Komfort-Plus Reise Armenien | Luxuriöse Armenien Rundreise | Dimsum Reisen

Entdecken Sie Armenien auf luxuriöse Weise! Sie übernachten in komfortablen Unterkünften, reisen mit einem Privatchauffeur und werden von einem Reiseleiter begleitet. Ihre ideale Armenien Reise buchen Sie bei dem Armenien-Spezialisten Dimsum Reisen.

Luxus in Armenien

Übernachtung in den besten Unterkünften Armeniens, inkl. Frühstück
Rundreise mit Privatchauffeur und deutschsprachigem Reiseleiter
Private Flughafentransfers
Besichtigung aller bekannten Höhepunkte
Klöster, so weit das Auge reicht


Reisen Sie in das unbekannte Armenien, aber ohne Kompromisse zu machen. Das Land beherbergt viele alte Tempel, Kirchen und Klöster, die eingebettet in wunderschönen Landschaften liegen.
Diese Komfort-Plus Reise beginnt mit der Erkundung von Jerewan und den umliegenden Highlights. Über eine idyllische Strecke fahren Sie über das Chor Virap-Kloster, von wo Sie einen unvergesslichen Blick auf den Berg Ararat haben, nach Jermuk - Ausgangspunkt für weitere Ausflüge. Nächste Station ist das kleine Bauern- und Fischerdorf Tsapatagh, das am östlichen Ufer des Sewansees liegt. Anschließend erreichen Sie die hügelige Region Dilidschan und besuchen u.a. die berühmten Klöster Haghbat und Sanahin.

Mehr lesen

Luxus in Armenien

Übernachtung in den besten Unterkünften Armeniens, inkl. Frühstück
Rundreise mit Privatchauffeur und deutschsprachigem Reiseleiter
Private Flughafentransfers
Besichtigung aller bekannten Höhepunkte
Klöster, so weit das Auge reicht


Reisen Sie in das unbekannte Armenien, aber ohne Kompromisse zu machen. Das Land beherbergt viele alte Tempel, Kirchen und Klöster, die eingebettet in wunderschönen Landschaften liegen.
Diese Komfort-Plus Reise beginnt mit der Erkundung von Jerewan und den umliegenden Highlights. Über eine idyllische Strecke fahren Sie über das Chor Virap-Kloster, von wo Sie einen unvergesslichen Blick auf den Berg Ararat haben, nach Jermuk - Ausgangspunkt für weitere Ausflüge. Nächste Station ist das kleine Bauern- und Fischerdorf Tsapatagh, das am östlichen Ufer des Sewansees liegt. Anschließend erreichen Sie die hügelige Region Dilidschan und besuchen u.a. die berühmten Klöster Haghbat und Sanahin.

Reiseplan (13 Tage/12 Nächte)

Tag   1 - Ankunft Jerewan
Tag   2 - Jerewan / Städtetour
Tag   3 - Jerewan / Ausflug Etschmiadsin und Swartnoz
Tag   4 - Jerewan / Ausflug Garni und Geghard
Tag   5 - Jerewan - Jermuk, über Chor Virap und Norawank
Tag   6 - Jermuk / Ausflug Goris und Tatew
Tag   7 - Jermuk - Tsapatagh
Tag   8 - Tsapatagh
Tag   9 - Tsapatagh - Dilidschan, über Goschawank und Haghartsin
Tag 10 - Dilidschan - Haghpat, über Sanahin und Alawerdi
Tag 11 - Haghpat - Zaghkadsor, über Sewan
Tag 12 - Zaghkadsor - Jerewan
Tag 13 - Abreise Jerewan

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Ankunft Jerewan

Tag 1 - Ankunft Jerewan

Sie kommen in der armenischen Hauptstadt Jerewan an. Am Flughafen werden Sie von unserem örtlichen Vertreter abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie die Stadt schon ein wenig erkunden.
Bei einem Spaziergang sehen Sie, wie die Stadt die sowjetische Vergangenheit entwurzeln möchte und nach einer neuen Identität sucht. An einem klaren Tag kann man an vielen Stellen die beiden Gipfel des Berges Ararat sehen. Ararat ist ein heiliger Berg, wo die Arche Noah liegen soll. Er liegt in der Nähe von Jerewan, aber befindet sich nicht auf armenischem Territorium, sondern über die Grenze in der Türkei, in einem Gebiet, das von vielen Armeniern als historisches armenisches Gebiet gesehen wird.

Tag 2 - Jerewan / Städtetour

Tag 2 -  Jerewan / Städtetour

Mit Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter lernen Sie heute die armenische Hauptstadt kennen. Sie werden sowohl den historischen Stadtteil als auch das moderne Zentrum besuchen. Sie werden sich selbstverständlich das Matedanaran-Institut mit einer der ältesten Handschriftensammlungen der Welt anschauen und auch die Genozid-Gedenkstätte wird nicht fehlen.

Tag 3 - Jerewan / Ausflug Etschmiadsin und Zvarnots

Tag 3 - Jerewan / Ausflug Etschmiadsin und Zvarnots

Am heutigen Reisetag besuchen Sie die Etschmiadsin-Kathedrale, welche die Hauptkirche des Landes bzw. die Muttergotteskirche und daher der Ursprung der armenischen Kirche ist.
Sie besuchen außerdem die Ruinenstätte Swartnoz. Beide Kathedralen liegen nahe beieinander und westlich von der armenischen Hauptstadt. Am Sonntagmorgen findet hier immer ein beeindruckender Gottesdienst statt.

Tag 4 - Jerewan / Ausflug Garni und Geghard

Tag 4 - Jerewan / Ausflug Garni und Geghard

Der Ausflug am heutigen Tag führt nach Garni und Geghard. In der Nähe von Garni
liegt ein Tempel aus dem ersten Jahrhundert n. Chr., der ein wenig an einen griechischen Tempel erinnert. Das sind die Überreste von dem, was einmal die Sommerresidenz der armenischen Fürsten war - ein Komplex voller Paläste und Tempel. Der Tempel liegt in einer schönen Schlucht, in welcher man eine herrliche Wanderung von etwa 1½ Stunde machen kann.
Unterwegs sehen Sie fantastisch geformte Felsen. Sie fahren ein Stück weiter zum Höhlenkloster von Geghard, einer der Höhepunkte eines Besuchs in Armenien. Dieses Kloster liegt am Rande eines Berges und ist teilweise in die Wand eingebaut. Die dunklen Kapellen bieten eine fantastische Akustik. Am Nachmittag fahren Sie zurück in die armenische Hauptstadt.

Tag 5 - Jerewan - Jermuk, über Chor Virap und Norawank

Tag 5 - Jerewan - Jermuk, über Chor Virap und Norawank

Auf dem Weg nach Ihrem heutigen Endziel machen Sie Halt an den eindrucksvollen Klöstern Norawank und Chor Virap.
Das Norawank-Kloster liegt wunderschön am Anfang einer Schlucht und ist von beeindruckenden Felsen umgeben. Möglicherweise noch schöner ist die Lage des prachtvollen Klosters Chor Virap. Es ist nicht nur das Kloster, wo das Christentum im Jahre 301 zur Staatsreligion des Landes ausgerufen wurde, es ist auch so besonders aufgrund der Lage am Fuße des Berges Ararat, nur mit der türkischen Grenze als Barriere zwischen dem Kloster und dem Berg.

Tag 6 - Jermuk / Ausflug Goris und Tatew

Tag 6 - Jermuk / Ausflug Goris und Tatew

Die Stadt Goris liegt im östlichsten Ort des Landes. Es ist der Ausgangspunkt für einen Besuch des Tatew-Klosters, der Höhlenstadt Chndsoresk und der Enklave Nagorno Karabach (Bergkarabach).

Eine Stunde von Goris befindet sich das Tatew-Kloster. Dieses Kloster, das ursprünglich aus dem 9. Jahrhundert stammt und wunderschön hoch auf einem Felsen liegt, ist eines der schönsten des Landes. In seiner Blütezeit beherbergte das Kloster etwa 1000 Mönche; wurde aber im Laufe der Zeit zerstört. Im 17. und 18. wurde es zu dem renoviert, was es heute ist. Sie erreichen das Kloster mit einer Fahrt von mehr als 10 Minuten mit einer der längsten Seilbahnen der Welt. Die Gondeln bringen Sie über zwei tiefe Schluchten und bieten einen schönen Blick auf die Umgebung und den Fluss Vorotan.

Tag 7 - Jermuk - Tsapatagh

Tag 7 - Jermuk - Tsapatagh

Sie reisen in das kleine Bauern- und Fischerdorf Tsapatagh, am östlichen Ufer des Sewansees.

Tag 8 - Tsapatagh

Tag 8 - Tsapatagh

Freier Tag in Tsapatagh.
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Ihrer luxuriösen, traumhaft gelegenen Unterkunft oder erkunden Sie die Gegend und den Sewansee.

Tag 9 - Tsapatagh - Dilidschan, über Goschawank und Haghartsin

Tag 9 - Tsapatagh - Dilidschan, über Goschawank und Haghartsin

Sie setzen Ihre Reise in ein wunderschönes Tal fort, das von den Bergen des Kleinen Kaukasus umrahmt wird. Dilidschan ist eines der besten Ferienorte Armeniens. Die Museumsstraße der Stadt bewahrt noch Häuser aus dem 19. Jahrhundert und Keramik- und Holzschnitzerei-Werkstätten. Für diejenigen, die sich für Geschichte und mittelalterliche Architektur interessieren, hält Dilidschan ein paar Attraktionen bereit.
Eine davon ist das Goschawank-Kloster, bei dem Sie eines der schönsten Beispiele armenischer Kreuzsteine sehen werden. Dieses Kloster ist auch mit dem mittelalterlichen armenischen Fabelschreiber und dem Verfasser des ersten armenischen Gesetzesgesetzes verbunden.
Eine weitere Attraktion ist das Haghartsin-Kloster. Es liegt etwa 7 km stromaufwärts. Das Kloster kann als eine Architekturschule beschrieben werden. Es dauerte etwa 300 Jahre, in denen jede Generation von Architekten neue Strukturen so faktisch hinzufügten, dass sie das Design ihrer Vorgänger verstärkten und mit der natürlichen Umgebung verschmelzen ließen.

Tag 10 - Dilidschan - Haghpat, über Sanahin und Alawerdi

Tag 10 - Dilidschan - Haghpat, über Sanahin und Alawerdi

Am heutigen Reisetag besuchen Sie das belebte Dorf Sanahin mit der über dem Dorf liegenden Klosterakademie, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie gilt es als die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage Armeniens und wurde vor allem für seine Schule der Kalligraphie bekannt. Vom Kloster aus lässt sich herrlich das Tal des Debed-Flusses überblicken.
Die Stadt Alawerdi sind nicht unbedingt sehenswert, aber die 19 Meter lange, einbogige Steinbrücke über den Debed ist das älteste weltliche Denkmal Armeniens und erlangte eine ziemliche Berühmtheit. Lange Zeit war sie der einzige Weg in das Dorf Sanahin.

Endstation heute ist das Dorf Haghpat mit seinem gleichnamigen mitterlalterlichen Kloster, welches ebenfalls Weltkulturerbe ist. Haghbat bedeutet “hohe Mauer” und wenn Sie vor dem Kloster stehen, werden Sie verstehen, warum. Die Akustik im Kloster ist etwas Besonderes und es ist sehr fotogen.

Tag 11 - Haghpat - Zaghkadsor, über Sewan

Tag 11 - Haghpat - Zaghkadsor, über Sewan

Langsam neigt sich diese informative, luxuriöse Reise dem Ende. Ihre letzte Station vor der Rückreise nach Jerewan ist Zaghkadsor, einer der beliebtesten Kurorte in Armenien.
Auf dem Weg halten Sie nochmal am Sewansee, dem "blauen Auge von Armenien" und besichtigen das Kloster der Halbinsel Sevan.

Tag 12 - Zaghkadsor - Jerewan

Es geht zurück in die Hauptstadt. Genießen Sie Ihren letzten Tag in Armenien!

Tag 13 - Abreise Jerewan

Für Ihren Heimflug werden Sie zum Flughafen von Jerewan gebracht.

Unsere Hotel-Auswahl in Armenien

Unser Armenien wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Armenien mit Stil, Jermuk, Hyatt Place Jermuk

    Das Hyatt Place Jermuk befindet sich im Zentrum Dschermuks und bietet alle wesentlichen Services und hervorragende Räumlichkeiten. Das neue, moderne Hotel verfügt über 92 geräumige Gästezimmer mit modernem Dekor und stilvoller Einrichtung. Nutzen Sie das hauseigene Restaurant, das Fitnesscenter, die Sauna und den Pool. Das WLAN ist kostenlos. 

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Armenien mit Stil, Jermuk, Hyatt Place Jermuk

    Das Hyatt Place Jermuk befindet sich im Zentrum Dschermuks und bietet alle wesentlichen Services und hervorragende Räumlichkeiten. Das neue, moderne Hotel verfügt über 92 geräumige Gästezimmer mit modernem Dekor und stilvoller Einrichtung. Nutzen Sie das hauseigene Restaurant, das Fitnesscenter, die Sauna und den Pool. Das WLAN ist kostenlos. 

    Armenien mit Stil, Tsapatagh, Tufenkian Avan Marak Tsapatagh Hotel

    Die Unterkunft im Landhausstil befindet sich im kleinen Bauern- und Fischerdorf Tsapatagh, am östlichen Ufer des Sevan-Sees. Alle Zimmer mit typischen Elementen verfügen über einen Balkon mit Seeblick. Es gibt zudem einen Außenpool, einen  Whirlpool und eine Sauna sowie ein armenisches Restaurant mit Terrasse.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Armenien mit Stil, Tsapatagh, Tufenkian Avan Marak Tsapatagh Hotel

    Die Unterkunft im Landhausstil befindet sich im kleinen Bauern- und Fischerdorf Tsapatagh, am östlichen Ufer des Sevan-Sees. Alle Zimmer mit typischen Elementen verfügen über einen Balkon mit Seeblick. Es gibt zudem einen Außenpool, einen  Whirlpool und eine Sauna sowie ein armenisches Restaurant mit Terrasse.

    Armenien mit Stil, Dilidschan, Dilijan Resort

    Das Hotel Dilijan Resort verfügt über geräumige, klassisch eingerichtete Zimmer mit Panoramablick auf den Dilidschan-Nationalpark. Es gibt einen Wellnessbereich mit einem Innenpool sowie ein armenisches Restaurant mit einer Gartenterrasse. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Armenien mit Stil, Dilidschan, Dilijan Resort

    Das Hotel Dilijan Resort verfügt über geräumige, klassisch eingerichtete Zimmer mit Panoramablick auf den Dilidschan-Nationalpark. Es gibt einen Wellnessbereich mit einem Innenpool sowie ein armenisches Restaurant mit einer Gartenterrasse. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

    Armenien mit Stil, Haghpat, Tufenkian Avan Dzoraget Hotel

    Sie übernachten nicht direkt in Haghpat, sondern ca. 15 Fahrminuten entfernt in Dzoraget. Es handelt sich um eine wunderschönen Unterkunft mit einer historischen Schlossfassade direkt am Debed-Fluss. Diverse Wellnesseinrichtungen sowie ein Restaurant mit Terrasse und Blick auf den Fluss/die Berge gestalten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich. Die Zimmer sind elegant und mit handgefertigten Tufenkian-Teppichen, traditionellen armenischen Möbeln und einem modernen Bad eingerichtet. Im hauseigenen Restaurant genießen Sie armenische und georgische Gourmetgerichte sowie ein tägliches Frühstücksbuffet.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Armenien mit Stil, Haghpat, Tufenkian Avan Dzoraget Hotel

    Sie übernachten nicht direkt in Haghpat, sondern ca. 15 Fahrminuten entfernt in Dzoraget. Es handelt sich um eine wunderschönen Unterkunft mit einer historischen Schlossfassade direkt am Debed-Fluss. Diverse Wellnesseinrichtungen sowie ein Restaurant mit Terrasse und Blick auf den Fluss/die Berge gestalten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich. Die Zimmer sind elegant und mit handgefertigten Tufenkian-Teppichen, traditionellen armenischen Möbeln und einem modernen Bad eingerichtet. Im hauseigenen Restaurant genießen Sie armenische und georgische Gourmetgerichte sowie ein tägliches Frühstücksbuffet.

    Armenien mit Stil, Zaghkadsor, Marriott Tsaghkadzor

    Das neue Tsaghkadzor Marriott Hotel bringt modernen Stil in die wunderschöne Berggegend von Armenien. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein Innenpool, ein Fitnesscenter, kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen, elegante Veranstaltungsflächen sowie fünf Bars und Restaurants.
    Entspannen Sie im Spa- und Wellnesscenter sowie in der Sauna!

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Armenien mit Stil, Zaghkadsor, Marriott Tsaghkadzor

    Das neue Tsaghkadzor Marriott Hotel bringt modernen Stil in die wunderschöne Berggegend von Armenien. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein Innenpool, ein Fitnesscenter, kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen, elegante Veranstaltungsflächen sowie fünf Bars und Restaurants.
    Entspannen Sie im Spa- und Wellnesscenter sowie in der Sauna!

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Armenien

    Armenien mit Stil, Jerewan, Hotel The Alexander, a Luxury Collection Hotel

    Super-Luxus Hotel in bester Lage und mit ausgezeichneten Bewertungen. Es wird als das einzige 5-Sterne-Hotel in Jerewan beworben und tatsächlich ist der Service von außergewöhnlicher Klasse und die Zimmer modern und mit allen Annhemlichkeiten ausgestattet. Es gibt ein Spa- und Wellnesscenter und einen Infinity-Pool. Jeden Morgen wird Ihnen zum Frühstück eine große Auswahl von hervorragender Qualität geboten. Es gibt außerdem ein Cafe/-Restaurant auf dem Dach, von wo Sie eine tolle Aussicht über Jerevan genießen. Das WLAN ist natürlich kostenlos.

    + €

    Armenien mit Stil, Jerewan, Hotel The Alexander, a Luxury Collection Hotel

    + €

    Super-Luxus Hotel in bester Lage und mit ausgezeichneten Bewertungen. Es wird als das einzige 5-Sterne-Hotel in Jerewan beworben und tatsächlich ist der Service von außergewöhnlicher Klasse und die Zimmer modern und mit allen Annhemlichkeiten ausgestattet. Es gibt ein Spa- und Wellnesscenter und einen Infinity-Pool. Jeden Morgen wird Ihnen zum Frühstück eine große Auswahl von hervorragender Qualität geboten. Es gibt außerdem ein Cafe/-Restaurant auf dem Dach, von wo Sie eine tolle Aussicht über Jerevan genießen. Das WLAN ist natürlich kostenlos.

Ausflüge in Armenien

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Armenien Reise

Armenien "Meet-a-Local"

Das Armenische Landleben und Aktivitäten auf dem Land
  • 2 Tage
  • €140 Pro Person

Selfdrive in Armenien: Reisen mit dem Mietwagen

Mit dem Mietwagen entlang der Höhepunkte von Armenien
  • 1 Tage
  • €0

Städtetrip Tbilissi und Jerewan

Reisen Sie in die Hauptstädte von Georgien und Armenien
  • 7 Tage
  • €715 pro Person

Preis

Armenien mit Stil

13 Tage
ab €3955,-

ab € 3955,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in luxuriösen Unterkünften, inklusive Frühstück
- private Flughafenstransfers
- Privater Transport während der Rundreise
- deutschsprachiger Reiseleiter während der Rundreise
- Tatev-Seilbahn
- Eintrittsgelder
- Wasser während der Fahrten (1 Liter p.P.p.T.)
- Abendessen im Dilijan Resort
- 24/7 erreichbare Notfall-Hilfe

Nicht enthalten:
- internationale Flüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben

Hinzufügen

Preis

Armenien mit Stil

ohne internationale Flüge

ab € 3955,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in luxuriösen Unterkünften, inklusive Frühstück
- private Flughafenstransfers
- Privater Transport während der Rundreise
- deutschsprachiger Reiseleiter während der Rundreise
- Tatev-Seilbahn
- Eintrittsgelder
- Wasser während der Fahrten (1 Liter p.P.p.T.)
- Abendessen im Dilijan Resort
- 24/7 erreichbare Notfall-Hilfe

Nicht enthalten:
- internationale Flüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Armenien?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Armenien mit Stil

13 Tage

Jerewan - Jermuk - Tsapatagh - Dilidschan - Haghpat - Zaghkadsor - Jerewan

€ 3955 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Armenien Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Picknick in Armenien!

    "Do as the Locals, go for a picnic"
    • 1 Tage
    • €60 pro Person

    Selfdrive in Armenien: Reisen mit dem Mietwagen

    Mit dem Mietwagen entlang der Höhepunkte von Armenien
    • 1 Tage
    • €0

    Kiew Stopover

    Besuchen Sie das geschäftige Kiew auf dem Weg in den Kaukasus
    • 4 Tage
    • €400 pro Person

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps