Guizhou Reise | China Rundreise | Dimsum Reisen

Reise nach Guizhou. China Rundreisen nach Mass buchen Sie bei Dimsum Reisen.

Dorffeste in den Bergen von Guizhou

Besonderes Programm in einer einzigartigen Region Chinas: Sie weichen von den üblichen Routen ab und treffen die besonderen ethnischen Völker der südchinesischen Provinz Guizhou. Unter anderem leben hier die farbenfrohen Miao, Dong, Gejia und Shui, die seit Jahrhunderten ihre Felder bewirten.

Sie besuchen zahlreiche abgelegene, kleine Bergdörfer, in denen Menschen manchmal noch traditionelle Kleidung tragen und nach jahrhundertealten Traditionen leben. Diese noch authentischen Dörfer sind weiter von der großen modernen Welt entfernt, was auch oft der Grund dafür ist, dass die Authentizität erhalten geblieben ist. Aber für wie lange?

Die folgende Route basiert auf dem Si Yue Ba Festival im April 2020. Natürlich können Sie diesen Ausflug in jedem gewünschten Zeitraum machen: Gerne prüfen wir mit Ihnen, ob eines der vielen Festivals in Ihrem Programm geplant werden kann.

Feste werden in jedem Dorf anders gefeiert, weil jede Gemeinde ihre eigenen Traditionen und Bräuche hat. Es kann vorkommen, dass die Route aufgrund von Änderungen im Festivalprogramm oder aufgrund der jüngsten Entwicklungen in der Infrastruktur leicht angepasst werden muss. Eine flexible Einstellung und Improvisationsbereitschaft ist daher in dieser Region wichtig!

Sie reisen durch Gebiete, die zu den ärmsten und abgelegensten in China gehören und die nicht überall auf den Tourismus ausgerichtet sind. Manchmal sind die Straßen weniger gut, die Einrichtungen sind begrenzt und die Unterkünfte sind manchmal etwas einfach. Wir werden natürlich die etwas einfachen Unterkünfte mit guten Hotels abwechseln. Aber wo der Komfort etwas geringer ist, wird dies sicherlich durch die freundlichen und gastfreundlichen Menschen ausgeglichen, die Sie unterwegs treffen.

Wir stellen jede Route ganz nach Ihren Wünschen zusammen: Ihre Route wird rund um die Wochenmärkte und nach Möglichkeit ein Festival geplant. Der Charakter jeder Route ist derselbe: Sie besuchen die schönen Dörfer der verschiedenen Miao-, Gejia- und Dong-Völker, machen schöne Wanderungen und besuchen verschiedene Wochenmärkte.


Einige Beispiele für die vielen lokalen Festivals in Guizhou, auf denen wir Ihre Reise planen können:

25. Januar 2020: Chinesisches Neujahr in Rongjiang 
11. März 2020: Tiaohuachang Festival Qjiao
26. März 2020: San Yue San Festival in ZhenYuan Baojing
06. - 9. April 2020: Schwestern Meal Festival in Taijiang
25. Juni 2020: Drachenboot - Festival in Zhenyuan
05 Juli 2020: Hantianjie Festival Huang
26. Juli 2020:Liu Yue Liu Festival in Yaobo
28. - 31. August 2020: Neues Reis-Festival in Kaili Wxiang
1. Oktober 2020: Mid Autumn Festival in Luoxiang
25. Oktober 2020: Chongyangjie Festival Kaitang
9.- 14.  November 2020: Lusheng Festival in Chongan
20. November 2020: Miao Neujahrsfest Leishan
23. November 2020: Lusheng Festival in Qingzui in Xiajiang
13. Dezember 2020: Lusheng Festival in Yongli

Geben Sie bitte an, an welchem Festival Sie interessiert sind. Dann können wir eine ganz auf Sie zugeschnittene Reise planen.

Mehr lesen

Dorffeste in den Bergen von Guizhou

Besonderes Programm in einer einzigartigen Region Chinas: Sie weichen von den üblichen Routen ab und treffen die besonderen ethnischen Völker der südchinesischen Provinz Guizhou. Unter anderem leben hier die farbenfrohen Miao, Dong, Gejia und Shui, die seit Jahrhunderten ihre Felder bewirten.

Sie besuchen zahlreiche abgelegene, kleine Bergdörfer, in denen Menschen manchmal noch traditionelle Kleidung tragen und nach jahrhundertealten Traditionen leben. Diese noch authentischen Dörfer sind weiter von der großen modernen Welt entfernt, was auch oft der Grund dafür ist, dass die Authentizität erhalten geblieben ist. Aber für wie lange?

Die folgende Route basiert auf dem Si Yue Ba Festival im April 2020. Natürlich können Sie diesen Ausflug in jedem gewünschten Zeitraum machen: Gerne prüfen wir mit Ihnen, ob eines der vielen Festivals in Ihrem Programm geplant werden kann.

Feste werden in jedem Dorf anders gefeiert, weil jede Gemeinde ihre eigenen Traditionen und Bräuche hat. Es kann vorkommen, dass die Route aufgrund von Änderungen im Festivalprogramm oder aufgrund der jüngsten Entwicklungen in der Infrastruktur leicht angepasst werden muss. Eine flexible Einstellung und Improvisationsbereitschaft ist daher in dieser Region wichtig!

Sie reisen durch Gebiete, die zu den ärmsten und abgelegensten in China gehören und die nicht überall auf den Tourismus ausgerichtet sind. Manchmal sind die Straßen weniger gut, die Einrichtungen sind begrenzt und die Unterkünfte sind manchmal etwas einfach. Wir werden natürlich die etwas einfachen Unterkünfte mit guten Hotels abwechseln. Aber wo der Komfort etwas geringer ist, wird dies sicherlich durch die freundlichen und gastfreundlichen Menschen ausgeglichen, die Sie unterwegs treffen.

Wir stellen jede Route ganz nach Ihren Wünschen zusammen: Ihre Route wird rund um die Wochenmärkte und nach Möglichkeit ein Festival geplant. Der Charakter jeder Route ist derselbe: Sie besuchen die schönen Dörfer der verschiedenen Miao-, Gejia- und Dong-Völker, machen schöne Wanderungen und besuchen verschiedene Wochenmärkte.


Einige Beispiele für die vielen lokalen Festivals in Guizhou, auf denen wir Ihre Reise planen können:

25. Januar 2020: Chinesisches Neujahr in Rongjiang 
11. März 2020: Tiaohuachang Festival Qjiao
26. März 2020: San Yue San Festival in ZhenYuan Baojing
06. - 9. April 2020: Schwestern Meal Festival in Taijiang
25. Juni 2020: Drachenboot - Festival in Zhenyuan
05 Juli 2020: Hantianjie Festival Huang
26. Juli 2020:Liu Yue Liu Festival in Yaobo
28. - 31. August 2020: Neues Reis-Festival in Kaili Wxiang
1. Oktober 2020: Mid Autumn Festival in Luoxiang
25. Oktober 2020: Chongyangjie Festival Kaitang
9.- 14.  November 2020: Lusheng Festival in Chongan
20. November 2020: Miao Neujahrsfest Leishan
23. November 2020: Lusheng Festival in Qingzui in Xiajiang
13. Dezember 2020: Lusheng Festival in Yongli

Geben Sie bitte an, an welchem Festival Sie interessiert sind. Dann können wir eine ganz auf Sie zugeschnittene Reise planen.

Reiseplan China Guizhou und Guangxi Individualreise (7 Tage / 6 Nächte)

Tag 1 - Ankunft Guiyang, Transfer Kaili, über Xiasi
Tag 2 - Kaili - Huangping / Si Yue Ba Festival (30. Apirl 2020) - Leishan
Tag 3 - Leishan - Rongjiang / Tashi-Markt und Miao-Dörfer
Tag 4 - Rongjiang - Jiaju / / Miao-Dörfer und Jiabang-Reisterrassen
Tag 5 - Jiaju - Congjiang
Tag 6 - Congjiang - Zhaoxing / Besuch der Dong-Dörfer Bapa, Huangguang
Tag 7 - Zhaoxing / Tang'an-Wanderung - Fortsetzung der Reise

Diese Reise kann gut mit den Bausteinen Ping'an und Yangshuo kombiniert werden.

Sehen Sie sich unser Fotoalbum hier an, um sich einen Eindruck von dieser Region zu verschaffen: Guizhou 2016

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Ankunft in Guiyang - Transfer nach Kaili, über Xiasi-Markt

Tag 1 - Ankunft in Guiyang - Transfer nach Kaili, über Xiasi-Markt

Sie erreichen den Flughafen von Guiyang, der Hauptstadt der Provinz Guizhou. In den letzten Jahren hat sich Guiyang schnell von einer Provinzstadt zu einer Millionenstadt gewandelt. Sie werden von Ihrem Fahrer und englischsprachigem Reiseleiter abgeholt, die Sie in den kommenden Tagen begleiten werden.

Heute reisen Sie nach Kaili und halten (abhängig von Ihrer heutigen Ankunftszeit) unterwegs im Dorf Xiasi mit seinem wunderschönen Freilufttheater und den Trommeltürmen an.
Kaili ist die Hauptstadt des autonomen Dong- und Miao-Bezirks Qiandongnan im Südosten der Provinz Guizhou. Kaili hat sich in den letzten Jahren in eine große, moderne Stadt mit Kreisverkehren, Einkaufsstraßen, Statuen und Denkmälern verwandelt. Die Bevölkerung aus der Region kommt für den Markt hierher, aber auch für Bildung und medizinische Einrichtungen. In der Stadt selbst können Sie das Miao-Museum besuchen oder einfach wie die Einheimischen über den Markt schlendern.

In Kaili übernachten Sie in einem guten Mittelklassehotel. Auf dieser Reise übernachten Sie gelegentlich auch in einfachen Unterkünften, da Sie in einer Gegend reisen, die zu den entlegensten und ärmsten Chinas gehört. Viele Orte sind daher nicht gut auf den Tourismus ausgerichtet. Natürlich versuchen wir, die einfachen Unterkünfte durch gute Hotels zu ersetzen, wo dies möglich ist! Aber wo der Komfort etwas geringer ist, wird dies sicherlich durch die freundlichen und gastfreundlichen Menschen ausgeglichen, die Sie unterwegs treffen. Manchmal werden Ihnen in den einfachsten Dörfern die fantastischsten und typischsten Miao- oder Dong-Gerichte serviert, oder Sie haben die Möglichkeit, in die Häuser der Menschen eingeladen zu werden. Die Guizhou-Küche ist exquisit!

Tag 2 - Kaili - Huangping / Si Yue Ba Festival - Leishan

Tag 2 - Kaili - Huangping / Si Yue Ba Festival - Leishan

In der Umgebung von Kaili gibt es mehrere Dörfer, in denen die Menschen noch nach alter Tradition leben und in denen die Menschen bis heute traditionelle Trachten tragen. Je tiefer Sie in die Provinz einreisen und je weiter Sie von der Hauptstraße kommen und je höher Sie in die Berge steigen, desto traditioneller sind die Dörfer und desto mehr staunen die Menschen über die Ankunft ausländischer Besucher.

Heute reisen Sie in die Stadt Huangping, wo das Si Yue Ba Festival gefeiert wird. Das Si Yue Ba Festival ist ein traditionelles Festival, das von vielen ethnischen Gruppen in Guizhou gefeiert wird, aber die Miao-Festivals sind die größten und spektakulärsten. Die Ursprünge dieses Festivals haben unterschiedliche Geschichten. Laut der Miao war der 8. April (Mondkalender) der Tag, an dem ein alter Miao-Held sein Leben im Kampf gegen Invasoren aus seinem Dorf opferte. Zu seiner Ehre treffen sich die Miao jedes Jahr in ihrer festlichsten Tracht zum Si Yue Ba Festival (am 30. April). Heute ist das Festival auch eine Gelegenheit, den Wasserbüffel zu ehren. Im April nutzen die Menschen dankbar die Kraft des Wasserbüffels bei der Vorbereitung der Reisfelder. Die Feierlichkeiten umfassen Tanz- und Musikdarbietungen, Akrobatik, Stierkämpfe, Gesangswettbewerbe und Kong Fu. Eine Augenweide!

Neben den Miao begegnen Sie bei diesem Festival auch anderen Menschen: die Gejia. Die Gejia sind eine Bevölkerungsgruppe, die von der Regierung nicht als eine der 56 offiziellen ethnischen Gruppen anerkannt wird. Sie sind jedoch ein eigenständiges Volk mit wunderschönen Kostümen und eigenen Traditionen und Dialekten. Die Frauen sind auf Stickerei und Batik spezialisiert. Ihre Kleidung ist blau, weiß mit rot und sie tragen spezielles Weiß mit roter Kopfbedeckung.
Sie übernachten im Dorf Leishan.

Tag 3 - Leishan - Rongjiang / Miao-Dörfer und lokale Märkte

Tag 3 - Leishan - Rongjiang / Miao-Dörfer und lokale Märkte

Auf dem Weg nach Rongjiang besuchen Sie verschiedene Dörfer, die nur selten von Touristen besucht werden. Sie besuchen verschiedene traditionelle Miao-Dörfer, darunter zum Beispiel Gong'e. Gong'e liegt wunderschön auf einem Berggipfel und wenn Sie ankommen, sehen Sie die schönen Holzhäuser, umgeben von Reisfeldern und kleinen Reisschuppen. Die Häuser in diesen Dörfern sind immer noch in traditioneller Holzart und ohne Nägel gebaut, mit Hilfe aller Nachbarn und Frauen aus dem Dorf.

Insgesamt gibt es ungefähr 300 verschiedene Miao, und in dieser Region kann man die kulturelle Vielfalt der verschiedenen Miao in sehr geringen Entfernungen sehen. Jede Gruppe ist an ihrer eigenen Kleidung, Frisur oder Kopfbedeckung zu erkennen. In Nanshao zum Beispiel lernen Sie die "Short Skirts Miao" kennen, erkennbar an den kurzen Röcken, aber auch an der spitzen schwarzen Kopfbedeckung. In der gleichen Gegend finden Sie auch Dörfer, in denen unter anderem die "Black Miao" (wegen ihrer einfachen Kleidung mit wenig Schmuck) und die "Long Skirts Miao" leben.

Sie können wunderbar in diesen Dörfern essen und wenn Sie daran interessiert sind, können wir ein Mittag- oder Abendessen mit einer einheimischen Familie für Sie planen. Die Miao sind sehr gastfreundlich und bereiten leckere Mahlzeiten zu. Sie holen viele Pflanzen und Wurzeln hoch aus den Bergen und nehmen sie in ihre Gerichte auf. Alles kommt von ihrem eigenen Feld oder wird in freier Wildbahn gepflückt. Wenn es Fleisch gibt - in dieser Gegend immer noch Luxus - kommt es aus dem eigenen Stall.

Tag 4 - Rongjiang - Jiaju / Miao-, Shui- und Dong-Dörfer und Jiabang-Reisterrassen

Tag 4 - Rongjiang - Jiaju / Miao-, Shui- und Dong-Dörfer und Jiabang-Reisterrassen

Zwischen Rongjiang und Jiaju reisen Sie in ein Gebiet, in dem sich die Dörfer der Miao und Dong abwechseln. Es wird gesagt, dass die Miao ihre Dörfer am Fuße der Berge errichteten, aber als die Dong kamen, wurden sie vertrieben und bauten ihre Dörfer an einem sicheren Ort oben auf den Bergen. Auch auf dieser Route werden Sie feststellen, dass die Miao-Dörfer oft höher liegen als die Dong-Dörfer. Es gibt viele schöne, sehr wenig besuchte Miao- und Dong-Dörfer in der Umgebung und Sie reisen auch durch eine schöne, bergige Landschaft. Um Sie herum sehen Sie die nahe beieinander gebauten Holzhäuser gegen die Berge und in Absprache mit Ihrem Guide können Sie gemeinsam einiges bestimmen.

Sie reisen immer weiter in das autonome Gebiet der Dong-Bevölkerung. Sie sehen einen deutlichen Unterschied im Hausbau, im Kleidungsstil und in der Frisur im Vergleich zu den Gebieten, in denen Sie zuvor waren und in denen die Miao die Mehrheit bilden. Es wird angenommen, dass die Dong von den alten "Luo Yue" -Völkern abstammen, die bereits während der Han-Dynastie (206 v. Chr. - 220 n. Chr.) in der Provinz Guizhou lebten. Es gibt ca. 60 verschiedene Dong, die sich auch durch ihre unterschiedlichen Trachten auszeichnen. Diese Dong-Untergruppen tauschen ihre heiratsfähigen Partner untereinander aus, damit die Dong "rein" bleiben. Die Dong sind bekannt für ihre besondere Architektur. Ihre beeindruckenden hölzernen Trommeltürme und markanten Wind- und Regenbrücken sind auf der ganzen Welt bekannt. Aber auch weit über die Landesgrenzen hinaus fällt ihre schöne Kleidung aus glänzendem Indigo auf und wird von Textilfachleuten geliebt. Die Religion der Dong ist ursprünglich animistisch, aber viel weniger vom Buddhismus und Taoismus beeinflusst als der Glaube der Miao.

Die Reisterrassen von Jiabang wurden erst vor weniger als 6 Jahren von einem Fotografen auf der Durchreise „entdeckt“. Bis heute werden sie nur selten von Reisenden besucht. Für diesen Bereich gilt auch: wie lange? Wenn Sie durch das Tal fahren, werden Sie von unzähligen großen und vor allem sehr kleinen Terrassen umgeben sein und es ist kaum vorstellbar, dass diese Form der Landschaftsgestaltung vollständig von Hand geschaffen wurde.

Das Land wird das ganze Jahr über genutzt und so gibt es zu jeder Jahreszeit etwas zu sehen. Die Terrassen sind Ende März überflutet und der Reis wird im Frühjahr gepflanzt. Danach beginnen die grünsten Monate von Mai bis August. Im September wird alles gelb. Die Ernte findet im Oktober statt und die Terrassen werden für kurze Zeit stillgelegt. Im Winter wird auf den Terrassen Raps angebaut und Ende Februar/Anfang März färben sich die Felder durch die Rapsblüten schön gelb und weiß.

Lesen Sie auch hier unseren Reiseblog über die Reisterrassen von Jiabang. Die Touristen, die hierher kommen, sind hauptsächlich chinesische Fotografen. Die Unterkunft hier ist sehr einfach, aber seit einiger Zeit sind zwei komfortable, wunderschön gelegene Unterkünfte mit Blick auf die Terrassen geöffnet. Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte "Hotels".

Tag 5 - Jiaju - Congjiang

Tag 5 - Jiaju - Congjiang

Je nach Jahreszeit sieht man das Pflügen der Reisterrassen, was in der Regel von den Männern mit ihrem Wasserbüffel auf traditionelle Weise durchgeführt wird. Nur gelegentlich sieht man, wie die Terrassen mit einer Maschine gepflügt werden. Die Frauen arbeiten auch hart. Zum Beispiel sind sie damit beschäftigt, die Terrassen zu putzen und den Reis anzupflanzen. Kleine Kinder bringen sie oft mit auf das Feld und Sie werden regelmäßig sehen, wie die Frauen auf dem Feld mit ihrem Kind in einer Babytrage auf dem Rücken kämpfen. Die Schulen sind während der Erntezeit geschlossen, sodass die ganze Familie auf dem Land mithelfen kann, um Nahrung und Einkommen für die kommende Zeit zu sichern.

In der Umgebung von Congjiang befinden sich viele Dörfer der Dong und Miao. Ein schönes Dong-Dorf, das Sie heute besuchen können, ist Huanggang. Die Dong-Frauen in Huangguang tragen wunderschöne grün-pink bestickte Kleidung und viele Männer tragen hier traditionelle Indigo-Kleidung. Es gibt fünf beeindruckende Trommeltürme im Dorf. Viele Dörfer haben nur einen Trommelturm, aber manchmal (oft etwas größere) Dörfer sind in Familiengruppen mit jeweils einem Trommelturm unterteilt. Huangguang ist daher in fünf Familiengruppen unterteilt. Man kann nicht jemanden vom selben Turm heiraten.

Tag 6 - Conjiang - Zhaoxing

Tag 6 - Conjiang - Zhaoxing

Sie fahren weiter nach Zhaoxing. Zhaoxing unterscheidet sich ein wenig von den zuvor besuchten Dörfern: Die chinesische Regierung hat viel Geld in die Förderung des Tourismus in Zhaoxing gesteckt und in kurzer Zeit ist Zhaoxing von einem kleinen Dorf im Dong-Tal zu einem viel besuchten Ort geworden, an den sowohl chinesische als auch ausländische Touristen gerne kommen. Auf diese Weise finden Sie jetzt verschiedene Souvenirläden, viele Restaurants, eine große Auswahl an Hotels und es gibt sogar eine echte Bar im Dorf. Die Straßen sehen alle frisch renoviert aus und die fünf Trommeltürme sind abends ansprechend beleuchtet.

Heute können Sie in der wunderschönen Umgebung von Zhaoxing spazieren gehen oder einfach einen Nachmittag in Ihrem Hotel verbringen oder die lokale Küche erkunden.

Tag 7 - Zhaoxing - Fortsetzung der Reise

Tag 7 - Zhaoxing - Fortsetzung der Reise

Trotz der Tatsache, dass die Kommerzialisierung in Zhaoxing ziemlich lauert, ist die Atmosphäre in diesem Dorf entspannt und es lohnt sich auf jeden Fall, bei einem Spaziergang einen Blick auf die Straßen zu werfen. Die örtliche Bevölkerung ließ sich offenbar nur von den jüngsten Entwicklungen überraschen, während das Leben für sie so weiterging wie bisher; Großmütter sitzen mit einem Kind auf dem Schoß, um ihr Haus zu sticken, die Frauen sitzen am Wasser, um die Indigostoffe mit einem Holzklotz zu auszuklopfen (um den Stoff glatter zu machen), und am Ende des Nachmittags kehren die Männer mit den Werkzeugen über den Schultern von der Landarbeit zurück.

Zhaoxing ist wunderschön im Tal gelegen und zu Fuß durch das Dorf sind Sie auf allen Seiten von grünen Bergen umgeben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um in diesen Bergen wandern zu gehen. Eine gute Möglichkeit ist, mit dem Auto in das Dorf Tang'an zu fahren. Von Tang'an aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Berge und Zhaoxing. Nach einer dreistündigen Wanderung durch die Berge, Reisfelder und kleinen Dörfer geht es zurück nach Tang'an. Unterwegs erleben Sie das tägliche Leben auf dem Land und in den Dörfern. Machen Sie eine kurze Pause, um sich unter einem Trommelturm zu entspannen.

Später am heutigen Tag werden Sie zu Ihrem nächsten Ziel gebracht, zum Beispiel zum Bahnhof Congjiang, um Ihre Reise fortzusetzen.

Dieser Baustein ist leicht zu kombinieren mit:
Ping'an
Yangshuo

Hinweis

Sie wählen eine abenteuerliche Reise durch eine Region, in der viele Umstände (Wetter, Klima, Politik, Autopanne, geänderte Flug- und / oder Zugpläne usw.) dazu führen, dass wir die Route ändern müssen. Die Qualität von Unterkünften, Transportmitteln, sanitären Einrichtungen und Kommunikationseinrichtungen ist anders und oft schlechrer als zu Hause. Oft muss man sich an das unterschiedliche Klima und die unterschiedlichen Koch- und Essgewohnheiten gewöhnen. Die Unterbringungsorte unterliegen der Verfügbarkeit und können von den oben beschriebenen abweichen. Eine flexible Haltung und Ausdauer sind daher eine Grundvoraussetzung für eine abenteuerliche Reise durch diese Region.

Unsere Hotel-Auswahl in China

Unser China wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    China, Kaili, Natural Voice Hotel

    Chinesisches Hotel der Mittelklasse, 16 Stockwerke hoch, im Zentrum von Kaili. Jeden Morgen wird ein tolles Frühstück auf der obersten Etage serviert. Es gibt kostenloses WLAN im gesamten Hotel.

    in Ihrer Baustein enthalten

    China, Kaili, Natural Voice Hotel

    Chinesisches Hotel der Mittelklasse, 16 Stockwerke hoch, im Zentrum von Kaili. Jeden Morgen wird ein tolles Frühstück auf der obersten Etage serviert. Es gibt kostenloses WLAN im gesamten Hotel.

    China, Jiaju, Liang Laoshi Sheyingren Zhijia

    Sehr einfaches Hotel am Rande der Jiabang-Reisterrassen in Jiaju. Es liegt in einer Straße mit mehreren Restaurants und vom Hotel aus, kann man mehrere schöne Aussichtspunkte inmitten der Reisterrassen besuchen. Die Betten sind relativ hart, das Bad ist sehr einfach und es gibt kein Frühstück. Allerdings ist es eines der wenigen Hotels mit einem eigenen Badezimmer und westlicher Toilette. Es gibt WiFi im Hotel und direkt gegenüber des Eingangs befindet sich ein Imbiss, wo Sie Frühstücken können. Seit kurzem gibt es auch ein komfortableres Hotel in der Gegend. Schauen Sie bei unserer Auswahl der "komfortablen Hotels".

    in Ihrer Baustein enthalten

    China, Jiaju, Liang Laoshi Sheyingren Zhijia

    Sehr einfaches Hotel am Rande der Jiabang-Reisterrassen in Jiaju. Es liegt in einer Straße mit mehreren Restaurants und vom Hotel aus, kann man mehrere schöne Aussichtspunkte inmitten der Reisterrassen besuchen. Die Betten sind relativ hart, das Bad ist sehr einfach und es gibt kein Frühstück. Allerdings ist es eines der wenigen Hotels mit einem eigenen Badezimmer und westlicher Toilette. Es gibt WiFi im Hotel und direkt gegenüber des Eingangs befindet sich ein Imbiss, wo Sie Frühstücken können. Seit kurzem gibt es auch ein komfortableres Hotel in der Gegend. Schauen Sie bei unserer Auswahl der "komfortablen Hotels".

    China, Zhaoxing, Postoffice Hotel

    Dieses schöne Hotel liegt wunderschön in einer netten Straße mit Holzgebäuden. Das Hotel hat einen schönen Innenhof mit Holzveranden. Die Zimmer des Hotels sind geräumig, sauber und mit einer Kaffeemaschine ausgestattet. Die Badezimmer sind modern und verfügen über eine Badewanne. Das Hotel bietet sowohl ein asiatisches als auch ein westliches Frühstück.

    in Ihrer Baustein enthalten

    China, Zhaoxing, Postoffice Hotel

    Dieses schöne Hotel liegt wunderschön in einer netten Straße mit Holzgebäuden. Das Hotel hat einen schönen Innenhof mit Holzveranden. Die Zimmer des Hotels sind geräumig, sauber und mit einer Kaffeemaschine ausgestattet. Die Badezimmer sind modern und verfügen über eine Badewanne. Das Hotel bietet sowohl ein asiatisches als auch ein westliches Frühstück.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in China

    China, Zhaoxing, Liping Dong Art Theme Hotel (Tong Sang Hotel)

    Dieses malerische Hotel ist ganz aus Holz gebaut und befindet sich an einem Berghang am Ende der Hauptstraße des Dorfes. Sie erreichen diese märchenhafte Unterkunft über einen bezaubernden Spaziergang den Fluss hinauf. Der Besitzer ist ein Designer und das kann man in jedem Detail der Räume sehen. Es gibt eine Galerie, in der handgefertigte Taschen, Kleidung und Accessoires ausgestellt sind. In den Ruheräumen mit bequemen Betten und Bücherregalen mit Lesematerial können Sie sich entspannen. Kurz gesagt, die ideale Unterkunft für einen entspannten Moment.

    + €15 Pro person pro Nacht

    China, Zhaoxing, Liping Dong Art Theme Hotel (Tong Sang Hotel)

    + €15 Pro person pro Nacht

    Dieses malerische Hotel ist ganz aus Holz gebaut und befindet sich an einem Berghang am Ende der Hauptstraße des Dorfes. Sie erreichen diese märchenhafte Unterkunft über einen bezaubernden Spaziergang den Fluss hinauf. Der Besitzer ist ein Designer und das kann man in jedem Detail der Räume sehen. Es gibt eine Galerie, in der handgefertigte Taschen, Kleidung und Accessoires ausgestellt sind. In den Ruheräumen mit bequemen Betten und Bücherregalen mit Lesematerial können Sie sich entspannen. Kurz gesagt, die ideale Unterkunft für einen entspannten Moment.

Ausflüge in China

Südchina: Shaxi und Shibaoshan

Entlang der Seidenstrasse zwischen Lijiang und Dali
  • 3 Tage
  • €365 pro Person

Südchina: Xizhou (in der Nähe von Dali)

Alte Haupstadt von Yunnan und Heimat der Bai-Bevälkerung
  • 3 Tage
  • €220 pro Person

Südchina: Hongtudi Red Earth

Rote Erde und grünes Grasland im Nordosten von Yunnan
  • 3 Tage
  • €495 pro Person

Preis

Südchina: Feste und Völker in Guizhou

7 Tage
ab €1285,-

ab € 1285,- pro Person (bei 2 Personen im Doppelzimmer).

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inkl. Frühstück *
- privater Transport mit Fahrer und englischsprachigem Reiseleiter für das gesamte Programm
- Eintrittsgelder für Zhaoxing

* Nicht in allen Hotels wird Frühstück serviert. Wenn Sie in einem Hotel übernachten, in dem kein Frühstück serviert wird, bringt Sie Ihr Guide zu einem anderen Frühstücksort. Diese sind nie weit weg.


Nicht enthalten:
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Dörfer, sofern nicht anders angegeben

Hinzufügen

Preis

Südchina: Feste und Völker in Guizhou

ohne internationale Flüge

ab € 1285,- pro Person (bei 2 Personen im Doppelzimmer).

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inkl. Frühstück *
- privater Transport mit Fahrer und englischsprachigem Reiseleiter für das gesamte Programm
- Eintrittsgelder für Zhaoxing

* Nicht in allen Hotels wird Frühstück serviert. Wenn Sie in einem Hotel übernachten, in dem kein Frühstück serviert wird, bringt Sie Ihr Guide zu einem anderen Frühstücksort. Diese sind nie weit weg.


Nicht enthalten:
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten und Dörfer, sofern nicht anders angegeben

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach China?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Südchina: Feste und Völker in Guizhou

7 Tage

Dong- und Miao-Völker in schöner Landschaft

€ 1285 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne China Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Südchina: Trekking in der Tigersprungschlucht

    Zweitägige Wanderung durch die Tigersprungschlucht
    • 2 Tage
    • €395 pro Person

    Südchina: Shaxi und Shibaoshan

    Entlang der Seidenstrasse zwischen Lijiang und Dali
    • 3 Tage
    • €365 pro Person

    Südchina: Hongtudi Red Earth

    Rote Erde und grünes Grasland im Nordosten von Yunnan
    • 3 Tage
    • €495 pro Person

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps