Reisehinweise Mongolei | Corona Einreisebeschränkungen

Neueste Informationen über die Mongolei, Coronavirus, COVID-19 und geltende Einreisebeschränkungen

Reisebeschränkungen Mongolei aufgrund des Coronavirus (Covid-19)

Lesen Sie hier die neuesten Reisehinweise zu Reisen in die Mongolei und Corona,
Reisebeschränkungen, einem möglichen Einreiseverbot, PCR-Test, Impfrichtlinien und Quarantänemaßnahmen in der Mongolei.

Werden jetzt Reisen in die Mongolei durchgeführt: ja
Müssen Sie bei der Rückkehr in Quarantäne (vollständig geimpft): nein

Einreise
Im Personenverkehr ist die Einreise nur über den internationalen Flughafen Chinggis Khaan möglich. Sämtliche in die Mongolei einreisenden Personen müssen bei der Grenzkontrolle eine Gesundheitserklärung vorlegen. Eine Test- und Quarantänepflicht besteht nicht, diese Regelung gilt unabhängig vom Impfstatus.

Durch- und Weiterreise
Ein Transitaufenthalt ist grundsätzlich möglich

Reiseverbindungen
Im Personenverkehr ist die Einreise nur über den internationalen Flughafen Chinggis Khaan möglich. Eine Einreise per Auto auf dem Landweg ist nur mit einer Genehmigung der mongolischen Staatssonderbehörde möglich, die auf der Grundlage der entsprechenden Genehmigung Russlands bzw. Chinas (die ihrerseits die Grenzen geschlossen haben) ausgestellt wird.

Beschränkungen im Land
Die mongolische Regierung hat diverse Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung
beschlossen. In Ulan Bator gilt derzeit die Stufe der Bereitschaft (Level Gelb, Stufe 2 von 4). Nach wie vor gelten coronabedingt verstärkte Hygienebestimmungen (Maskenpflicht, Hände waschen, etc.) und Abstandspflichten. An den Landgrenzen gilt nach wie vor die Stufe der erhöhten Bereitschaft (Level Orange, Stufe 3 von 4), eine Einreise per Auto auf dem Landweg ist nur mit einer Genehmigung der mongolischen Staatssonderbehörde möglich.

Hygieneregeln
In der Öffentlichkeit gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie der Einhaltung von Abstandsregeln. Verstöße dagegen können mit einer Geldstrafe geahndet werden. An Gebäudeeingängen werden häufig Fiebermessungen durchgeführt.

Reisen in die Mongolei nach Corona

In der Zwischenzeit bauen wir unser Angebot an Rundreisen und Reise-Bausteinen in der Mongolei aus und können es kaum erwarten, Ihnen unsere Möglichkeiten für einen Urlaub in der Mongolei zu präsentieren. Selbstverständlich passen wir Ihre Reise individuell an und überraschen Sie gerne mit unseren vielen originellen Erlebnis-Ausflügen. Unsere Reisespezialisten helfen Ihnen gerne und erledigen alles für Sie.

Währenddessen in der Mongolei:
Unsere Einheimischen, die Sie normalerweise während Ihrer Reise durch die Mongolei treffen und Sie bei zahlreichen Aktivitäten begleiten, haben jetzt natürlich wenig zu tun. Wir haben sie gefragt, welche Auswirkungen das Coronavirus auf ihre täglichen Aktivitäten hat und wie es ihnen geht. Wir freuen uns, sie hier sprechen zu lassen:

Rundreisen Mongolei

Bereit in die Mongolei zu reisen? Unsere Reisespezialisten erstellen Ihre Reise 100% maßgeschneidert!

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps