Datenschutzerklärung

Dimsum Reisen organisiert einzigartige Erlebnisreisen und Individualreisen nach Asie

Datenschutzerklärung

Dimsum Reisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. In dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir klare und transparente Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten bereitstellen.

Ausfüllen personenbezogener Daten
Um eine Buchung vorzunehmen oder sich für den Newsletter anzumelden, werden Sie um persönliche Informationen gebeten. Die persönlichen Daten, die Sie zur Verfügung stellen, verwenden wir nur, um den Service zu ermöglichen, das relevante Reiseprodukt zu liefern oder Sie in der Zukunft über Reiseprodukte zu informieren. Während des Buchungsvorgangs werden Sie gebeten, auch Details zu Personen anzugeben, die zu Hause bleiben. Wir gehen davon aus, dass Sie diesen Personen mitteilen, dass wir ihre Daten in unserem Besitz haben und diese nur im Falle eines Notfalls verwenden werden.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Um den Service und das Reiseprodukt so gut wie möglich anbieten zu können, kann es notwendig sein, Ihre persönlichen Daten unseren Lieferanten oder Dritten zur Verfügung zu stellen, welchen die von Ihnen bei uns gebuchten Produkte und Dienstleistungen liefern. Wir geben Ihre persönlichen Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Personen oder Unternehmen zur kommerziellen Verwertung weiter. Jedoch können örtliche Behörden verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Grenzkontrollen, Einwanderung, Sicherheit, Terrorismusbekämpfung und anderen Zwecken, die als angemessen erachtet werden, bereitgestellt und verarbeitet werden. Auch wenn die Bereitstellung von Daten nicht obligatorisch ist, können wir uns entscheiden, Regierungsbehörden zu helfen.

Wir bemühen uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und gehen daher sorgsam mit personenbezogenen Daten um. Dimsum Reisen erfüllt in allen Fällen die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. Dies bedeutet, dass wir mindestens:
- Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Zweck verarbeiten, für den sie bereitgestellt wurden. Diese Ziele und die Art der personenbezogenen Daten sind in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben;     
- die persönlichen Daten benutzen, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich sind;
- um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten, wenn wir Ihre persönlichen Daten benötigen;
- geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen haben, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten;
- keine personenbezogenen Daten an Dritte übermitteln, es sei denn, dies ist für die Zwecke, für die sie bereitgestellt wurden, erforderlich;
- uns Ihrer Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten bewusst sind, Sie darauf aufmerksam gemacht haben und diese respektieren. Dimsum Reisen ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Wenn Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzrichtlinie Fragen dazu haben oder uns kontaktieren möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden oder Lieferanten
Personenbezogene Daten von Kunden oder Lieferanten werden von Dimsum Reisen für folgende Zwecke verarbeitet:
- Verwaltungszweck;
- Mitteilung über die Zuordnung und / oder Einladungen an unsere Lieferanten;
- Umsetzung oder Ausgabe einer Aufgabe.

Die Grundlage für diese persönlichen Informationen ist die vereinbarte Bestellung, nämlich die Buchung Ihrer Reise.

Für die oben genannten Zwecke kann Dimsum Reisen folgende persönliche Daten von Ihnen anfordern:
- Vorname wie im Pass;
- Nachname wie im Pass;
- (Geschäfts-) Telefonnummer;
- (Geschäfts-) E-Mail-Adresse;
- Geschlecht
- Passnummer, Ausgabedatum und Gültigkeit des Passes
- Geburtsdatum
- Heimatadresse für Reisedokumente

Ihre persönlichen Daten werden von Dimsum Reisen für die oben genannten Verarbeitungen für den folgenden Zeitraum gespeichert:
- Während der Vertragslaufzeit und danach nur in der Finanzverwaltung für maximal sieben Jahre.

Zugriff, Korrektur und Löschung von personenbezogenen Daten
Dimsum Reisen ist verantwortlich für die Datenverarbeitung. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten einsehen, korrigieren und/oder löschen möchten, können Sie dies bei Dimsum Reisen (info@dimsumreisen.de) tun.

Fragen
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an info@dimsumreisen.de oder rufen Sie uns einfach an: +49 (0)2822 600521.

Änderungen
Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an der Datenschutzerklärung vorzunehmen. Kehren Sie also für die aktuelle Datenschutzerklärung regelmäßig auf diese Seite zurück. Letzte Änderung: 25. April 2018