Insel-Hopping im Mu Koh Chang National Park | Thailand Reisen | Dimsum Reisen

Aufenthalt auf drei wunderschönen Inseln im Mu Ko Chang-Nationalpark. Reisen Sie zusammen mit Dimsum Reisen nach Thailand und lassen Sie unsere Reisespezialisten Ihre Reise individuell gestalten.

Inselhüpfen im Mu Ko Chang National Marine Park

Was uns betrifft, so liegt eine der schönsten Inseln Thailands im Golf von Thailand. Während dieser 9-tägigen Reise besuchen Sie drei Inseln, die zum Mu Ko Chang National (Marine) Park gehören.

Sie beginnen die Reise auf Ko Kood (auch bekannt als Ko Kut). Da auf dieser Insel viel Aufmerksamkeit auf die Erhaltung der Natur und Einschränkungen bei der Bebauung gelegt wird, ist dies immer noch eine ruhige Insel mit einigen der schönsten Strände Thailands.
Die Insel besteht zum größten Teil aus Regenwald. Nach ein paar Tagen voller Entspannung fahren Sie mit der Fähre nach Ko Mak.

Ko Mak ist die kleinste der drei genannten Inseln und die am wenigsten besuchte. Für uns ist Ko Mak eine tropische Überraschung und ein wahres Vergnügen. Es gibt keine großen Hotelketten, nur kleine (Öko-) Resorts mit einem überschaubaren Angebot an Restaurants und Cafés und unbefestigten Straßen. Genießen Sie das kristallklare Meer, weiße und ruhige Sandstrände mit wogenden Palmen im Hinterland.

Sie beenden die Reise auf der berühmtesten und größten der drei Inseln: Ko Chang. Ko Chang ist eine tropische Insel, die unter Touristen immer bekannter wird, aber noch nicht von den Massen überflutet ist. Ko Chang bedeutet "Elefanteninsel" (Ko bedeutet "Insel" und Chang bedeutet "Elefant"), weil die Insel die Form eines Elefantenkopfes hat. Es besteht hauptsächlich aus tropischem Regenwald mit schönen Wasserfällen und traumhaften Buchten mit weißen Stränden. Sie können das dicht bewachsene Inland erkunden, mit dem Roller über die Insel fahren, schnorcheln oder einfach am Strand entspannen. Wenn Sie sich für den Besuch dieser Inseln mehr Zeit nehmen möchten, teilen Sie dies bitte dem Reisespezialisten mit.

Anpassungen entlang der Route und der Anzahl der Tage sind natürlich möglich. Wir stellen Ihre Reise persönlich und zu 100% maßgeschneidert zusammen!

Mehr lesen

Inselhüpfen im Mu Ko Chang National Marine Park

Was uns betrifft, so liegt eine der schönsten Inseln Thailands im Golf von Thailand. Während dieser 9-tägigen Reise besuchen Sie drei Inseln, die zum Mu Ko Chang National (Marine) Park gehören.

Sie beginnen die Reise auf Ko Kood (auch bekannt als Ko Kut). Da auf dieser Insel viel Aufmerksamkeit auf die Erhaltung der Natur und Einschränkungen bei der Bebauung gelegt wird, ist dies immer noch eine ruhige Insel mit einigen der schönsten Strände Thailands.
Die Insel besteht zum größten Teil aus Regenwald. Nach ein paar Tagen voller Entspannung fahren Sie mit der Fähre nach Ko Mak.

Ko Mak ist die kleinste der drei genannten Inseln und die am wenigsten besuchte. Für uns ist Ko Mak eine tropische Überraschung und ein wahres Vergnügen. Es gibt keine großen Hotelketten, nur kleine (Öko-) Resorts mit einem überschaubaren Angebot an Restaurants und Cafés und unbefestigten Straßen. Genießen Sie das kristallklare Meer, weiße und ruhige Sandstrände mit wogenden Palmen im Hinterland.

Sie beenden die Reise auf der berühmtesten und größten der drei Inseln: Ko Chang. Ko Chang ist eine tropische Insel, die unter Touristen immer bekannter wird, aber noch nicht von den Massen überflutet ist. Ko Chang bedeutet "Elefanteninsel" (Ko bedeutet "Insel" und Chang bedeutet "Elefant"), weil die Insel die Form eines Elefantenkopfes hat. Es besteht hauptsächlich aus tropischem Regenwald mit schönen Wasserfällen und traumhaften Buchten mit weißen Stränden. Sie können das dicht bewachsene Inland erkunden, mit dem Roller über die Insel fahren, schnorcheln oder einfach am Strand entspannen. Wenn Sie sich für den Besuch dieser Inseln mehr Zeit nehmen möchten, teilen Sie dies bitte dem Reisespezialisten mit.

Anpassungen entlang der Route und der Anzahl der Tage sind natürlich möglich. Wir stellen Ihre Reise persönlich und zu 100% maßgeschneidert zusammen!

Reiseplan (9 Tage / 8 Nächte)

Tag 1 - Transfer Laem Sok Pier - Ko Kood
Tag 2 - Ko Kood
Tag 3 - Ko Kood
Tag 4 - Fähre Ko Kood - Ko Mak
Tag 5 - Ko Mak
Tag 6 - Ko Mak
Tag 7 - Fähre Ko Mak - Ko Chang
Tag 8 - Ko Chang
Tag 9 - Ko Chang - Bangkok / Abreise

Reiseplan
und Reisebeschreibung

Tag wählen

Tag 1 - Laem Sok Pier - Ko Kood

Tag 1 - Laem Sok Pier - Ko Kood

Sie kommen in Trat an (über Bangkok oder Kambodscha) und fahren in einer halben Stunde zum Pier von Laem Sok. Innerhalb von eineinhalb Stunden segeln Sie zur tropischen Insel Ko Kood. Dies ist eine relativ große, hügelige Insel mit viel Dschungel, einigen Wasserfällen und schönen Stränden. Ideal für ein paar Tage voller Entspannung.

Aufgrund seiner Lage ist dies ein idealer Ort, um Ihre Kambodscha- oder Thailand-Rundreise abzuschließen. Sie können morgens noch am Strand liegen und abends von Bangkok aus nach Hause fliegen! Die Insel liegt anderthalb Stunden Fahrtzeit vom Laem-Sok-Pier bei Trat entfernt. Von Trat aus sind es zwei Autostunden bis zur Grenze zu Kambodscha oder vier Autostunden nach Bangkok.

Tag 2 & 3 - Ko Kood

Tag 2 & 3 - Ko Kood

Diese Tage sind frei und Sie können die Sonne, das Meer und den Strand genießen. Sie können auch die Insel erkunden und einen der erfrischenden Wasserfälle besuchen. Sie können sogar mit dem Kajak zum Klong Chao-Wasserfall fahren. Am besten erkundet man die Insel mit dem Motorroller, den man überall mieten kann. Wenn Sie das nicht tun möchten, können Sie auch Transfers über Ihr Hotel arrangieren. Sie können auch halb- oder ganztägige Schnorchelausflüge zur Insel Koh Rang buchen, wo die schönsten Korallen zu finden sind.

Ko Kood (auch Ko Kut genannt) ist Teil des Ko Chang-Nationalparks. Die Insel liegt etwa 330 km südöstlich der Hauptstadt Bangkok und nahe der kambodschanischen Grenze. Da auf dieser Insel sehr viel Wert auf den Naturschutz gelegt wird und es Einschränkungen bei der Bebauung gibt, ist dies immer noch eine ruhige Insel mit einigen der schönsten Strände von Thailand. Genießen Sie die Ruhe und die schönen Strände!

Tag 4 - Fähre Ko Kood - Ko Mak

Tag 4 - Fähre Ko Kood - Ko Mak

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Insel Ko Kood und fahren mit dem Boot nach Ko Mak.

Ko Mak ist die kleinste der drei genannten Inseln und die am wenigsten besuchte. Ko Mak ist für uns eine tropische Überraschung und ein echter Genuss. Hier gibt es keine großen Hotelketten, nur kleine (Öko-) Resorts mit einer minimalen Anzahl von Restaurants und Cafés und unbefestigten Straßen. Genießen Sie das kristallklare Meer, weiße und ruhige Sandstrände mit wogenden Palmen im Hinterland!

Tag 5 & 6 - Ko Mak

Tag 5 & 6 - Ko Mak

Diese Tage sind zur freien Verfügung. Mieten Sie ein Seekajak und paddeln Sie zu den Inseln Ko Kham und Ko Phi Phi, die wunderschön in der Mitte des Golfs von Thailand liegen. Entdecken Sie die wunderschöne Unterwasserwelt oder gehen Sie im klaren Meer schwimmen. Erkunden Sie das Innere von Ko Mak während einer der vielen endlosen Wanderungen, die Sie unternehmen können, oder entspannen Sie am Pool Ihres Hotels! Während dieser Tage bestimmen Sie das Tempo.

Tag 7 - Fähre Ko Mak - Ko Chang

Tag 7 - Fähre Ko Mak - Ko Chang

Sie segeln zur größten und bekanntesten Insel dieser drei Inseln: Ko Chang.

Ko Chang ist eine wunderschöne tropische Insel, die bei Touristen immer beliebter wird, aber noch nicht von den Massen überrannt wurde. Sie können die dichte Vegetation der Insel erkunden, eine Autotour um die Insel machen, Bootsausflüge zu anderen nahegelegenen Inseln unternehmen, tolle Schnorchelgänge genießen oder einfach am Strand oder am Pool Ihres Hotels entspannen!

Tag 8 - Koh Chang

Tag 8 - Koh Chang

Dieser Tag steht wieder zur freien Verfügung. Es gibt viele Möglichkeiten, diese schöne Insel und ihre Umgebung zu entdecken. Erkunden Sie das Landesinnere mit dem Motorroller, erkunden Sie die Unterwasserwelt oder machen Sie einen Ausflug zu den umliegenden, unbewohnten Inseln.

Tag 9 - Koh Chang - Bangkok - Abreise

Mit der Fähre und einem privaten Transfer kehren Sie nach Bangkok zurück. Hier werden Sie für Ihren Rückflug nach Hause zum Flughafen gebracht. Lieber etwas mehr Zeit in Thailand verbringen? Schauen Sie ruhig mal rein: Thailand-Rundreisen und -Bausteine.

Unsere Hotel-Auswahl in Indonesien

Unser Indonesien wählt für Sie schöne, charakteristische Hotels. Möchten Sie mehr Komfort oder einen Aufenthalt in einer unvergesslichen Lage? Dann schauen Sie sich unsere komfortablen Optionen an.

    Thailand, Ko Kood, Away Koh Kood Resort

    Das wunderschöne Resort liegt direkt am Klong Chao Strand in Trat und verfügt über einen großen Außenpool mit Sonnenterrasse. Die separaten Häuser sind modern mit Bambuselementen eingerichtet und verfügen über eine Sitzecke und einen Balkon. Von Ihrem Zimmer aus können Sie die Palmen oder das Meer sehen.
    Im Escape Resaurant können Sie abends eine thailändische oder internationale Mahlzeit genießen. Die Terrasse des Restaurants befindet sich am Meer.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Thailand, Ko Kood, Away Koh Kood Resort

    Das wunderschöne Resort liegt direkt am Klong Chao Strand in Trat und verfügt über einen großen Außenpool mit Sonnenterrasse. Die separaten Häuser sind modern mit Bambuselementen eingerichtet und verfügen über eine Sitzecke und einen Balkon. Von Ihrem Zimmer aus können Sie die Palmen oder das Meer sehen.
    Im Escape Resaurant können Sie abends eine thailändische oder internationale Mahlzeit genießen. Die Terrasse des Restaurants befindet sich am Meer.

    Thailand, Ko Mak, Mira Montra Resort

    Das Mira Montra Resort befindet sich in Ao Phra und verfügt über geräumige Privatvillen mit Blick auf den Garten oder das Meer. Die Villen sind sehr modern mit thailändischen Aspekten eingerichtet. Das Resort verfügt über einen Swimmingpool im Freien und ein Stück Privatstrand. Über das Hotel können Sie Seekajaks mieten, um die nahe gelegenen unbewohnten Inseln zu besuchen.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Thailand, Ko Mak, Mira Montra Resort

    Das Mira Montra Resort befindet sich in Ao Phra und verfügt über geräumige Privatvillen mit Blick auf den Garten oder das Meer. Die Villen sind sehr modern mit thailändischen Aspekten eingerichtet. Das Resort verfügt über einen Swimmingpool im Freien und ein Stück Privatstrand. Über das Hotel können Sie Seekajaks mieten, um die nahe gelegenen unbewohnten Inseln zu besuchen.

    Thailand, Ko Chang, Sea View Resort & Spa

    Das Sea View Resort & Spa ist ein 4-Sterne-Hotel, das direkt am Strand liegt und von einem wunderschön angelegten Garten und Kokospalmen umgeben ist. Die geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Holzmöbel, separate Sitzbereiche und einen Balkon mit Garten- und/oder Poolblick. Das Hotel hat auch einen großen Außenpool und ein Spa. Es gibt mehrere Restaurants, in denen Sie thailändische und westliche Gerichte genießen können.

    in Ihrer Baustein enthalten

    Thailand, Ko Chang, Sea View Resort & Spa

    Das Sea View Resort & Spa ist ein 4-Sterne-Hotel, das direkt am Strand liegt und von einem wunderschön angelegten Garten und Kokospalmen umgeben ist. Die geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Holzmöbel, separate Sitzbereiche und einen Balkon mit Garten- und/oder Poolblick. Das Hotel hat auch einen großen Außenpool und ein Spa. Es gibt mehrere Restaurants, in denen Sie thailändische und westliche Gerichte genießen können.

Weitere komfortable Optionen für Ihren Aufenthalt in Indonesien

Ausflüge in Indonesien

Bausteine

Weitere Tipps für Ihre Indonesien Reise

Khao Sok Safari

Übernachten zwischen Nashornvögeln
  • 4 Tage
  • €450 Pro Person

Entspannen auf Ko Yao Yai

Idyllische Insel in der Andamanensee (zwischen Krabi und Phuket)
  • 4 Tage
  • €525 pro Person

Übernachten bei Bergvölkern

Homestay im Lisu-Dorf bei Chiang Mai
  • 2 Tage
  • €330 Pro Person

Preis

Inselhüpfen im Mu Ko Chang-Nationalpark

9 Tage
ab €1195,-

ab € 1195,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inkl. Frühstück
- privater Transfer Trat - Laem Sok-Pier
- privater Transfer Hafen - Bangkok
- Fähre nach/von Ko Kood
- Fähre nach/von Ko Mak
- Fähre nach/von Ko Chang

Nicht enthalten:
- internationaler Flug
- mögliche Inlandsflüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Hochsaisonzuschlag
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt

Hinzufügen

Preis

Inselhüpfen im Mu Ko Chang-Nationalpark

ohne internationale Flüge

ab € 1195,- pro Person, bei 2 Personen in einem Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
- Übernachtungen in Dimsums Standardauswahl, inkl. Frühstück
- privater Transfer Trat - Laem Sok-Pier
- privater Transfer Hafen - Bangkok
- Fähre nach/von Ko Kood
- Fähre nach/von Ko Mak
- Fähre nach/von Ko Chang

Nicht enthalten:
- internationaler Flug
- mögliche Inlandsflüge
- nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
- Trinkgelder
- persönliche Ausgaben
- Hochsaisonzuschlag
- Eintrittsgelder, es sei denn diese sind erwähnt

Formular ausfüllen

Weitere Inspirationen für Ihre Reis

Vielen Dank für Ihr Interesse! Sie können jetzt zur Angebotsanfrage, oder andere Optionen dazu wählen.

Weiter planen

Fernweh nach Indonesien?
Unsere Reisespezialisten bereiten Ihre Reise gerne für Sie vor!

Reistips

Last minute tips en tricks

Bekijk alle tips

Reistips

>
zu Ihrem Reisekorb hinzugefügt

Inselhüpfen im Mu Ko Chang-Nationalpark

9 Tage

Ko Kood - Ko Mak - Ko Chang

€ 1195 pro Person

Weitere Inspirationen für Ihre Reise

Zur Inspiration präsentieren wir wunderschöne Indonesien Bausteinen und Ausflügen.

Bausteine

    Inselhüpfen im Trang-Archipel

    Ko Mook (Ko Muk) - Koh Ngai
    • 7 Tage
    • €995 pro Person

    Übernachten bei Bergvölkern

    Homestay im Lisu-Dorf bei Chiang Mai
    • 2 Tage
    • €330 Pro Person

    Khao Sok Safari

    Übernachten zwischen Nashornvögeln
    • 4 Tage
    • €450 Pro Person

Erhalten Sie unseren Newsletter

Ihre E - Mail Adresse:

Cookies und privacy

Die Webseite von Dimsum Reisen verwendet Cookies. Diese Cookies unterscheiden wir in unterschiedliche Kategorien: funktionelle, analytische, werbungs- und social media Cookies.

Cookies Richtlinien
Datenschutzerklärung

Newsletter Monatliche Reisetipps