Vietnam Reise: Best kept secret: die schönsten Reisterassen

Besuchen Sie die Reisterrassen in Nordvietnam. Lassen Sie sich Ihre ideale Vietnamreise von Dimsum Reisen zusammenstellen. Unsere Reiseexperten beraten Sie gerne.

Aktive Reise entlang der schönsten Reisfelder Vietnams

Eine einzigartige Reise entlang der schönsten Reisfelder Vietnams, geeignet für aktive Reisende! Sie machen kurze Wanderungen, Fahrradtouren und treffen viele einheimische Familien.

Das Beste an Vietnam ist, was Sie hier in den Bergen finden (unserer Meinung nach). Sie reisen durch eine raue Berglandschaft mit sehr fotogenen Reisterrassen, die zu jeder Jahreszeit unterschiedliche Formen aufweisen. Die Bergstämme wie die White Thai und die Black Hmong kultivieren den fruchtbaren Boden und bauen ihre Ernten immer noch auf traditionelle Weise an. Sie übernachten mit ihnen, essen zusammen und machen gemeinsame Rad- und Wandertouren durch die Reisfelder, die zu Recht als die schönsten Reisterrassen Vietnams bezeichnet werden!

Sie wohnen in einfachen Homestays, Gästehäusern und einer wunderschön gelgenen Ecolodge!

Mehr lesen

Aktive Reise entlang der schönsten Reisfelder Vietnams

Eine einzigartige Reise entlang der schönsten Reisfelder Vietnams, geeignet für aktive Reisende! Sie machen kurze Wanderungen, Fahrradtouren und treffen viele einheimische Familien.

Das Beste an Vietnam ist, was Sie hier in den Bergen finden (unserer Meinung nach). Sie reisen durch eine raue Berglandschaft mit sehr fotogenen Reisterrassen, die zu jeder Jahreszeit unterschiedliche Formen aufweisen. Die Bergstämme wie die White Thai und die Black Hmong kultivieren den fruchtbaren Boden und bauen ihre Ernten immer noch auf traditionelle Weise an. Sie übernachten mit ihnen, essen zusammen und machen gemeinsame Rad- und Wandertouren durch die Reisfelder, die zu Recht als die schönsten Reisterrassen Vietnams bezeichnet werden!

Sie wohnen in einfachen Homestays, Gästehäusern und einer wunderschön gelgenen Ecolodge!

Reiseplan (7 Tage/6 Nächte)

Tag 1 - Hanoi - Mai Hich
Tag 2 - Mai Hich - Nghia Lo
Tag 3 - Nghia Lo - Nam Khat
Tag 4 - Nam Khat
Tag 5 - Nam Khat - Sapa
Tag 6 - Sapa- Lao Cai / Nachtzug Hanoi
Tag 7 - Ankunft in Hanoi

Erleben Sie Europa auf unsere Art!!

100 % maßgeschneidert, persönlich und fachkundig organisiert, abseits vom Massentourismus, kleinmaßstäbig und nachhaltig, wo es möglich ist.

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Hanoi - Mai Hich (Mai Chau-Tal)

Tag 1 - Hanoi - Mai Hich (Mai Chau-Tal)

Am Morgen fahren Sie in die Provinz Hoa Binh, eine atemberaubend bunte Reise in die Heimat der Muong und thailändischen ethnischen Minderheiten. Tauchen Sie ein in Teeplantagen, traditionelle Märkte und lassen Sie sich herzlich von diesen faszinierenden Völkern willkommenheißen. Im Mai Chau-Tal haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Karstgipfel und Reisfelder. Von Hanoi sind es vier Autostunden nach Mai Chau.

Gegen Mittag erreichen Sie das Dorf Mai Hich und treffen die Gastfamilie, bevor Sie sich in einem klassischen thailändischen Holzpfahlhaus niederlassen - mit Blick auf die sensationelle Landschaft! Gönnen Sie sich ein Mittagessen mit der Familie und probieren Sie die einheimische Küche.

Am Nachmittag können Sie durch die Reisfelder und urigen Weiler radeln oder wandern. Machen Sie sich mit dem indigenem Kunsthandwerk vertraut, bevor Sie durch friedliche Gassen zum Haus des Gastgebers zurückkehren. Abends genießen Sie ein Abendessen mit der Familie.

Tag 2 - Mai Hich - Nghia Lo

Tag 2 - Mai Hich - Nghia Lo

Heute verlassen Sie Mai Hich und fahren weiter nach Norden. Sie fahren durch die zentral-nördliche Region, die durch ihre sanften, roten Hügel mit Mais und Maniokfeldern gekennzeichnet ist. Gegen Mittag erreichen Sie Nghia Lo im Muong Lo-Tal, einem Dorf, in dem die Weißen Thai leben. Die Weißen Thai sind Teil des thailändischen Volkes, das auch aus den Roten und Schwarzen Thai besteht. Es ist logisch anzunehmen, dass ihr Name der Farbe ihrer Kleidung entspricht, wie es bei vielen Minderheiten der Fall ist, aber eine andere Erklärung ist, dass die Thai nach dem Roten Fluss (Song Hong) und dem Schwarzen Fluss (Song Da) benannt sind, die durch diesen Bereich fließen. Die Roten und Schwarzen Thai sind ziemlich üppig gekleidet, aber die weißen Thai tragen normalerweise wenig auffällige Kleidung.

Der Rest des Nachmittags steht zu Ihrer freien Verfügung. Sie können die Gegend zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Abends steht ein üppiges Abendessen auf dem Tisch, das von Ihrer Gastfamilie zubereitet wird. Bei köstlichen Speisen und Getränken erzählen sie Ihnen gerne mehr über ihre Kultur, Bräuche und Traditionen.

Tag 3 - Nghia Lo - Nam Khat

Tag 3 - Nghia Lo - Nam Khat

Am Morgen verabschieden Sie sich von der Familie. Unterwegs wird der Blick über die Reisfelder immer schöner und eindrucksvoller. Sie halten an einem Aussichtspunkt, von dem Sie einen atemberaubenden Blick über das Tu Le-Tal haben. Anschließend geht es weiter in das Dorf Hang Co Vua, in dem die H'mong leben. Hier machen Sie eine wundervolle Reise durch die Reisfelder, Dörfer und vorbei an Holzhäusern, wo Sie bereits vom traditionell gekleideten Hmong freundlich belächelt werden. Kinder kichern und geben Ihnen einen "High five"! Die Wanderung verläuft auf verschiedenen Bergwegen und auf Reisterrassen.

Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter in das Dorf Cai Dong - La Khat, wo Sie die schöne Aussicht auf Mu Cang Chai genießen können. Sie werden zu Ihrer Ecolodge gebracht, wo Sie die Nacht verbringen werden. Das Abendessen ist heute Abend ebenfalls inbegriffen und besteht hauptsächlich aus regionalen Spezialitäten. Essen Sie lecker!

Die schönsten Reisterrassen Vietnams liegen für uns um Muong Lo und Mu Cang Chai. Und Sie können einfach zwischen beiden wandern.

Tag 4 - Nam Khat - Mu Cang Chai

Tag 4 - Nam Khat -  Mu Cang Chai

Am Morgen können Sie zu Fuß nach Bang Sang wandern. Dies ist ein schönes Dorf, in dem die Hmong-Minderheit lebt. Von hier aus beginnt Ihre Wanderung von etwa zwei Stunden. Sie wandern in Richtung des Dorfes Ngoc Chien, das an der Grenze der Provinzen Yen Bai und Son La liegt. Ngoc Chien ist im selben Tal und besteht aus spektakulären Reisterrassen! Nicht umsonst ist es ein beliebter Ort für Maler und Fotografen. Sie laufen weiter in Richtung eines Kiefernwaldes und in Richtung eines Tals, in dem die Thai-Volksgruppe lebt. Sie leben noch in traditionellen Häusern auf Stelzen, wie vor Jahrhunderten. Schlendern Sie durch das Dorf und plaudern Sie mit den Einheimischen. Die Kinder werden Sie mit Sicherheit um ein Foto bitten!

Das Mittagessen ist heute inbegriffen. Nach dem Mittagessen werden Sie zum Hello Mu Chang Chai Homestay gebracht. Mu Cang Chai ist ein kleines Bergdorf, in dem meist die Hmong leben.

Tag 5 - Mu Cang Chai - Sapa

Tag 5 - Mu Cang Chai - Sapa

Heute fahren Sie in ungefähr fünf Stunden nach Sapa. Unterwegs machen Sie noch einmal eine schöne Wanderung und folgen einem Wanderweg, der zu Reisterrassen führt, die von der vietnamesischen Regierung als nationales Erbe ausgewiesen wurden. Hier finden Sie auch die größten Reisterrassen der gesamten Region. Nach dem Mittagessen (inklusive) fahren Sie weiter nach Sapa und passieren die Hoang Lien Son-Berge.

Sapa liegt auf 1.600 Metern Höhe und ist das Zentrum Nordvietnams. Viele Leute kommen in die Stadt, vor allem die Schwarzen Hmong beherrschen die Straßen. Die Gegend ist wunderschön mit Nebelschwaden, die über den Reisfeldern liegen. Leider hat sich Sapa in den letzten Jahren zu einem beliebten Ferienort entwickelt. Die Straßenszene wird von den Schwarzen Hmong geformt, die versuchen, ihre Sachen an Touristen zu verkaufen. Die Gegend ist trotz des Massentourismus schön. Sie können dort schöne Wanderungen machen. Dies ist auch ein guter Ort, um Souvenirs zu kaufen.

Tag 6 - Sapa - Lao Cai / Nachtzug nach Hanoi

Tag 6 - Sapa - Lao Cai / Nachtzug nach Hanoi

Nach dem Frühstück verlassen Sie Sapa und fahren weiter ins Muong Hoa-Tal. Hier können Sie eine schöne Wanderung durch die Reisterrassen in das Tal und vorbei an Dörfern der Schwarzen Hmong machen, die für ihr Indigo bekannt sind. Die schwarzen Hmong sind Teil der Hmong-Bevölkerungsgruppe, die oft in wunderschönen Trachten gekleidet sind. Die Hmong sind die größte ethnische Minderheit in ganz Südostasien und leben nicht nur in Nordvietnam, sondern auch in Laos, Thailand und Südchina. Die Schwarzem Hmong haben ihre eigene unverwechselbare Kleidung und sprechen oft ihre eigene Sprache.

Die Wanderung beginnt in Ta Van, wo die Bevölkerung der Giay lebt. Während der Wanderung erreichen Sie nach ca. 4,5 km das Dorf Lao Chai, umgeben von grünen Reisterrassen und Feldern. Hunde und Hühner streifen durch die Holzhäuser und wer weiß, vielleicht unterhalten Sie sich mit einem der Dorfbewohner. Ihr Auto wartet auch hier auf Sie, um Sie nach Sapa zu bringen. Der Rest des Nachmittags steht zu Ihrer freien Verfügung.

Am Abend werden Sie zum Bahnhof in Lao Cai gebracht. Hier steigen Sie in den Nachtzug, der Sie nach Hanoi bringt. Selbstverständlich stellen wir Ihnen 2 reservierte Schlafplätze in einem 4-Personen-Abteil zur Verfügung. Schlafen Sie gut!

Auf der Zugfahrt von Lao Cai - Hanoi ist es auch möglich, ein privates Abteil für Sie zu reservieren. Wenn Sie daran interessiert sind, lassen Sie es uns wissen!

Tag 7 - Ankunft in Hanoi

Unsere Hotel-Auswahl in Vietnam

Unser Vietnam wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Vietnam, Mai Chau, La Maison de Buoc

    Elegantes Homestay im Mai Chau-Tal. Die Zimmer sind mit Naturprodukten wie Bambus, Stein und Holz eingerichtet. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und einen Balkon mit Blick auf den grünen Garten und den Pool. Fahrräder können kostenlos geliehen werden. Das hauseigene Restaurant serviert asiatische Küche und das WLAN nutzen Sie kostenfrei. Ein kontinentales Frühstück wird jeden Morgen in der Unterkunft serviert. Sie übernachten in einem privaten Zimmer mit eigenem Bad

    in Ihrer Baustein enthalten

    Vietnam, Mai Chau, La Maison de Buoc

    Elegantes Homestay im Mai Chau-Tal. Die Zimmer sind mit Naturprodukten wie Bambus, Stein und Holz eingerichtet. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und einen Balkon mit Blick auf den grünen Garten und den Pool. Fahrräder können kostenlos geliehen werden. Das hauseigene Restaurant serviert asiatische Küche und das WLAN nutzen Sie kostenfrei. Ein kontinentales Frühstück wird jeden Morgen in der Unterkunft serviert. Sie übernachten in einem privaten Zimmer mit eigenem Bad

    Vietnam, Mu Cang Chai, Mu Cang Chai Ökolodge

    Schöne Ecolodge auf einem Hügel inmitten der Reisfelder. Die Holzzimmer sind einfach, aber elegant mit vietnamesischen Accessoires eingerichtet. Sie teilen sich das Bad.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Vietnam, Mu Cang Chai, Mu Cang Chai Ökolodge

    Schöne Ecolodge auf einem Hügel inmitten der Reisfelder. Die Holzzimmer sind einfach, aber elegant mit vietnamesischen Accessoires eingerichtet. Sie teilen sich das Bad.

    Vietnam, Sapa, Sunny Mountain Hotel

    Schönes und komfortables Hotel im Zentrum von Sapa. Die Zimmer sind geräumig und modern. Einige Zimmer bieten Aussicht auf die Berge und das Tal. Das Hotel verfügt über einen Innenpool.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Vietnam, Sapa, Sunny Mountain Hotel

    Schönes und komfortables Hotel im Zentrum von Sapa. Die Zimmer sind geräumig und modern. Einige Zimmer bieten Aussicht auf die Berge und das Tal. Das Hotel verfügt über einen Innenpool.

    Vietnam, Mu Cang Chai, Hello Mu Cang Chai Homestay

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Vietnam

    Vietnam, Sapa, Topas Ecolodge (Suite-Bunglow)

    Der Suite-Bungalow ist als Luxuschalet gebaut und verfügt über zwei Etagen. Im ersten Stock haben Sie ein geräumiges Schlafzimmer mit separatem WC und Terrasse. Von Ihrem Schlafzimmer aus blicken Sie direkt auf die zauberhaften Berge und Reisfelder. Die Suiten sind im skandinavischen Stil in Kombination mit dem traditionellen vietnamesischen Stil eingerichtet. Im zweiten Stock haben Sie ein eigenes, geräumiges Wohnzimmer, einen Balkon und ein geräumiges Badezimmer mit einer Natursteinbadewanne und einer separaten Dusche. Insgesamt ist diese Suite ungefähr 56 m² groß und ideal für eine Familie mit bis zu 4 Personen!

    + €110 pro Person und Nacht

    Vietnam, Sapa, Topas Ecolodge (Suite-Bunglow)

    + €110 pro Person und Nacht

    Der Suite-Bungalow ist als Luxuschalet gebaut und verfügt über zwei Etagen. Im ersten Stock haben Sie ein geräumiges Schlafzimmer mit separatem WC und Terrasse. Von Ihrem Schlafzimmer aus blicken Sie direkt auf die zauberhaften Berge und Reisfelder. Die Suiten sind im skandinavischen Stil in Kombination mit dem traditionellen vietnamesischen Stil eingerichtet. Im zweiten Stock haben Sie ein eigenes, geräumiges Wohnzimmer, einen Balkon und ein geräumiges Badezimmer mit einer Natursteinbadewanne und einer separaten Dusche. Insgesamt ist diese Suite ungefähr 56 m² groß und ideal für eine Familie mit bis zu 4 Personen!

    Vietnam, Sapa, Topas Ecolodge (Executive Bungalow)

    Wunderschöne Ecolodge, ungefährt eine dreiviertel Stunde von Sapa entfernt. Die 33 Bungalows befinden sich auf einem Hügel und bieten daher einen herrlichen Ausblick über die Reisfelder und die Berge. Es gibt einen Infinity-Pool, einen Spa und viele Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Kein Internet verfügbar!

    Die Executive Suite ist 29 m² groß und verfügt über eine private Terrasse von ca. 6 m². Die Suiten sind wunderschön im skandinavischen Stil mit einem Touch des traditionellen vietnamesischen Stils gestaltet. Es gibt keinen besseren Ort, um die Gegend um Sapa zu erkunden!

    + €50 pro Person pro Nacht

    Vietnam, Sapa, Topas Ecolodge (Executive Bungalow)

    + €50 pro Person pro Nacht

    Wunderschöne Ecolodge, ungefährt eine dreiviertel Stunde von Sapa entfernt. Die 33 Bungalows befinden sich auf einem Hügel und bieten daher einen herrlichen Ausblick über die Reisfelder und die Berge. Es gibt einen Infinity-Pool, einen Spa und viele Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Kein Internet verfügbar!

    Die Executive Suite ist 29 m² groß und verfügt über eine private Terrasse von ca. 6 m². Die Suiten sind wunderschön im skandinavischen Stil mit einem Touch des traditionellen vietnamesischen Stils gestaltet. Es gibt keinen besseren Ort, um die Gegend um Sapa zu erkunden!

Ausflüge in Vietnam

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Vietnam Reise

Nordvietnam: Die schönsten Reisfelder

Best kept secret: Die schönsten Reisterrassen in Vietnam!
  • 7 Tage
  • €800 pro Person

Nordwest-Vietnam: Ruhepunkt im Tam Coc Resort

Geheimes Resort im ländlichen Vietnam
  • 3 Tage
  • €410 pro Person

Mindful! Wellness in Zentralvietnam

Wellness Reise mit Übernachtung in Boutique-Hotels
  • 5 Tage
  • €885 pro Person

Preis

Nordvietnam: Die schönsten Reisfelder

7 Tage
ab €800,-

ab € 800,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Private Transfers während der ganzen Tour
- lokaler englischsprachiger Reiseleiter während der ganzen Tour
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inklusive Frühstück
- Schlafsaal im Homestay in Mu Cang Chai
- alle erwähnten Aktivitäten, inkl. Eintrittsgelder
- Ticket für Nachzug (softsleeper, 4-Bett-Kabine)
- Wasser im Fahrzeug während der Transfers
- 5x Mittagessen (Tag 1-5)
- 4x Abendessen (Tag 1-4)

Nicht enthalten:
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge

Hinzufügen

Preis

Nordvietnam: Die schönsten Reisfelder

ohne internationale Flüge

ab € 800,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Private Transfers während der ganzen Tour
- lokaler englischsprachiger Reiseleiter während der ganzen Tour
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inklusive Frühstück
- Schlafsaal im Homestay in Mu Cang Chai
- alle erwähnten Aktivitäten, inkl. Eintrittsgelder
- Ticket für Nachzug (softsleeper, 4-Bett-Kabine)
- Wasser im Fahrzeug während der Transfers
- 5x Mittagessen (Tag 1-5)
- 4x Abendessen (Tag 1-4)

Nicht enthalten:
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Vietnam?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Nordvietnam: Die schönsten Reisfelder

7 Tage

Best kept secret: Die schönsten Reisterrassen in Vietnam!

€ 800 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Vietnam Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Die natürlichen Wunder von Zentralvietnam

    Abenteuer im wunderschönen Zentralvietnam
    • 5 Tage
    • €995 pro Person

    Mindful! Wellness in Zentralvietnam

    Wellness Reise mit Übernachtung in Boutique-Hotels
    • 5 Tage
    • €885 pro Person

    Tropische Phu Quoc Insel

    Ruhige Insel vor der südvietnamesichen Küste
    • 4 Tage
    • €485 pro Person

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps