Vietnam Reise: Best kept secret: die schönsten Reisterassen - Anfang

Besuchen Sie die Reisterrassen in Nordvietnam. Lassen Sie sich Ihre ideale Vietnamreise von Dimsum Reisen zusammenstellen. Unsere Reiseexperten beraten Sie gerne.

Nordvietnam: Die schönsten Reisfelder

Eine einzigartige Reise entlang der schönsten Reisfelder Vietnams, geeignet für aktive Reisende! Sie machen kurze Wanderungen, Fahrradtouren und treffen viele einheimische Familien.

Das Beste an Vietnam ist, was Sie hier in den Bergen finden (unserer Meinung nach). Sie reisen durch eine raue Berglandschaft mit sehr fotogenen Reisterrassen, die zu jeder Jahreszeit unterschiedliche Formen aufweisen. Die Bergstämme wie die White Thai und die Black Hmong kultivieren den fruchtbaren Boden und bauen ihre Ernten immer noch auf traditionelle Weise an. Sie übernachten mit ihnen, essen zusammen und machen gemeinsame Rad- und Wandertouren durch die Reisfelder, die zu Recht als die schönsten Reisterrassen Vietnams bezeichnet werden!

Sie wohnen in einfachen Homestays, Gästehäusern und einer wunderschön gelgenen Ecolodge!

Mehr lesen Angebotsanfrage Hinzufügen

Aktive Reise entlang der schönsten Reisfelder Vietnams

Eine einzigartige Reise entlang der schönsten Reisfelder Vietnams, geeignet für aktive Reisende! Sie machen kurze Wanderungen, Fahrradtouren und treffen viele einheimische Familien.

Das Beste an Vietnam ist, was Sie hier in den Bergen finden (unserer Meinung nach). Sie reisen durch eine raue Berglandschaft mit sehr fotogenen Reisterrassen, die zu jeder Jahreszeit unterschiedliche Formen aufweisen. Die Bergstämme wie die White Thai und die Black Hmong kultivieren den fruchtbaren Boden und bauen ihre Ernten immer noch auf traditionelle Weise an. Sie übernachten mit ihnen, essen zusammen und machen gemeinsame Rad- und Wandertouren durch die Reisfelder, die zu Recht als die schönsten Reisterrassen Vietnams bezeichnet werden!

Sie wohnen in einfachen Homestays, Gästehäusern und einer wunderschön gelgenen Ecolodge!

Reiseplan (7 Tage/6 Nächte)

Tag 1 - Hanoi - Mai Hich
Tag 2 - Mai Hich - Nghia Lo
Tag 3 - Nghia Lo - Nam Khat
Tag 4 - Nam Khat
Tag 5 - Nam Khat - Sapa
Tag 6 - Sapa- Lao Cai / Nachtzug Hanoi
Tag 7 - Ankunft in Hanoi

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag 1 - Hanoi - Mai Hich

Am Morgen fahren Sie in die Provinz Hoa Binh, eine atemberaubend bunte Reise in die Heimat der Muong und thailändischen ethnischen Minderheiten. Tauchen Sie ein in Teeplantagen, traditionelle Märkte und lassen Sie sich herzlich von diesen faszinierenden Völkern willkommenheißen. Im Mai Chau-Tal haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Karstgipfel und Reisfelder.
Gegen Mittag erreichen Sie das Dorf Mai Hich und treffen die Gastfamilie, bevor Sie sich in einem klassischen thailändischen Holzpfahlhaus niederlassen - mit Blick auf die sensationelle Landschaft! Gönnen Sie sich ein Mittagessen mit der Familie und probieren Sie die einheimische Küche.
Am Nachmittag können Sie durch die Reisfelder und urigen Weiler radeln oder wandern. Machen Sie sich mit dem indigenem Kunsthandwerk vertraut, bevor Sie durch friedliche Gassen zum Haus des Gastgebers zurückkehren. Bei schönem Wetter können Sie auch den Pool nutzen.
Abends genießen Sie ein Abendessen mit der Familie.

Tag 2 - Mai Hich - Nghia Lo

Am Morgen geht es weiter in den Norden Vietnams. Sie überqueren die zentral-nördliche Region mit ihren roten Hügeln, die mit Mais- und Maniok-Feldern bedeckt sind.
Am Nachmittag kommen Sie in Nghia Lo an und lassen sich in einem Haus der lokalen White-Thais nieder. Wandern oder radeln Sie in der Umgebung von Nghia An und den umliegenden Dörfern, um den Lebensstil und die täglichen Aktivitäten der Einheimischen zu entdecken.
Am Abend genießen Sie ein Abendessen mit der Gastfamilie, die gerne mehr über die Geschichte und gegenwärtige Lebensweise der White-Thais mit Ihnen teilen wird.

Tag 3 -Nghia Lo - Nam Khat

Heute fahren Sie entlang einer Panoramastraße in Richtung Nam Khat. Auf halbem Weg halten Sie an und können vom Khau Pha-Pass den atemberaubenden Blick auf das Tu Le-Tal genießen. Von dem kleinen Dorf Hang Co Vua der ethnischen Minderheit Hmong aus gehen Sie einen kleinen Pfad entlang, folgen den Terrassenfeldern und erreichen dann einen Kiefernwald. Genießen Sie die frische Luft inmitten von Natur und Bergen! Nach ca. zwei Stunden Wanderung erreichen Sie das Dorf Hua Khat der ethnischen Minderheit Hmong. Sie werden dort ein extrem einfaches Leben vorfinden und freundliche Dorfbewohner treffen. Wenn Sie das Dorf verlassen, um ein Tal aus terrassierten Feldern zu sehen, können Sie einen auf harmonische Weise geschehenen menschlichen Einfluss auf die Natur entdecken.
Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter und Ihnen erschließt sich die malerische Landschaft von Mu Cang Chai. Die schöne Szenerie und das einfache Leben der Hmong-Leute sind der Höhepunkt des Tages.
In der Mu Cang Chai Ecolodge können Sie am Abend regionale Spezialitäten probieren.

Wanderung: 3h30; ± 6.5 km

Tag 4 - Nam Khat - Mu Cang Chai

Nach dem Frühstück wandern Sie nach Sang, einem Dorf der ethnischen Minderheit der Hmong. Für ca. zwei Stunden folgen Sie einem Weg, der  die Grenze zwischen den beiden Provinzen Yen Bai und Son La darstellt. Während der Wanderung können Sie die spektakulären Terrassenfelder im Ngoc Chien-Tal bewundern. Die schöne Landschaft hier gilt als idealer Ort für Fotografen und Maler. Weiter geht es in einen Kiefernwald und in das Tal, um das Leben der thailändischen Minderheit zu entdecken. Die Häuser auf Stelzen befinden sich entlang des Flusses als Symbol des thailändischen Volkes aus alter Zeit. Sie werden hier zu Mittag essen, bevor Sie durch das Dorf spazieren, um mit den Einheimischen zu interagieren.
Am Nachmittag fahren Sie (kurz) zum Hello Mu Cang Chai Homestay und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung, bis das Abendessen ansteht.

Wanderung: 3h30; ± 7 km

Tag 5 - Mu Cang Chai - Sapa

Heute fahren Sie ca. 12 km zum Ausgangspunkt der Wanderung. Nach einem einstündigen Aufstieg erreichen Sie ein anderes ethnisches Dorf der Hmong-Region und wandern weiter, um die gesamten Terrassenfelder zu sehen, die zum nationalen Erbe erklärt wurden. Bewundern Sie die größten und schönsten Terrassenfelder in Mu Cang Chai!

Nach dem Mittagessen fahren Sie entlang einer durch den Fluss Nam Na entstandenen Ebene nach Sapa. Sie überqueren die Hoang Lien Son-Bergkette, wo Sie an klaren Tagen den berühmten Mount Fansipan sehen können. Schließlich erreichen Sie die "Cloud City" - Sapa. Die terrassenförmig angelegten Felder inmitten der Wolken sind ein wahrer Augenschmaus. Die kaskadierenden grünen Stufen führen die Berghänge von der Wolkenlinie zum Talboden hinab.

Tag 6 - Sapa - Lao Cai / Nachtzug nach Hanoi

Eine kurze Fahrt nach Süden bringt Sie in das Muong Hoa Tal. Sie beginnen dann Ihren Abstieg ins Tal, welches die größte Terrasse im Sapa-Gebiet ist. Ihr Guide kann Ihnen interessante Informationen zum Reis und den Reisanbau geben. Wenn Sie das Tal zwischen Ende Mai und September besuchen, können Sie erleben, wie die Einheimischen säen und ernten, was zu den wichtigsten Aktivitäten in ihrem täglichen Leben gehört. Die Wanderung führt Sie vom Dorf Lao Chai der ethnischen Minderheit Black Hmong zum Dorf Ta Van der ethnischen Minderheit Giay. Nach dem Besuch von Ta Van bringt Sie das Fahrzeug dann zurück nach Sapa.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung (Check-out ist vor 12:00 Uhr), bevor Sie am Nachmittag abgeholt und zum Bahnhof Lao Cai gebracht werden, um den Nachtzug zurück nach Hanoi zu nehmen. Der Zug fährt um 20:35 Uhr ab  und kommt am nächsten Tag um 04:45 Uhr in Hanoi an (Zeitplan kann sich ändern). Sie übernachten im Zug, in einer geteilten 4-Bett-Kabine.

Tag 7 - Ankunft in Hanoi

Angebotsanfrage

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Unsere Hotel-Auswahl

Unser Vietnam wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

Wir haben diese Hotels für Sie selektiert.

Sehen Sie hier unsere erste Wahl, Hotels der Mittelklasse, womöglich Boutique Hotels, in ausgezeigneter Lage. Unsere komfortableren Hotels zur Upgrade finden Sie hier

Keine alternativen Optionen

Weitere komfortablen Optionen

Übersicht Ihrer Reise

Erlebe Vietnam mit Dimsum Reisen

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Bausteine, Ausflüge und komfortablere Hotels. Unsere Reisespezialisten gestalten Ihre Rundreise persönlich und zu 100% individuell.

Persönliche Begegnungen auf nichtkommerzieller Basis.

Meet-a-local

Meet-a-local

Gaumenfreude für Feinschmecker: Streetfood-Touren, Kochkurse, Spitzenrestaurants usw.

Foodies

Foodies

Abenteuerlich und Off the beaten Track

Rough

Rough

Hike, bike, raft etc.

Active

Active

Massagen, Yoga, Zen, Hot Stone, Slow-Travel

Mindful

Mindful

Weitere Tipps für Ihre Vietnam Reise

Meet-a-local

Foodies

Rough

Active

Mindful

Ruhige Insel vor der südvietnamesichen Küste

  • Baustein
  • 4 Tage
  • €485 pro Person

PU LUONG - BAN HIEU - TAM COC - LAN HA BUCHT

  • Baustein
  • 5 Tage
  • €985 pro Person

Camping und Abenteuer im zentralen Hochland

  • Baustein
  • 4 Tage
  • €495 pro Person

Preis

7 Tage | ab €800,-

ab € 800,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Private Transfers während der ganzen Tour
- lokaler englischsprachiger Reiseleiter während der ganzen Tour
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inklusive Frühstück
- Schlafsaal im Homestay in Mu Cang Chai
- alle erwähnten Aktivitäten, inkl. Eintrittsgelder
- Ticket für Nachzug (softsleeper, 4-Bett-Kabine)
- Wasser im Fahrzeug während der Transfers
- 5x Mittagessen (Tag 1-5)
- 4x Abendessen (Tag 1-4)

Nicht enthalten:
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge

Angebotsanfrage Hinzufügen

Preis

Nordvietnam: Die schönsten Reisfelder

ohne internationale Flüge

ab € 800,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Private Transfers während der ganzen Tour
- lokaler englischsprachiger Reiseleiter während der ganzen Tour
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inklusive Frühstück
- Schlafsaal im Homestay in Mu Cang Chai
- alle erwähnten Aktivitäten, inkl. Eintrittsgelder
- Ticket für Nachzug (softsleeper, 4-Bett-Kabine)
- Wasser im Fahrzeug während der Transfers
- 5x Mittagessen (Tag 1-5)
- 4x Abendessen (Tag 1-4)

Nicht enthalten:
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt
- optionale Ausflüge

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Vietnam?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Angebotsanfrage Hinzufügen

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips