 Gehminuten von der Seilbahn Daisetsuzan Sounkyo entfernt.

    Japan, Kushiro, Kushiro Prince Hotel

    Dieses komfortable Hotel liegt direkt neben dem Hafen und bietet einen wunderschönen Blick auf das Meer auf der einen und die Stadt auf der anderen Seite. Das Restaurant im 17. Stock sorgt dafür, dass Sie Ihr Frühstück bei dieser Aussicht genießen können. Das Hotel verfügt auch über eine gute Internetverbindung und einen eigenen Laden, in dem unter anderem lokale Souvenirs verkauft werden.
    Das Hotel ist vom Bahnhof JR Kushiro aus zu Fuß erreichbar. Auch das Kunstmuseum von Kushiro und der Markt von Washo sind bequem zu Fuß zu erreichen. Darüber hinaus hält der Bus zum Flughafen Kushiro in der Nähe des Hotels.

    + €70 pro Person pro Nacht

    Japan, Kushiro, Kushiro Prince Hotel

    + €70 pro Person pro Nacht

    Dieses komfortable Hotel liegt direkt neben dem Hafen und bietet einen wunderschönen Blick auf das Meer auf der einen und die Stadt auf der anderen Seite. Das Restaurant im 17. Stock sorgt dafür, dass Sie Ihr Frühstück bei dieser Aussicht genießen können. Das Hotel verfügt auch über eine gute Internetverbindung und einen eigenen Laden, in dem unter anderem lokale Souvenirs verkauft werden.
    Das Hotel ist vom Bahnhof JR Kushiro aus zu Fuß erreichbar. Auch das Kunstmuseum von Kushiro und der Markt von Washo sind bequem zu Fuß zu erreichen. Darüber hinaus hält der Bus zum Flughafen Kushiro in der Nähe des Hotels.

Ausflüge in Japan

Pilgern über den Kumano Kodo

Teil der Pilgerroute in den Kii-Bergen auf der Halbinsel Wakayama
  • 5 Tage
  • €945 pro Person

Iki-Insel, Strandziel von Fukuoka

Weiße Sandstrände, spektakuläre Aussichtspunkte, frische Meeresfrüchte und jede Menge Spaß!
  • 3 Tage
  • € pro Person

Die Gärten von Kanazawa

Historische Stadtviertel der Samurai-Krieger und Geishas
  • 3 Tage
  • €300 pro Person

Preis

Selfdrive-Rundreise Nord-Japan: Hokkaido

9 Tage
ab €2395,-

ab € 2395,- pro Person, basierend auf zwei Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- meet & assist bei Ankunft am Shin Chitose-Flughafen
- 2 Übernachtungen im Standardhotel in Sapporo, inklusive Frühstück
- 2 Übernachtungen im Standardhotel im Nationalpark Daisetusan, inkl. Frühstück und Abendessen
- 2 Übernachtungen im Standardhotel im Akan-Nationalpark, inkl.Frühstück und Abendessen
- 1 Übernachtung im Standardhotel in Utoro (Shiretoko-Nationalpark), inkl. Frühstück
- 1 Übernachtung im Standardhotel in Kushiro, inkl. Frühstück und Abendessen
- Mietwagen (A-Klasse) vom 2. bis zum 8. Tag
- Informationspaket mit Reisedokumenten
24/7 erreichbare, englischsprachige Assistenz/Notfall-Hilfe vor Ort

Nicht enthalten:
- nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
- Eintrittsgelder zu Sehenswürdigkeiten
- Übersetzung des Führerscheins für Deutsche und Schweizer (100 € pro Fahrer)
- WLAN-Router für unbegrenztes Internet auf maximal 10 Geräten für die gesamte Rundreise: auf Anfrage
- SIM-Karte für unbegrenztes Internet auf Ihrem Smartphone: auf Anfrage
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

Hinzufügen

Preis

Selfdrive-Rundreise Nord-Japan: Hokkaido

ohne internationale Flüge

ab € 2395,- pro Person, basierend auf zwei Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:

- meet & assist bei Ankunft am Shin Chitose-Flughafen
- 2 Übernachtungen im Standardhotel in Sapporo, inklusive Frühstück
- 2 Übernachtungen im Standardhotel im Nationalpark Daisetusan, inkl. Frühstück und Abendessen
- 2 Übernachtungen im Standardhotel im Akan-Nationalpark, inkl.Frühstück und Abendessen
- 1 Übernachtung im Standardhotel in Utoro (Shiretoko-Nationalpark), inkl. Frühstück
- 1 Übernachtung im Standardhotel in Kushiro, inkl. Frühstück und Abendessen
- Mietwagen (A-Klasse) vom 2. bis zum 8. Tag
- Informationspaket mit Reisedokumenten
24/7 erreichbare, englischsprachige Assistenz/Notfall-Hilfe vor Ort

Nicht enthalten:
- nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
- Eintrittsgelder zu Sehenswürdigkeiten
- Übersetzung des Führerscheins für Deutsche und Schweizer (100 € pro Fahrer)
- WLAN-Router für unbegrenztes Internet auf maximal 10 Geräten für die gesamte Rundreise: auf Anfrage
- SIM-Karte für unbegrenztes Internet auf Ihrem Smartphone: auf Anfrage
- optionale Ausflüge
- Zuschlag für komfortablere Hotels

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Japan?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Selfdrive-Rundreise Nord-Japan: Hokkaido

9 Tage

Sapporo - Daisetusan - Akan - Shiretoko - Kushiro

€ 2395 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Japan Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Okinawa: Strandverlängerung Naha

    Sonne, Meer und Strand als schöner Abschluss Ihrer Reise
    • 4 Tage
    • €455 pro Person

    Shibu Onsen Resort in den japanischen Alpen

    Heiße Quellen und Schneeaffen im Jigokudani Tal-
    • 3 Tage
    • €520 pro Person

    Die Gärten von Kanazawa

    Historische Stadtviertel der Samurai-Krieger und Geishas
    • 3 Tage
    • €300 pro Person

Ausflüge

    Japan, Hokkaido, Wale beobachten in der Nähe vom Shiretoko Nationalpark

    € 95 pro Person

    Während einer spektakulären Bootsfahrt fahren Sie entlang der Küste des Shiretoko Nationalparks. Dieser Park wurde 2005 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen, wegen der unberührten Natur, des einzigartigen Ökosystems und der Vielfalt an Wildtieren. Entlang der Küste finden Sie atemberaubende Klippen und Wasserfälle, aber der Hauptzweck der Kreuzfahrt ist noch eindrucksvoller: Walbeobachtung!

    Von Ende April bis Mitte Oktober wandern mehrere Wale, Delfine und Seelöwen entlang der Küste von Shiretoko, ein einzigartiges Erlebnis.

    Die Fahrt dauert ungefähr 2 Stunden und 30 Minuten und ist am Morgen oder am Nachmittag möglich.

    Japan, Hokkaido, Auge in Auge mit einem Braunbären

    € 85 pro Person

    Auge in Auge mit einem Braunbären. Es ist eine unvergessliche Erfahrung! Sie finden diese eindrucksvollen Tiere im Shiretoko Nationalpark. Dieser Park wurde 2005 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen, wegen der unberührten Natur, des einzigartigen Ökosystems und der Vielfalt an Wildtieren. Entlang der Küste finden Sie atemberaubende Klippen und Wasserfälle.

    Der Shiretoko Nationalpark beherbergt etwa 600 Braunbären. Diese Bären gibt es in Japan nur auf Hokkaido und sind viel größer und bedrohlicher als die Schwarzbären auf Honshu. Aus sicherer Entfernung vom Wasser können Sie diese Bären während dieser einzigartigen "Bärenbeobachtungs-Cruise" bewundern.

    Japan - meet a local! - Kochen und Essen bei Japanern zu Hause

    € 40 pro Person

    Im Rahmen unseres "meet a local"- Projektes in Japan  organisieren wir mit Hilfe einer einzigartigen Organisation von Freiwilligen Abendessen bei Menschen zu Hause. Das Schöne an diesem Projekt ist, dass Sie Ihre persönlichen kulinarischen Vorlieben / Hobbies / Interessen vorgeben können und wir darauf basierend ein schönes, passendes Match für Sie suchen!

    Wir machen für Sie einen Termin mit einem Paar, einer einzelnen Person oder einer Familie, das/die gerne für Sie oder mit Ihnen zusammen kocht. Die Freiwilligen wohnen in oder in der Nähe von großen Städten wie Tokyo, Osaka, Kyoto und Nagoya. Ein Top-Erlebnis!

    Japan, Hokkaido, Verkostung von Spezialitäten in Otaru

    € 90 pro Person

    An der Küste westlich von Sapporo liegt Otaru, einst einer der wichtigsten Handels- und Fischereihäfen von Hokkaido. Rund um den Hafen und entlang des Otaru-Kanals finden Sie mehrere Lagerhäuser aus der Zeit um 1890, die restauriert und zu schönen Geschäften, Cafés und Hausbrauereien umgebaut wurden. Diese attraktive Stadt ist mit dem Boot in 40 Minuten von Sapporo aus zu erreichen.

    Sie machen eine halbtägige Tour mit einem einheimischen Guide und suchen auf dem örtlichen Fischmarkt nach lokalen Spezialitäten, wie Schneekrabben, frische Austern, schmackhaften Lachs und saftige Buttermuscheln. Nach einem köstlichen Mittagessen führt Sie der Guide zu einem Straßenmarkt, wo Sie kleine Snacks, japanische Süßigkeiten und handwerkliches Bier probieren können.

    Dauer: 4 Stunden (10:00 ~ 14:00) in einer kleinen Gruppe (~10 Personen).
    Enthalten: Mittagessen mit Meeresfrüchten und japanischen Süßigkeiten, englischsprachiger Guide.
    Nicht enthalten: Transport zwischen Sapporo und Otaru.

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps