Japan Selbstfahrer Rundreise | Nord Honshu Selfdrive Reise | Dimsum Reisen

Entdecken Sie die Schönheit von Nord Honshu während Sie mit einem Mietwagen durch Japan reisen.

Die Schönheit und Ruhe von Nord Honshu

Aufenthalt in der Tomoku-Landschaft mit köstlichem hausgemachtem Essen
Ultimative Freiheit mit einem Mietwagen
Wunderbare Wanderungen und Ausflüge außerhalb des Massentourismus
Übernachtungen in attraktiven, charakteristischen Unterkünften, inklusive Frühstück


Machen Sie eine wunderschöne Rundreise mit dem Mietwagen durch Japan. Dieser wartet auf Sie in Tokyo. Die Reise lässt Sie die beeindruckende Natur entdecken und ist reich an bedeutendem kulturellem Erbe.

Von Tokyo aus fahren Sie in wenigen Stunden nach Nikko, wo sich einer der beeindruckendsten Tempel Japans befindet. Dann fahren Sie entlang der Ostküste zur schönen Matsushima-Bucht.
In Iwate-ken bewahrt die 900 Jahre alte Stadt Hiraizumi die Spuren einer glorreichen Vergangenheit, wie den Chuson-Ji-Tempel mit einem reich verzierten, goldenen Altar (Unesco-Weltkulturerbe).
Neben zahlreichen historischen Tempelanlagen, bietet Nord-Honshu auch zahlreiche Onsen (heiße Quellen) -Resorts und wunderschöne Wanderwege durch die Berglandschaften des Yamagata-Ken und Akita-Ken.
Sie übernachten in der ländlichen Umgebung von Tono auf einem Bauernhof und genießen köstliche, hausgemachten Gerichte.

Diese Rundreise lässt sich optimal mit der Hokkaido-Reise oder einer unserer anderen Rundreisen oder Bausteine kombinieren.

Lesen Sie hier praktische Reiseinformationen zu Selbstfahrern in Japan.

Staatsbürger aus Deutschland und der Schweiz finden hier mehr Info über das Mieten von Autos in Japan bzw. das Beantragen des japanischen Führerscheins. Österreicher benötigen keinen sog. übersetzten Führerschein.

Mehr lesen

Die Schönheit und Ruhe von Nord Honshu

Aufenthalt in der Tomoku-Landschaft mit köstlichem hausgemachtem Essen
Ultimative Freiheit mit einem Mietwagen
Wunderbare Wanderungen und Ausflüge außerhalb des Massentourismus
Übernachtungen in attraktiven, charakteristischen Unterkünften, inklusive Frühstück


Machen Sie eine wunderschöne Rundreise mit dem Mietwagen durch Japan. Dieser wartet auf Sie in Tokyo. Die Reise lässt Sie die beeindruckende Natur entdecken und ist reich an bedeutendem kulturellem Erbe.

Von Tokyo aus fahren Sie in wenigen Stunden nach Nikko, wo sich einer der beeindruckendsten Tempel Japans befindet. Dann fahren Sie entlang der Ostküste zur schönen Matsushima-Bucht.
In Iwate-ken bewahrt die 900 Jahre alte Stadt Hiraizumi die Spuren einer glorreichen Vergangenheit, wie den Chuson-Ji-Tempel mit einem reich verzierten, goldenen Altar (Unesco-Weltkulturerbe).
Neben zahlreichen historischen Tempelanlagen, bietet Nord-Honshu auch zahlreiche Onsen (heiße Quellen) -Resorts und wunderschöne Wanderwege durch die Berglandschaften des Yamagata-Ken und Akita-Ken.
Sie übernachten in der ländlichen Umgebung von Tono auf einem Bauernhof und genießen köstliche, hausgemachten Gerichte.

Diese Rundreise lässt sich optimal mit der Hokkaido-Reise oder einer unserer anderen Rundreisen oder Bausteine kombinieren.

Lesen Sie hier praktische Reiseinformationen zu Selbstfahrern in Japan.

Staatsbürger aus Deutschland und der Schweiz finden hier mehr Info über das Mieten von Autos in Japan bzw. das Beantragen des japanischen Führerscheins. Österreicher benötigen keinen sog. übersetzten Führerschein.

Reiseplan (8 Tage / 7 Nächte)

Tag 1 - Tokyo - Nikko
Tag 2 - Nikko - Ouchijuku
Tag 3 - Ouchijuku - Matsushima
Tag 4 - Matsushima - Hiraizumi - Tono
Tag 5 - Tono - Nyutu Onsen
Tag 6 - Nyutu Onsen / Besteigung des Mt. Komagatake
Tag 7 - Nyutu Onsen - Yamagata / Yama-dera-Tempel
Tag 8 - Yamagata - Tokyo

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Tokyo - Nikko

Tag 1 - Tokyo - Nikko

Zunächst holen Sie Ihren Mietwagen ab und fahren etwa 130 km Richtung Norden. Zwischen den grünen Hügeln und heißen Quellen des Nikko-Nationalparks liegt einer der historischsten Tempel Japans.
Als der große Shogun (Alleinherrscher) Tokugawa Ieyasu 1616 starb, wurde Nikko als Ort für sein Mausoleum bestimmt. Er selbst wollte ein bescheidenes Gebäude, aber einige Jahre später begann sein Enkel mit dem Bau des Toshogu-Schreins. Etwa 15.000 Arbeiter waren beschäftigt, zusammen mit den besten Tischlern, Bildhauern und Malern des Landes. Die Tempelanlage mit ihren rund 2,5 Millionen Blattgoldstücken wird der schlichten Eleganz des klassischen japanischen Geschmacks nicht gerecht. Aber egal wie massiv und überdekoriert der Komplex erscheint, viele der Details und vor allem die Schnitzereien verdienen Aufmerksamkeit. Mehrere Gebäude des Komplexes wurden als Nationales Kulturerbe eingestuft. Sie könnten hier leicht einen ganzen Tag verbringen!

Tag 2 - Nikko - Ouchijuku

Tag 2 - Nikko - Ouchijuku

Ouchi-juku ist eine Poststadt, die in der Edo-Zeit (1640) gegründet wurde. Die Straße durch dieses Dorf war eine wichtige Verbindungsstraße für die Samurai, die von und nach Edo reisen mussten. Hier kauften sie Reis und Lebensmittel und konnten sich in einem der vielen Gasthäuser ausruhen.
Viele der Gebäude sind aus dieser Zeit erhalten geblieben und bieten Besuchern eine authentische Zeitreise in eine der kulturell reichsten Epochen Japans. Ouchi-juku ist voller Gebäude, die über 300 Jahre alt sind. Die traditionellen Strohdächer bestehen aus getrocknetem Stroh. Am Ende der Hauptstraße befindet sich eine kurze, aber steile Treppe, die zu einem Tempel führt. Vom Tempel aus haben Sie einen schönen Panoramablick auf das Dorf und die bergige Umgebung.

Vergessen Sie nicht, das berühmte "negi soba" zu probieren, ein Gericht aus lokalen Soba-Buchweizennudeln, das mit frischem Lauch gegessen wird. Sie werden auch viele über offenem Feuer gebratene Saiblingsfische und die duftenden und klebrigen Süßkartoffel-Reiskuchen sehen.

Tag 3 - Ouchijuku - Matsushima

Tag 3 - Ouchijuku - Matsushima

Nach Matsushima an der Ostküste sind es etwa drei Autostunden. Unterwegs können Sie einen Halt im Hitachi Seaside Park machen, der südlich von Hitachi an der Küste liegt. Es ist ein wunderschön angelegter Park mit Sanddünen, Wäldern und weitläufigen Graslandschaften mit Wildblumen. Ideal für einen kurzen Halt, einen Spaziergang und vielleicht ein entspannendes Picknick.

Matsushima bedeutet "Pinieninsel" und tatsächlich liegen in der breiten Bucht etwa 200 mit Pinien bewachsene Inseln. Der Blick über die Bucht machte den berühmten Dichter Basho fast sprachlos und auch Matsushima war lange Zeit eine der drei Hauptattraktionen Japans. Leider hat dies dazu geführt, dass die Uferpromenade nun durch viele billige Souvenirläden und gelegentliche Tourbusse verunstaltet ist. Die größten Inseln sind durch niedrige, rote Brücken miteinander verbunden. Am Ende des Nachmittags (oder am frühen Morgen) können Sie hier gut gemütlich wandern. Besuchen Sie auch den schönen kleinen Tempel Godai-Do, dessen Tür sich nur dreimal im Jahrhundert öffnet.

Tag 4 - Matsushima - Hiraizumi - Tono

Tag 4 - Matsushima - Hiraizumi - Tono

In nur zwei Autostunden erreichen Sie die Stadt Hiraizumi, einst die Perle des Nordostens. Die interessanteste Sehenswürdigkeit von Hiraizumi ist der wunderschön gelegene Chusan-ji, der 850 gegründet wurde. Der Fujiwara-Clan hat etwa 40 Tempelräume gebaut, und einschließlich der Mönchszellen zählte der Komplex 300 Gebäude, von denen fast alle im Jahr 1337 einem Feuer zum Opfer fielen. Die einzigen Überreste des ursprünglichen Tempels sind die Sutra-Halle (Kyozo) und die prächtige Goldene Halle (Konjiki-do). Letzteres ist einer der größten Schätze Japans.

Sie setzen die Reise dann nach Tono fort, einem schönen ländlichen Dorf in den Hügeln der zentralen Präfektur Iwate, das für seine traditionelle landwirtschaftliche Kultur und die L-förmigen Bauernhäuser Magariya bekannt ist. Durch die  L-Form ist das Haupthaus mit dem Pferdestall verbunden. In der Umgebung von Tono gibt es drei Volksdörfer, in denen Sie diese traditionellen Magariya-Bauernhöfe bewundern können. Das größte und am besten erhaltene Volksdorf ist das Dorf Furusato.

Am Ende des Nachmittags wird Tomoko Sie gerne zu Ihrem Farmaufenthalt begrüßen. Ihr Ehemann betreibt ein (kleines) landwirtschaftliches Unternehmen, und Tomoko findet es etwas ganz Besonderes, Reisende aus aller Welt zu treffen, und tut ihr Bestes, um es Ihnen so angenehm wie möglich zu machen. Sie erhalten köstliches Essen, natürlich mit frischem Gemüse aus ihrem eigenen Garten. Tomoko spricht (noch) nicht fließend Englisch, aber mit ein wenig Hilfe der Google-Übersetzung und ein paar Gläsern Sake wird es zweifellos ein unterhaltsamer Abend werden. Der Futon wird ausgerollt, Ihr Bett wird gemacht und am nächsten Morgen wird Ihnen ein köstliches Frühstück serviert. Wenn Sie sich vor Ihrer Weiterreise den Hof anschauen möchten, kann dies natürlich arrangiert werden.

Tag 5 - Tono - Nyutu Onsen

Tag 5 - Tono - Nyutu Onsen

Sie setzen die Reise ins Landesinnere fort, ein gebirgiges Gebiet in den Akita-ken. Hier gibt es eine Reihe von Hochgebirgsketten und 70% des Landes sind bewaldet. Die Region liegt weit entfernt von großen Städten und bietet einige der besten rustikalen heißen Quellen und vulkanischen Landschaften des Landes. Die berühmteste Stadt ist Kakunodate, das fünfzehn Autominuten von Japans tiefstem See, Tazawa-ko, entfernt liegt. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick auf die umliegenden Berggipfel, darunter den Komagatake, eines der hohen Berge (1637 m) des Akita.

Es gibt fast keinen besseren Ort, um einen aktiven Tag zu beenden, als in Nyuto Onsen. Hier finden Sie eine Reihe von Hotspring Resorts, alle im japanischen Stil, aber Tsurunoyo Onsen ist eines der ältesten und traditionsreichsten und geht auf die Edo-Periode (1600-1800) zurück. Sie finden Innen- / Außen- sowie separate und gemischte Bäder. Die abgeschiedene Lage macht Nyutu für ein oder zwei Nächte sehr attraktiv.

Tag 6 - Nyutu Onsen / Besteigung des Mt. Komagatake

Tag 6 - Nyutu Onsen / Besteigung des Mt. Komagatake

Es gibt mehrere Wanderwege durch eine wunderschöne Berglandschaft mit herrlichen Aussichten, aber derwichtigste Trail für die Wanderung zum Gipfel des Komagatake befindet sich an der 8. Station des Berges (etwa 80% am Berghang) auf einer Höhe von 1305 Metern. Aufgrund der begrenzten Kapazität des Parkplatzes ist das Eingangstor an Wochenenden und Feiertagen von Juni bis Oktober und von Ende Juni bis Ende August täglich für Privatfahrzeuge geschlossen. Während dieser Zeit ist ein Pendelbus im Einsatz.
Für weitere Informationen über die verschiedenen Wandermöglichkeiten und den Shuttle-Bus besuchen Sie bitte das Touristenzentrum von Kakunodate.

Tag 7 - Nyutu Onsen - Yamagata / Yama-dera-Tempel

Tag 7 - Nyutu Onsen - Yamagata / Yama-dera-Tempel

Bis zum Yama-dera-Tempel sind es etwa vier bis fünf Stunden Fahrt. Es ist bequemer, zuerst den Tempel zu besichtigen und dann weiter zu Ihrem Hotel in Yamagata zu fahren. Die Hauptstadt der Präfektur Yamagata ist ein geeigneter Aufenthaltsort für einen Besuch des Yama-dera.
Der Tempelkomplex besteht aus etwa 40 Gebäuden, die hoch oben auf Gipfeln und Klippen stehen. Der Weg nach oben, über 1100 Steinstufen, führt durch den Wald und bietet manchmal schöne Ausblicke auf das darunter liegende Tal. Der Tempel wurde vor mehr als tausend Jahren im Jahr 860 als Tempel der Tendai-Sekte unter dem offiziellen Namen Risshakuji errichtet. Der volkstümliche Name, Yamadera, bedeutet wörtlich übersetzt "Bergtempel".

Tag 8 - Yamagata - Tokyo??

Sie reisen in aller Ruhe zurück nach Tokyo, wo Sie den Mietwagen zurückbringen und am nächsten Morgen Ihre Reise fortsetzen oder vielleicht Ihren Aufenthalt in Tokyo um einige Tage verlängern?

Sie können sich auch dafür entscheiden, das Auto in Sendai zurückzugeben und Ihre Reise mit dem Zug in die japanischen Alpen fortzusetzen.

Unsere Hotel-Auswahl in Japan

Unser Japan wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Japan, Nikko, Viva Nikko B&B

    Das Viva Nikko liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof und ca. 2 km vom Nikko Toshogu-Schrein entfernt. Das Bed & Breakfast ist recht einfach, aber die Zimmer sind komplett ausgestattet.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Nikko, Viva Nikko B&B

    Das Viva Nikko liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof und ca. 2 km vom Nikko Toshogu-Schrein entfernt. Das Bed & Breakfast ist recht einfach, aber die Zimmer sind komplett ausgestattet.

    Japan, Nikko, Nikko Station Hotel 2gokan

    Dieses moderne, zentral gelegene Hotel dient als idealer Ausgangspunkt, von dem aus man die Umgebung erkunden kann. Mehrere klassische Sehenswürdigkeiten wie der Nikko Toshogu, Yamanoji und mehr sind über die nahe gelegenen Bus- und Bahnhöfe leicht erreichbar. Die hilfsbereiten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne, sich zurechtzufinden.

    Das Hotel wurde kürzlich renoviert und verfügt über einfache, aber gepflegte Zimmer. Die Zimmer sind nicht sehr groß, verfügen aber über den nötigen Komfort und ein eigenes Bad. Das Hotel verfügt auch über WLAN. Ein einfaches Frühstück ist im Hotel erhältlich.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Nikko, Nikko Station Hotel 2gokan

    Dieses moderne, zentral gelegene Hotel dient als idealer Ausgangspunkt, von dem aus man die Umgebung erkunden kann. Mehrere klassische Sehenswürdigkeiten wie der Nikko Toshogu, Yamanoji und mehr sind über die nahe gelegenen Bus- und Bahnhöfe leicht erreichbar. Die hilfsbereiten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne, sich zurechtzufinden.

    Das Hotel wurde kürzlich renoviert und verfügt über einfache, aber gepflegte Zimmer. Die Zimmer sind nicht sehr groß, verfügen aber über den nötigen Komfort und ein eigenes Bad. Das Hotel verfügt auch über WLAN. Ein einfaches Frühstück ist im Hotel erhältlich.

    Japan, Ouchiyuku, Honke Ougiya

    Sie verbringen die Nacht in einem traditionellen Haus. Erleben Sie die Landschaft in einem alten Privathaus, das mehr als 300 Jahre alt ist. Auf dem Gelände befinden sich mehrere Cottages und Kuraminjuku mit Strohdächern, die seit der Edo-Zeit erhalten geblieben sind. Im Restaurant können Sie Kaminfeuergerichte genießen, die Sie in die Vergangenheit zurückversetzen.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Ouchiyuku, Honke Ougiya

    Sie verbringen die Nacht in einem traditionellen Haus. Erleben Sie die Landschaft in einem alten Privathaus, das mehr als 300 Jahre alt ist. Auf dem Gelände befinden sich mehrere Cottages und Kuraminjuku mit Strohdächern, die seit der Edo-Zeit erhalten geblieben sind. Im Restaurant können Sie Kaminfeuergerichte genießen, die Sie in die Vergangenheit zurückversetzen.

    Japan, Matsushima, Petit Hotel Bistro Abalon

    Das Hotel befindet sich auf der Spitze eines Hügels, von wo Sie einen schönen Blick über den Ozean und die Matsushima-Inseln haben. Es ist im westlichen / japanischen Stil erbaut und befindet sich einen 10-minütigen Spaziergang vom Bahnhof Matsushima Kaigan entfernt. Die Zimmer sind alle mit Klimaanlage, WLAN, einem Flachbild-TV, einem Kühlschrank und einem eigenen Bad ausgestattet.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Matsushima, Petit Hotel Bistro Abalon

    Das Hotel befindet sich auf der Spitze eines Hügels, von wo Sie einen schönen Blick über den Ozean und die Matsushima-Inseln haben. Es ist im westlichen / japanischen Stil erbaut und befindet sich einen 10-minütigen Spaziergang vom Bahnhof Matsushima Kaigan entfernt. Die Zimmer sind alle mit Klimaanlage, WLAN, einem Flachbild-TV, einem Kühlschrank und einem eigenen Bad ausgestattet.

    Japan, Tono, Farmstay

    Auf verschiedenen Bauernhöfen in Tono können Sie das ländliche Leben mit köstlichen, hausgemachten Gerichten erleben. Wenn Sie gerne auf dem Land oder in der Küche mithelfen möchten, lassen Sie es uns wissen, wir arrangieren das für Sie.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Tono, Farmstay

    Auf verschiedenen Bauernhöfen in Tono können Sie das ländliche Leben mit köstlichen, hausgemachten Gerichten erleben. Wenn Sie gerne auf dem Land oder in der Küche mithelfen möchten, lassen Sie es uns wissen, wir arrangieren das für Sie.

    Japan, Nyutu Onsen, Tsurunoyu Onsen

    Dies ist einer der ältesten und traditionellsten Onsen. Hier finden Sie mehrere Innen- und Außenpools und sogar einen gemixter Außenpool. Die schöne Lage macht diesen Onsen zu etwas ganz Einzigartigem.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Nyutu Onsen, Tsurunoyu Onsen

    Dies ist einer der ältesten und traditionellsten Onsen. Hier finden Sie mehrere Innen- und Außenpools und sogar einen gemixter Außenpool. Die schöne Lage macht diesen Onsen zu etwas ganz Einzigartigem.

    Japan, Yamagata, Hotel Castle

    Das Castle Hotel liegt im Zentrum von Yamagata, etwa 10 Gehminuten vom JR Bahnhof Yamagata entfernt. Die modernen Zimmer sind geräumig und verfügen über ein separates Bad mit Badewanne. Das Hotel hat drei Restaurants von ausgezeichneter Qualität und bietet japanische, chinesische und westliche Gerichte an.

    in Ihrer Rundreise enthalten

    Japan, Yamagata, Hotel Castle

    Das Castle Hotel liegt im Zentrum von Yamagata, etwa 10 Gehminuten vom JR Bahnhof Yamagata entfernt. Die modernen Zimmer sind geräumig und verfügen über ein separates Bad mit Badewanne. Das Hotel hat drei Restaurants von ausgezeichneter Qualität und bietet japanische, chinesische und westliche Gerichte an.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Japan

    Japan, Nikko, Tsurukame Daikichi

    Für ein authentisches Japan-Erlebnis empfehlen wir Ihnen eine Übernachtung in diesem schönen Hotel. Das Tsurukame Daikichi Hotel liegt eine 5-minütige Fahrt von den JR Bahnhöfen Nikko und Tobunikko entfernt. Die luxuriösen Zimmer bieten Aussicht auf die umliegende Natur und sind mit einer Klimaanlage / Heizung, einem TV und einem Tatami-Boden (gewebtes Stroh) sowie einem Sitzbereich ausgestattet. Darüber hinaus hat jedes Zimmer ein eigenes Bad und separate Onsen. Am Abend können Sie ein köstliches Kaiseki Abendessen (traditionelles, japanisches Essen) genießen (im Preis enthalten).

    + €95 pro Person pro Nacht

    Japan, Nikko, Tsurukame Daikichi

    + €95 pro Person pro Nacht

    Für ein authentisches Japan-Erlebnis empfehlen wir Ihnen eine Übernachtung in diesem schönen Hotel. Das Tsurukame Daikichi Hotel liegt eine 5-minütige Fahrt von den JR Bahnhöfen Nikko und Tobunikko entfernt. Die luxuriösen Zimmer bieten Aussicht auf die umliegende Natur und sind mit einer Klimaanlage / Heizung, einem TV und einem Tatami-Boden (gewebtes Stroh) sowie einem Sitzbereich ausgestattet. Darüber hinaus hat jedes Zimmer ein eigenes Bad und separate Onsen. Am Abend können Sie ein köstliches Kaiseki Abendessen (traditionelles, japanisches Essen) genießen (im Preis enthalten).

    Japan, Chuzenji (Nikko), Hotel Shikisai

    Dieses schöne Hotel im modernen und traditionellen japanischen Stil bietet komfortable Zimmer und die Möglichkeit, sich in den Innen- und Außenbädern zu entspannen, die von natürlichen Quellen beheizt werden (auch als "Onsen-Bad" bezeichnet). Die traditionellen japanischen Zimmer sind geräumig, verfügen über einen Balkon und bieten Blick auf den Wald. Im Restaurant wird morgens ein leckeres Frühstück serviert und abends können Sie ein traditionelles japanisches Kaiseki genießen - ein mehrgängiges Abendessen!

    + €140 pro Person und Nacht

    Japan, Chuzenji (Nikko), Hotel Shikisai

    + €140 pro Person und Nacht

    Dieses schöne Hotel im modernen und traditionellen japanischen Stil bietet komfortable Zimmer und die Möglichkeit, sich in den Innen- und Außenbädern zu entspannen, die von natürlichen Quellen beheizt werden (auch als "Onsen-Bad" bezeichnet). Die traditionellen japanischen Zimmer sind geräumig, verfügen über einen Balkon und bieten Blick auf den Wald. Im Restaurant wird morgens ein leckeres Frühstück serviert und abends können Sie ein traditionelles japanisches Kaiseki genießen - ein mehrgängiges Abendessen!

    Japan, Matsushima, Unseian Ryokan

    Dieses Ryokan wurde 2015 eröffnet und liegt in einer ruhigen Gegend auf einem Hügel, mit einem wunderschönen Blick, auf die Bucht von Matsushima. Die Zimmer sind für japanische Verhältnisse sehr geräumig und mit allen üblichen Annehmlichkeiten ausgestattet.

    + €50 pro Person pro Nacht

    Japan, Matsushima, Unseian Ryokan

    + €50 pro Person pro Nacht

    Dieses Ryokan wurde 2015 eröffnet und liegt in einer ruhigen Gegend auf einem Hügel, mit einem wunderschönen Blick, auf die Bucht von Matsushima. Die Zimmer sind für japanische Verhältnisse sehr geräumig und mit allen üblichen Annehmlichkeiten ausgestattet.

    Japan, Tono, Aeria Tohno

    Dieses Hotel liegt nur 8 Gehminuten vom Bahnhof Tono entfernt und ist ein idealer Ausgangspunkt, um alle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erkunden. Es verfügt über ein geräumiges öffentliches Bad und ein eigenes Restaurant, in dem Sie die köstliche regionale Küche genießen können.

    + €40 pro Person und Nacht

    Japan, Tono, Aeria Tohno

    + €40 pro Person und Nacht

    Dieses Hotel liegt nur 8 Gehminuten vom Bahnhof Tono entfernt und ist ein idealer Ausgangspunkt, um alle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erkunden. Es verfügt über ein geräumiges öffentliches Bad und ein eigenes Restaurant, in dem Sie die köstliche regionale Küche genießen können.

    Japan, Nyuto Onsen, QKamura Nyuto Onsen

    Dieses moderne und komfortable Ryokan befindet sich in einem schönen Waldgebiet. Es bietet eine Reihe von Warmwasserbädern im Innen- und Außenbereich, in denen Sie entspannen können. Es ist auch mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, darunter ein Tennisplatz. In der Umgebung gibt es mehrere Wanderwege und den berühmten Tazawako-See, den tiefsten See Japans.

    + €55 pro Person und Nacht

    Japan, Nyuto Onsen, QKamura Nyuto Onsen

    + €55 pro Person und Nacht

    Dieses moderne und komfortable Ryokan befindet sich in einem schönen Waldgebiet. Es bietet eine Reihe von Warmwasserbädern im Innen- und Außenbereich, in denen Sie entspannen können. Es ist auch mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, darunter ein Tennisplatz. In der Umgebung gibt es mehrere Wanderwege und den berühmten Tazawako-See, den tiefsten See Japans.

Ausflüge in Japan

Besteigung des Mt. Fuji

Ein weiser Mensch besteigt einmal im Leben den Fuji San
  • 2 Tage
  • €815 pro Person

Pilgern über den Kumano Kodo

Teil der Pilgerroute in den Kii-Bergen auf der Halbinsel Wakayama
  • 5 Tage
  • €945 pro Person

East Hokkaido Wanderung

Wanderung durch eine weite, wenig bevölkerte Landschaft
  • 8 Tage
  • €4175 pro Person

Preis

Selfdrive-Rundreise: Nord-Honshu

8 Tage
ab €1895,-

ab € 1895,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inklusive Frühstück
- Abendessen in Ouchijuku, Tono und Nyutu Onsen
- Mietwagen für 8 Tage
- Informationspaket mit Reisedokumenten
- 24/7 erreichbare, englischsprachige Assistenz/Notfall-Hilfe vor Ort

Nicht enthalten:

- Mautkosten
- Übersetzung des Führerscheins für Deutsche und Schweizer (100 € pro Fahrer)
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Eintrittsgelder
- WLAN-Router für unbegrenztes Internet auf maximal 10 Geräten für die gesamte Rundreise: auf Anfrage
- SIM-Karte für unbegrenztes Internet auf Ihrem Smartphone: auf Anfrage
- Zuschlag für komfortablere Unterkünfte (optional)

Hinzufügen

Preis

Selfdrive-Rundreise: Nord-Honshu

ohne internationale Flüge

ab € 1895,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inklusive Frühstück
- Abendessen in Ouchijuku, Tono und Nyutu Onsen
- Mietwagen für 8 Tage
- Informationspaket mit Reisedokumenten
- 24/7 erreichbare, englischsprachige Assistenz/Notfall-Hilfe vor Ort

Nicht enthalten:

- Mautkosten
- Übersetzung des Führerscheins für Deutsche und Schweizer (100 € pro Fahrer)
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Eintrittsgelder
- WLAN-Router für unbegrenztes Internet auf maximal 10 Geräten für die gesamte Rundreise: auf Anfrage
- SIM-Karte für unbegrenztes Internet auf Ihrem Smartphone: auf Anfrage
- Zuschlag für komfortablere Unterkünfte (optional)

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Japan?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Selfdrive-Rundreise: Nord-Honshu

8 Tage

Tokyo - Nikko - Matsushima - Hiraizumi - Tono - Nyutu Onsen - Mt. Komagatake - Yama-Dera

€ 1895 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Japan Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Die versteckten Sanddünen von Tottori

    Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade und entdecken Sie diese Region!
    • 3 Tage
    • €300 pro Person

    Skifahren auf Hokkaido (oder Honshu)

    Lange Skipisten und perfekter Pulverschnee
    • 5 Tage
    • €1225 pro Person

    Erleben Sie Kyoto!

    Wandern Sie durch das historische Gion und entdecken Sie die Kunst der japanischen Küche
    • 4 Tage
    • €455 pro Person

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps